Buch-Tipp: Geschichten der Bockiburg - Bocki und der Halbschrat

Veröffentlicht von: bockiburg.de
Veröffentlicht am: 22.03.2016 20:16
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Buchneuheit: Spannende, fantasievolle und lustige Abenteuer- Geschichten von der Bockiburg. Geeignet für Kinder ab 5 Jahren.

Kinderbuch-Tipp: Geschichten von der Bockiburg - Bocki und der Halbschrat (Band 1) von Hendrik Bowe

Die spannenden und lustigen Geschichten von der Bockiburg sind für Kinder ab 5 Jahren geeignet. Sie beinhalten fantasievolle Abenteuergeschichten von Freundschaften und sonderbaren Wesen.

In dem ersten Band der Abenteuergeschichten lernt der unzufriedene, junge Ritter Bocki einen Halbschrat kennen und freundet sich mit ihm an.
Schrate sind kleine Wesen mit besonderen Eigenschaften. Ihre Popel können Menschen, Tiere und Gegenstände kurzzeitig wachsen oder schrumpfen lassen.
Als kurze Zeit später Bocki von seinem besten Freund Jubelius zu einer Party nach Münster eingeladen wird, versteckt sich der Halbschrat Akki in seiner Satteltasche und reist als "blinder Passagier" mit. In Münster passieren dann die merkwürdigsten Dinge...

In meinen Büchern erzähle ich spannende und lustige Abenteuergeschichten. Dabei geht es immer wieder um die Vernetzung der Bewohner der Bockiburg in der Ukraine (Ritter Bocki, Akki der Halbschrat, das Rennpferd Schneller Wind,...) mit Bockis bestem Freund Jubelius (Besitzer einer Fahrradwerkstatt in der Fahrradmetropole Münster) und dem Kobold Belito. Meine Bücher sollen Grundschulkinder zum Selbstlesen animieren. Sie sind auch zum Vorlesen für Kinder ab fünf Jahren geeignet.

Seit meinem sechsten Lebensjahr wohne ich in Gievenbeck (Stadtteil von Münster). Ich bin mit der l(i)ebenswerten Stadt Münster eng verbunden, deshalb die Verknüpfung mit meinem Buch. Hauptberuflich bin ich seit 15 Jahren Lehrer an der Wartburg Grundschule (Gewinner Deutscher Schulpreis). In meiner Freizeit schreibe ich mit großer Leidenschaft die Geschichten von der Bockiburg auf, die ich meinen Kindern früher immer erzählt habe.
Schon jetzt, einen Monat nach der Veröffentlichung, verfolge ich mit Spannung die kontroversen Diskussionen über Popel und Schratpopel.

Weitere Informationen finden Sie auf meiner Homepage unter bockiburg.de.
Bockiburg (http://bockiburg.de)

Pressekontakt:

bockiburg.de
Hendrik Bowe
Legdenweg 49 48161 Münster
01759577809
info@bockiburg.de
http://bockiburg.de

Firmenportrait:

self-publishing

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.