Handball-Bundesliga: Nikolai Link vom HC Erlangen für Nationalteam nominiert

Veröffentlicht von: hl-studios GmbH ? Agentur für Industriekommunikation
Veröffentlicht am: 23.03.2016 16:32
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) -

Ein Traum wird wahr: Nikolai Link wurde von Bundestrainer Dagur Sigurdsson für den Kader der deutschen Nationalmannschaft für die Länderspiele gegen Dänemark und Österreich nominiert

(Erlangen) - Der 25-Jährige Nikolai Link vom HC Erlangen ist erstmals bei der deutschen A-Nationalmannschaft dabei. Er wurde von Bundestrainer Dagur Sigurdsson in den Kader des Europameisters für den Lehrgang (ab 28. März) und die Länderspiele gegen Dänemark (1. April in Köln) sowie Österreich (3. April in Gummersbach) berufen.

Der abwehrstarke Rückraumspieler wechselte im Januar 2012 vom TBV Lemgo zum HC Erlangen. Im Sommer 2013 stieß auch sein Bruder Jonas, der wie Nikolai aus dem bayerischen Friedberg stammt, zum aktuellen Tabellenführer der 2. Handball-Bundesliga.

Junge Spieler zielgerichtet entwickeln
Unter Cheftrainer Robert Andersson entwickelte sich Nikolai Link zu einem absoluten Leistungsträger beim Spitzenreiter der Liga erzielte in 29 Spielen der 2. Handball-Bundesliga 138 Tore. Neben Link (Rückraum Links) stehen auch Rechtsaußen Ole Rahmel und Rechts Nicolai Theilinger (Rückraum Rechts) im erweiterten Kader der deutschen Nationalmannschaft.

Das ist eine für einen Zweitligisten außergewöhnliche hohe Anzahl. Beim HC HC Erlangen in der Handball-Bundesliga (http://www.hc-erlangen.de)Erlangen ist man deshalb stolz und sieht sich damit in seiner Phylosophie bestätigt, junge deutsche Spieler an der Seite von erfahrenen Führungsspielern zu entwickeln.

hl-studios ist offizieller Medienpartner des HC Erlangen: Denn Sport begeistert die Menschen und bringt sie emotional zusammen. https://www.hl-studios.de/ unterstützt seit Jahren den Erlanger Handballsport mit großer Leidenschaft und Freude sowie ehrenamtlich mit Öffentlichkeitsarbeit und Marketing. Darüber hinaus ist hl-studios die berufliche Heimat von Bastian Krämer und der Spielerpartner und Förderer von Jugendnationalspieler Kevin Herbst.

Weitere Informationen unter www.hc-erlangen.de

Pressekontakt:

hl-studios GmbH ? Agentur für Industriekommunikation
Hans-Jürgen Krieg
Reutleser Weg 6 91058 Erlangen
09131 - 75780
hans-juergen.krieg@hl-studios.de
https://www.hl-studios.de

Firmenportrait:

hl-studios - die Agentur für Industriekommunikation: https://www.hl-studios.de/ ist eine inhabergeführte Agentur für Industriekommunikation. Über 90 Mitarbeiter engagieren sich seit 25 Jahren in Erlangen und Berlin für Markt- und Innovationsführer der Industrie. Das Portfolio reicht von Strategie und Konzeption über 3D/CGI-Animationen, Print, Film, Foto, Public Relations, Interactive online und offline, Apps, Touch-Applikationen, Messen und Events bis hin zur Markenführung.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.