BroadSoft befeuert NIFTY Japan mit BroadCloud UC-One

Veröffentlicht von: Marketwire
Veröffentlicht am: 23.03.2016 10:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Der marktführende japanische Dienstleister NIFTY startet ShaMo! Service auf BroadCloud versorgt Groß- und Kleinunternehmen mit von BroadSoft cloudbasierten Unified Communications-Diensten

(Mynewsdesk) GAITHERSBURG, MD und TOKYO, JAPAN -- (Marketwired) -- 03/23/16 -- BroadSoft, Inc. (NASDAQ: BSFT), ein international marktführender Anbieter von UCaaS-Lösungen ("Unified Communication Software as a Service"), hat bekannt gegeben, dass der marktführende japanische Telekommunikationsdienstanbieter NIFTY die Anbieter BroadCloud(R) und UC-One(R) dazu ausersehen hat, seinen neuen Service ShaMo! für kleine und mittlere Unternehmen in Japan zu unterstützen.

BroadCloud ist ein verwalteter Dienst, der es Service-Providern ermöglicht, UC-One-Unified Communications-Dienste von BroadSoft neuen und interessanten Kunden näherzubringen. BroadCloud erübrigt größere Investitionen und versetzt Dienstanbieter wie NIFTY in die Lage, Markteinführungs- und Amortisierungszeiten zu verkürzen.

NIFTY ist ein anerkannter Innovator auf dem japanischen Markt für Internet und Infrastructure-as-a-Service (IaaS). Sein Dienst ShaMo! bietet eine Vielfalt von Unified Communications-Diensten über BroadCloud und richtet sich an Mitarbeiter hochgradig mobiler Kleinunternehmen. Viele dieser Firmen basieren auf "virtuellen" Büros und einem ständig abrufbereiten Personal. Das Angebot von ShaMo! umfasst eine "Bring Your Own Device"-Lösung (BYOD-Lösung) für Smartphone-basierte Geschäfte und biete außerdem voll funktionsfähige Office-PBX-Möglichkeiten. Durch das Angebot eines cloudbasierten UC-Dienstes können sich Kunden auf erstklassige Kommunikationsdienste stützen, ohne Komplexität und Kosten von Telefonsystemen oder -hardware vor Ort in Kauf nehmen zu müssen.

"Wir sind hocherfreut, gemeinsam mit BroadSoft unseren neuen Dienst ShaMo! zu starten. Kunden, die in kleinen, mobilen und dynamischen Unternehmen arbeiten, verlassen sich auf ihren Kommunikationsanbieter als wesentlichen Teil ihrer Geschäftstätigkeit. Die Bereitstellung von ShaMo! auf BroadCloud hat uns nachweisliche Zuverlässigkeit gesichert und die Fähigkeit, den Dienst sehr schnell zu entwickeln und zu nutzen, um die Bedürfnisse von Kleinunternehmen in ganz Japan zu erfüllen", so Takaya Ueno, Chief Information Officer und General Manager Cloud Business Division, NIFTY.

"Die Unified Communication-Anforderungen von Unternehmen mit einem Mobile-First-Ansatz anzugehen, ist eine interessante Herausforderung und passt ideal zu den Möglichkeiten von BroadCloud", so Jonathan Reid, der für den japanischen Markt zuständige Geschäftsführer bei BroadSoft. "Als ersten BroadCloud -Kundeneinsatz in Japan freuen wir uns auf die enge Zusammenarbeit mit dem Team von NIFTY, zumal der ShaMo!-Dienst weiterhin schnell wächst."

Im November 2015 expandierte BroadSoft in den japanischen Markt, indem es das in Tokio ansässige Unternehmen PBXL KK, heute BroadSoft Japan KK, erwarb, einen Anbieter von innovativen cloudbasierten Kommunikationslösungen.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind erkennbar durch die Verwendung der Begriffe und Formulierungen wie ?werden?, ?können? und ?ermögliche? und ähnliche Begriffe und Formulierungen und enthalten unter anderem Aussagen über die Vorteile für Kunden von Vodafone Deutschland, die sich aus der Nutzung des Angebots von UC-One im Rahmen des Dienstleistungsangebots von Vodafone Deutschland für kleine und mittlere Unternehmen als Endnutzer ergeben. Zudem sind jene Faktoren zu berücksichtigen, die sich im Abschnitt "Risikofaktoren" des Formblatts 10-K von BroadSoft für das am Donnerstag, 31. Dezember 2015 zu Ende gegangene Jahr befinden, welches am Montag, 29. Februar 2016 bei der US-amerikanischen Börsenaufsicht SEC eingereicht wurde, sowie jene Faktoren, die in anderen Eingaben von BroadSoft bei der SEC angeführt wurden. Sämtliche Informationen in dieser Pressemitteilung entsprechen dem Stand zum Montag, 21. März 2016. BroadSoft ist nicht verpflichtet, die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, um eine Anpassung der Aussagen an aktuelle Ergebnisse oder Änderungen in den Erwartungen von BroadSoft vorzunehmen, es sei denn, BroadSoft ist hierzu gesetzlich verpflichtet.

Über BroadSoft:

BroadSoft ist der führende Anbieter von Cloud-Software und -Diensten, die es mobilen, Festnetz- und Kabelnetzbetreibern ermöglichen, Unified Communications über Internetprotokoll-Netzwerke anzubieten. Die Kommunikationsplattform des Unternehmens ermöglicht das Bereitstellen einer Reihe von Diensten im Bereich der Unternehmens- und Kundentelefonie sowie Messaging- und Collaboration-Kommunikationsdienste, darunter Nebenstellenanlagen, Videotelefonie, Versenden von Textnachrichten sowie konvergente mobile und Festnetzdienste. Weiterführende Information finden Sie unter <a href="http://www.BroadSoft.com." title="http://www.BroadSoft.com.">http://www.BroadSoft.com.</a>

Pressekontakt:
Nord-, Mittel- und Südamerika
Brian Lustig
Bluetext PR für BroadSoft US
+1 301.775.6203
brian@bluetext.com

Europa
Andy Crisp / Jon Bawden / Kate Anderson
Cohesive für BroadSoft UK
+44 (0) 1291 626200
broadsoft@wearecohesive.com

APAC
Terry Alberstein
Navigate Communication
+61 (0) 458-484-921
terry@navigatecommunication.com.au

=== BroadSoft befeuert NIFTY Japan mit BroadCloud UC-One (Bild) ===

Shortlink:
<a href="http://shortpr.com/bb4onr" title="http://shortpr.com/bb4onr">http://shortpr.com/bb4onr</a>

Permanentlink:
<a href="http://www.themenportal.de/bilder/broadsoft-befeuert-nifty-japan-mit-broadcloud-uc-one" title="http://www.themenportal.de/bilder/broadsoft-befeuert-nifty-japan-mit-broadcloud-uc-one">http://www.themenportal.de/bilder/broadsoft-befeuert-nifty-japan-mit-broadcloud-uc-one</a>

Pressekontakt:

Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325 90245 El Segundo
-
intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com

Firmenportrait:

-

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.