"Inhalte merk-würdig vermitteln" - neu von Barbara Messer

Veröffentlicht von: Barbara Messer
Veröffentlicht am: 23.03.2016 14:16
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) - Das Grundlagenbuch für lebendige, effiziente und nachhaltige Trainings und Seminare - in der zweiten Auflage, jetzt auch für Meetings

Die Erfahrung zeigt: Viele Trainings sind schlechter als sie sein könnten. PowerPoint-Schlachten wechseln sich ab mit schon x-mal gehörten Modellen. Die Teilnehmer sind gelangweilt, der Input bleibt nicht hängen. "Das 2012 erstmals veröffentlichte Buch ist mein Manifest für exzellente und interaktive Trainings", erzählt Barbara Messer, die Revolutionärin unter den Weiterbildnern, über ihr Buch "Inhalte merk-würdig vermitteln", das nun in die 2. Auflage erschienen ist.

Häufig sind Seminare zu lang und längst bekanntes Wissen wird wiedergekäut. "Dieses Buch soll Trainer dazu ermuntern, häufiger etwas Neues zu wagen". Deshalb sind die im Buch enthaltenen international bewährten Methoden so aufgebaut, dass sie das Würdevolle des Inhalts in den Fokus nehmen. Wenn sich die Teilnehmer dann auch noch wohlfühlen, angeregt werden und sich mitteilen, sind die Ziele eines guten Trainings erreicht.

Für "Inhalte merk-würdig vermitteln" hat Messer Neues aus ihrer Arbeit in den vergangenen vier Jahren seit der Ersterscheinung mit aufgenommen und weniger Bewährtem den Laufpass gegeben. "Verstaubtes habe ich rigoros gestrichen", so die Autorin.

Neu dazu gekommen ist trotzdem einiges. Das Buch enthält nun weitere Methoden und auch mehr Beispiele sowie die eigenen Geheimnisse der Autorin: "Der Leser erfährt hier, wie Trainerinnen und Trainer selbst in Topform kommen, so dass ihnen die vorgestellten Methoden merk-würdig von der Hand gehen und sie für ihr Thema brennen."

Ein weiterer Pluspunkt in diesem überarbeiteten Werk ist, dass die Bereiche Meetings und Tagungen mit aufgenommen wurden. "Es war höchste Zeit, dies ebenfalls auf merk-würdige Art zu machen! In diesem Sinn ist das Buch also eine echte Neuauflage."

Wie in ihren Trainings und Workshops ist es Barbara Messer wichtig, dass die Teilnehmer die Inhalte wirklich behalten und im Alltag anwenden können. Diese Grundhaltung zieht sich auch generell in ihren Büchern durch.

Weitere Informationen zu Barbara Messer: http://www.barbara-messer.de/

Pressekontakt:

Barbara Messer
Nicola Oßwald
Buchwaldzeile 45 14089 Berlin
0157 75 75 87 27
office@barbara-messer.de
http://www.barbara-messer.de

Firmenportrait:

Barbara Messer REVOLUTION steht für ausgefallene Vorträge, außergewöhnliche Beratung, herausforderndes Train-the-Trainer, ungewöhnliche Führungskräfteentwicklung, spektakuläre Workshops und andersartige Events. Bei ihr treffen revolutionäre Denkansätze auf solides Handwerk, zielgerichtete Kompetenzen und Methoden auf ungewöhnlich inszenierte Räume - in speziellen Settings, im Kloster, am Berg, zu Fuß oder mit dem Rad, im Paddelboot, im Wohnmobil durchs Land. In bestehenden Räumen inszeniert, wandelt und verändert sie. Auch zu ungewöhnlichen Zeiten an ungewöhnlichen Orten.

Sie ist mit ihrem Unternehmen DVWO-zertifiziert und Ausbilderin für Trainer zertifiziert nach Eurocert - national und international. Die Gründerin des Deutschen Trainer-Slams ist außerdem 20-fache Autorin und schreibt alle ihre Bücher zu einem Zweck: Den Menschen die Dinge zu erleichtern. Für Barbara Messer braucht es nichts Großes, um Revolutionäres zu schaffen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.