Hausrat Versicherung der NFVK AG schützt Ihre Vermögenswerte

Veröffentlicht von: NFVK AG - Nordisches Finanz und Versicherungskontor AG
Veröffentlicht am: 24.03.2016 12:16
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Was passiert, wenn Ihr Hab und Gut gestohlen, durch einen Brand zerstört oder durch einen Leitungswasserschaden beschädigt wird?

In Ihrem Haus bzw. Ihrer Wohnung gibt es viele Gegenstände, die Sie sich über Jahre hinweg angeschafft haben und die Ihnen lieb und teuer sind. Doch was passiert, wenn Ihr Hab und Gut z.B. bei einem Einbruch gestohlen, durch einen Brand zerstört oder durch einen Leitungswasserschaden beschädigt wird? In diesem Fall schützt Sie eine Hausratversicherung der NFVK AG gegen die finanziellen Folgen!

Die Hausratversicherung schützt das zumindest überwiegend privat genutzte bewegliche Eigentum des Versicherungsnehmers gegen die oben aufgeführten Gefahren, die eine Zerstörung, Beschädigung oder den Verlust zur Folge haben.
Somit sind nahezu alle beweglichen Sachen im Haushalt des Versicherungsnehmers über die Hausratversicherung versichert. Dazu gehören Möbel, Haushaltselektronik, Kleidung, Nahrungsmittel und auch Fahrräder. Streng genommen nicht zum Hausrat gehörend, aber durch die Versicherungsbedingungen grundsätzlich einbezogen sind auch beruflich genutzte Gegenstände wie PC, Aktendeckel und Diktiergerät.

Nicht einbezogen hingegen sind beruflich genutzte Gegenstände, die sich in einem Arbeitszimmer mit separatem Eingang befinden. Entsprechende Ausschlüsse sind immer dann begründet, wenn die Gegenstände einer anderen Versicherungsgruppe zuzuordnen sind bzw. wenn bereits Deckung über einen anderen Versicherungsvertrag besteht.

Durch eine Hausratversicherung sind nahezu alle beweglichen Dinge Ihres Haushalts gegen Schäden durch Brand, Blitzschlag, Leitungswasser, Feuer, Sturm, Hagel und Einbruchdiebstahl versichert. Außer den reinen Sachschäden sind auch entstehende Kosten für Aufräumarbeiten, Schutzkosten und Hotelkosten versichert.

Optional sind weitere Einschlüsse möglich, wie zum Beispiel der Diebstahl von Fahrrädern oder die Abdeckung von Elementarschäden (wobei mögliche Selbstbehalte zu beachten sind) und Überspannungsschäden.

Bei der Wahl der für Sie richtigen Hausratversicherung sollten Sie unbedingt darauf achten, dass der Versicherer die anfallenden Kosten, um Sachen der gleichen Art und Güte in neuwertigem Zustand wieder zu beschaffen, ersetzt. Die NFVK AG steht Ihnen hierbei gerne mit Rat und Tat zur Seite!

Folgende Risiken lassen sich mit einer Hausratversicherung abdecken:
-Feuer (Brand, Blitzschlag, Explosion),
-Leitungswasser (Frost- sowie sonstige Bruchschäden),
-Sturm und Hagel
-Einbruchdiebstahl und Raub
-Vandalismus

Durch diese umfassenden Optionen verfügt jeder Versicherte über die Möglichkeit, seinen Hausrat-Versicherungsschutz individuell an seine Bedürfnisse anzupassen.

Pressekontakt:

NFVK AG - Nordisches Finanz und Versicherungskontor AG
Daria Aleks
Jungfernstieg 4a 18437 Stralsund
03831 28 66-0
info@nfvk.de
http://nfvk.de/

Firmenportrait:

Das Nordische Finanz- und Versicherungskontor (NFVK AG) wurde am 01.11.1996 als Mehrfachagenturverbund in der Hansestadt Stralsund gegründet. Die Eheleute Daria und Mario Aleks bilden zusammen mit ihrem Sohn Benjamin Aleks den heutigen Vorstand des Unternehmens, das im Juli 2008 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt wurde.

Der Hauptsitz der NFVK AG (Nordisches Finanz- und Versicherungskontor AG) ist in Stralsund. Dort befinden sich neben der allgemeinen Verwaltung die Abteilungen für Marketing und elektronische Datenverarbeitung sowie der Servicebereich. Hier arbeitet der Innendienst zur Unterstützung der Vermittler. Die zwölf weiteren Niederlassungen in den neuen und alten Bundesländern dienen als Anlaufpunkt und Büro für die regional eingesetzten Vermittler.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.