APPTUS wächst weiter und bündelt Kräfte durch Personalzuwachs

Veröffentlicht von: Apptus Technologies
Veröffentlicht am: 22.03.2016 19:08
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Der schwedische Spezialist für Personalisierung im eCommerce setzt seine Erfolgsstory mit 20 Prozent Jahreswachstum, Neukundengewinn und Innovationsförderung fort

London, Lund, München, 22. März 2016: Apptus Technologies, der Spezialist für Personalisierung und Intelligent Online Merchandising im eCommerce vermeldet für 2016 Personalzuwachs. Jakob Bignert wechselt von Evernote in Kalifornien zu Apptus. Fredrik Sjöholm kommt von der IT-Beratung Cybercom zur Verstärkung des Management-Teams.

Apptus will durch die personellen Veränderungen die Basis für eine aktive EMEA-Expansion schaffen, die auf das jährliche Umsatzwachstum von 20 Prozent durch konstanten Neukundengewinn in den vergangenen Jahren folgen soll.

Das Unternehmen konnte in den letzten sechs Monaten bekannte Namen als Kunden gewinnen, darunter einige der weltweit größten Fashion, Elektronik und Homeware-Retailer. Seit Jahreswende vertrauen zudem die Spezialisten GoOutdoors.com und Ahlsell.se auf Apptus. Dieser Zuwachs trägt maßgeblich zum jährlichen Umsatzwachstum bei.

Zwischenzeitlich hat Apptus durch die konstante Forschung und Entwicklung einen mittleren sechsstelligen Betrag als Innovationsförderung von der staatlichen schwedischen Agentur Vinnova erhalten.

Jakob Bignert, spezialisiert auf Produktentwicklung im eCommerce, übernimmt die Position des Vice President of Product und ist maßgeblich für die Weiterentwicklung der Plattform Apptus eSales verantwortlich. Bei Evernote Inc. betreute Bignert Evernote Web, Evernote Web Clipper, Evernote Clearly und das Evernote Business Produkt für SMEs und brachte die Produkte von Beginn an auf die Erfolgsspur.

Fredrik Sjöholm, zuvor Regional Head of Sales bei der IT-Beratung Cybercom, wird in seiner neuen Position als Vice President of Sales bei Apptus dafür verantwortlich sein, das kontinuierliche Wachstum auch 2016 weiterhin voranzutreiben. Er bringt über 20 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Sales und Business Development bei internationalen Software- und Service-Organisationen wie beispielsweise Telelogic (jetzt Teil von IBM) und Saab Aerospace Group mit.

Zur personellen Verstärkung äußert sich Michael Mokhberi, CEO bei Apptus Technologies: "Ich freue mich, dass es uns gelungen ist, Jakob und Fredrik für unser Team zu gewinnen. Sie werden eine führende Rolle beim Sales-Zuwachs und dem Gewinn von staatlichen Förderungen übernehmen. Das verleiht einmal mehr dem Wettbewerbsvorteil von Apptus Ausdruck. Denn als Gesamtlösung vereint die intelligente Personalisierungs-Lösung all das, was Retailern bei eingeschränkten Teil-Lösungen fehlt."

Zur staatlichen Innovationsförderung durch Vinnova
Im Rahmen der Ausschreibung "Innovative Unternehmensprojekte" von Vinnova konnte sich Apptus mit seiner innovativen Personalisierungs-Lösung für den eCommerce gegen die Konkurrenz von mehreren hundert schwedischen Unternehmen durchsetzen. Mit seinem Forschungsprojekt "Automatisiertes System für zielgerichtetes Merchandising" begegnet das Unternehmen den wechselnden Trends des Markts und setzt Maßstäbe im Bereich der Personalisierung und Automatisierung.

Die Software-Lösung Apptus eSales verbindet Big Data mit vorausschauender Analyse und Verarbeitung in Echtzeit. Dabei kommt eine selbstlernende Unified Solution zum Einsatz, die auf Basis ihrer Erkenntnisse jeden Online-Shop in Echtzeit an das aktuelle, individuelle User-Verhalten anpasst und auf dieser Basis Produktempfehlungen ausspricht. Das Software-Unternehmen nutzt die Innovationsförderung, um die Forschungen im Bereich der vorausschauenden Analyse voranzutreiben und weiterhin in seine Strategie der Automatisierung als Zukunft des eCommerce zu investieren.

Pressekontakt:

F&H Public Relations GmbH
Christina Maria Rottmair
Brabanter Str. 4 80805 München
+49 89 12175 - 136
C.Rottmair@fundh.de
http://www.fundh.de

Firmenportrait:

Seit seiner Gründung im Jahr 2000 nimmt Apptus eine technologische Spitzenposition in den Bereichen High Performance Computing, Suche und Navigation, Recommendations und der Online-Verhaltensanalyse ein. Heute ermöglicht seine eSales-Lösung weltweit führenden Einzelhändlern eine beträchtliche Steigerung der Sales Performance durch die Integration neuer Online Merchandising Tools. Als Gesamtlösung nutzt Apptus gezielt Big Data, um zuvor reaktives, manuelles und Regel-basiertes Merchandising in eine automatisierte prädiktive Anzeige zu verwandeln, die sich in Echtzeit an das User-Verhalten anpasst und die richtigen Produkte zur richtigen Zeit dem richtigen Kunden anzeigt. Mit einer schnell wachsenden Kundenbasis in Skandinavien, Großbritannien, DACH und den USA hat Apptus seinen Sitz in Lund, Schweden mit Niederlassungen in London und München.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.