Es bleibt alles anders

Veröffentlicht von: VOM FASS AG
Veröffentlicht am: 23.03.2016 09:40
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Das Franchise-System VOM FASS AG revolutioniert das eigene Konzept: noch sichtbarer, noch feiner, noch edler und stylisch schwarz.

Es ist nicht immer GOLD, was glänzt. Bei der Einzelhandelskette vomFASS wird SCHWARZ der goldene Glanz. Das Franchise-System, mit zentralem Sitz in Waldburg, bereitet sich mit Akribie und Herzblut auf den nächsten Meilenstein des Unternehmens vor. Europas größtes Franchise-System im Bereich Balsame, Weine, Spirituosen und Feinkost feilt an seiner Strategie. Das Ziel: noch sichtbarer, noch feiner, noch edler. Das neue, schwarze Innendesign inszeniert die Produkte - unterstützt durch warmes LED-Lichtdesign. Ganz nebenbei macht sich vomFASS chic für neue, anspruchsvolle Franchise-Partner und exklusive Standorte in Shoppingcentern.

Das Franchise-Unternehmen VOM FASS AG (www.vomfass.de) - mit weltweit rund 280 Franchise-geführten Geschäften und 260 selbstständigen Franchise-Unternehmern - gestaltet die Zukunft, bevor sie begonnen hat. Gründer Johannes Kiderlen, sein Sohn und Vorstandsvorsitzender Thomas Kiderlen und die Management-Riege wie Franchise-Manager Gunther Veit haben im letzten Jahr pausenlos die Köpfe zusammengesteckt. Ohne Not das eigene Konzept auf den Kopf zu stellen, selbstkritische Fragen zu stellen und kleinste Details zu hinterfragen und in Frage zu stellen, bedeutet Revolution.

Bislang gehörten die vomFASS-Geschäfte eher zu den Geheimtipps der kulinarischen Elite einer Stadt. Überwiegend Delikatessen-Insider wussten, wo sie feinste Balsame, edle Weine und hochwertige Spirituosen kosten und erwerben konnten. Denn die Franchise-Nehmer eröffneten ihr Geschäft oft in der 1b- oder 1c-Lage. "Das ist und war auch richtig", weiß Franchise-Manager Gunther Veit. "Wir wollen allerdings jetzt die nächste Stufe unseres Handels-Konzeptes ansteuern und unser Produkt vomFASS deutlich sichtbarer und erlebbarer machen. Und dazu gehören auch markante Standorte", erklärt Veit den Weg in die Zukunft. Für die Standort-Politik vomFASS heißt es dabei nicht "entweder - oder", sondern die Zentrale will die Voraussetzungen für Partner schaffen, auch in ausgewählte Shoppingcenter gehen zu können.

Alles hinterfragt - alles neu verzahnt - eine neue stylische Markenwelt entsteht

Die Puzzle-Teile wie Einrichtung, Sortimentsgestaltung und auch Standortwahl wurden sorgsam miteinander neu verzahnt. Mehr noch: Es wurde eine neue Lifestyle-Markenwelt geschaffen, in der nicht nur über die Produkte verkauft wird, sondern zusätzlich über Emotionen. "Wir müssen unsere Werte, unsere Mission und unsere Vision kennen", lautet das Credo der Führungsspitze. Die Markenwelt fußt auf zwei Säulen, die Genuss-Säule (Lifestyle & More) und die Bewusstseins-Säule (Nachhaltigkeit & Lokalität). Klare Laufwege des Kunden, Verkaufsinseln und Verkostungen an den jeweiligen Sortiments-Regalen gehören zu den Lösungen der Innenarchitekten. "Moderner, jugendlicher, frecher, ohne das faszinierende Erlebnis aufzugeben, ist dabei unser Anspruch. Das neue vomFASS ist eine Gesamtkomposition", berichtet Veit und ergänzt: "Wir bleiben in jedem Fall unseren Werten treu."

Der erklärte Weg in die Zukunft hat längst begonnen. Tina Valenti, Franchise-Partnerin aus Ravensburg, ist seit exakt einem Jahr in der neuen Lifestyle-Welt ihres eigenen Franchise-Unternehmens zuhause. Sie führt seit 21 Jahren ihr Geschäft als Partnerin der VOM FASS AG und sagt: "Wer nicht wagt, der nicht gewinnt". Sie überzeugte sich von dem neuen, stylischen Interieur-Plan und baute ihren Laden exakt vor gut zwölf Monaten nach den neuen Vorgaben um. "Das Sortiment ist klar strukturiert. Das Licht fokussiert die Produkte und der Kunde findet sich noch besser zurecht", zieht sie Bilanz. Und weil Valenti auch die Schaufenster schwarz zugeklebt und damit das Konzept komplett umgesetzt hat, avancierte ihr Geschäft im beschaulichen Ravensburg zunächst zum absoluten Exoten. "Als Unternehmer ist es grandios, wenn man einen Schritt voraus ist - vor allem, wenn es noch keiner erwartet", schwärmt Valenti. Ihr Mut zahlt sich aus. Das Konzept kommt beim Kunden an ("... sieht sehr elegant aus"), der Durchschnittsbon ist gestiegen und auch der Gesamtumsatz verzeichnet ein Plus im zweistelligen Bereich. Drei Kennzeichen, die die Franchise-Partnerin erfreut.

Jetzt hat die VOM FASS AG auch Top-Lagen und Shoppingcenter im Blick

vomFASS hat zahlreiche Puzzle-Teile wie etwa Produkte, Qualität, Sortimentsmixtur, Lauflage, Erlebnis-Charakter, Waren-Präsentation und -Inszenierung, Fachpersonal, Marketing, cleveres Kassensystem oder auch das Shop-Management-System gut mit dem stylischen Interieur verzahnt. In Verbindung mit dem faszinierenden Erlebnis wurde ein neues vomFASS geschaffen. Zukünftige, neue Franchise-Partner - auch Managementgetrieben - können jetzt die renommierte Marke an markanten Standorten starten und direkt profitieren.
Die Standortpolitik ist klar definiert. "Wir gehen dorthin, wo der Mensch und unser Kunde ist", sagt Veit und denkt laut: "Das können auch Top-Lagen und Shoppingcenter sein." Eine Aussage, die mit dem frischen Selbstbewusstsein übereinstimmt. Denn auch den vomFASS Managern ist nicht verborgen geblieben, dass der Handel in Deutschland nicht stehen bleibt. Die Digitalisierung, die demographischen Entwicklungen, die Strukturveränderungen und auch der Wertewandel der Kunden hin zu Delikatessen, edlem Design und hochwertigen Produkten finden bei vomFASS eine kulinarische Antwort. Die Zukunft hat beim Spezialisten für feinste Delikatessen begonnen.

Die VOM FASS AG bietet hervorragende Karrierechancen für Gründer und Manager

Die VOM FASS AG ist ein Franchise-Unternehmen. Neben der exzellenten Qualität, der außergewöhnlichen Geschäftsidee und einem durchdachten Unternehmenskonzept basiert der Erfolg auf selbstständige, engagierte Franchise-Partner. Interessenten sollten sich über die Chancen und offenen Standorte bei der VOM FASS AG informieren. vomFASS Franchise-Manager Gunther Veit erklärt: Hilfreich sind Stärken in den Bereichen Kundenorientierung, Kommunikation und Verkaufen". Und ergänzt: "Wir freuen uns über jeden Interessenten. Auch Management-erfahrene, die Top-Standorte erobern möchten, sind herzlich willkommen." Diejenigen, die sich für eine Franchise-Partnerschaft interessieren, können sich jetzt problemlos informieren. Eine E-Mail mit dem Stichwort "Franchise-Partner" an partner@vomfass.de genügt.

Pressekontakt:

Jansen: Komm!
Michael Jansen
Augustastraße 81a 53173 Bonn
0228364109
Michael@Jansen-Komm.de
http://www.jansen-komm.de

Firmenportrait:

Die familiengeführte VOM FASS AG mit Sitz in Waldburg feierte im Jahr 2014 ihr 20 jähriges Bestehen. Sie steht für "Genuss und Qualität" - und eben alles was mit "Essen und Gesundheit" zu tun hat. Den Ansprüchen an Qualität, Sortenvielfalt und Regionalität werden die vomFASS Produkte in jeder Hinsicht gerecht. Die VOM FASS AG zählt heutzutage über 280 weltweite Shops in 30 Ländern und gehört damit in ihrer Branche zu den erfolgreichsten Franchise-Systemen Deutschlands, Europas und der Welt. Zur Herstellung der hauseigenen Spezialitäten werden dabei nur die besten Rohstoffe verwendet und auf ein traditionelles Qualitätsbewusstsein sowie eine langjährige Erfahrung gesetzt. Der intensive Kontakt zu den Erzeugern sorgt letztlich für ein Qualitätsmanagement, das die Kontrolle von der Erzeugung bis ins VOM FASS-Geschäft ermöglicht. Die Produktpalette reicht von erlesenen Essigen, vom hochwertigen Öl-Sortiment bis hin zu den exklusiven Feinkost-Artikeln wie raffinierten Chutneys, Gelees, Nudeln oder aromatischen Pestos. Das alles macht vomFASS zum Weltmarktführer beim Verkauf von offenem Essig, Öl und Wein. Darüber hinaus finden sich erlesene Spirituosen aus aller Welt im Sortiment der VOM FASS AG.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.