Center Parcs Park Allgäu: Grundarbeiten für den Baubeginn der neuen Anlage laufen auf Hochtouren

Veröffentlicht von: global communication experts
Veröffentlicht am: 25.03.2016 12:45
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Köln, 07. März 2016. Voraussichtlich Ende 2018 eröffnet die sechste Anlage von Center Parcs in Deutschland, gelegen in Leutkirch in der attraktiven Region Allgäu auf der Grenze zwischen Baden-Württemberg und Bayern. Seit des kürzlich geschlossenen Finanzierungsabkommens mit dem französischen Immobilieninvestment Unternehmen EUROSIC finden derzeit in Zusammenarbeit mit Planern, Architekten, Fachgutachtern von Center Parcs und der Stadtverwaltung Leutkirch die Grundarbeiten für den Baubeginn des neuen Parks statt.
Aufgrund des schneearmen Winters konnte bereits auf einem Großteil der Fläche der Freischnitt des Unterholzes durchgeführt werden, der in den nächsten Tagen beendet werden soll. Zeitgleich finden Rodungsarbeiten statt – hierzu stimmte die höhere Forstbehörde einer befristeten Waldumwandlung für eine Fläche von rund 2,5 Hektar für den Bereich der Zentraleinheit und einer dauerhaften Waldumwandlung mit einer Fläche von 3,8 Hektar zu. Anschließend soll im Zuge einer Flächensondierung durch eine zertifizierte Firma das gesamte Areal unter strengen Auflagen genauestens untersucht und die Hinterlassenschaften der Vornutzung beseitigt werden. Damit wird das Grundstück wieder in einen natürlichen Zustand gebracht – ganz im Zeichen des Nachhaltigkeitskonzepts von Center Parcs.
„Wir freuen uns über das große Voranschreiten der Grundarbeiten für den Baubeginn des neuen Center Parcs im Allgäu“, so Hans-Jörg Henle, Oberbürgermeister der Stadt Leutkirch. Frank Daemen, Vice COO Center Parcs Europe ergänzt „Getreu unserer Nachhaltigkeitsphilosophie wird der Park wie all unsere Anlagen nur zu zehn Prozent bebaut, um Urlaubern das Erlebnis zu bieten, im Einklang mit der Natur zu leben.“
Neben den Grundarbeiten ist zudem die Architektenplanung weit fortgeschritten – hier soll voraussichtlich im Frühjahr 2016 in Paris die Zustimmung zu den Plänen erfolgen. Anschließend kann die Baugenehmigung bei der Stadt Leutkirch eingereicht werden. Gemeinsames Ziel von Center Parcs und der Stadt Leutkirch ist es, die Genehmigung bis Ende September zu erhalten, um umgehend mit den Bauarbeiten des Center Parcs im Allgäu beginnen zu können.

Über die Groupe Pierre et Vacances Center Parcs:
Die Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs wurde 1967 gegründet und ist im Bereich des Nahtourismus europaweit marktführend. Ihr einzigartiges Wirtschaftsmodell beruht auf dem Zusammenwirken zweier Branchen: dem Tourismus und der Immobilienwirtschaft. Derzeit umfasst die Gruppe fünf Tourismusmarken: Pierre & Vacances und seine Marken Premium und Resorts, Maeva, Center Parcs, Sunparks und Adagio Aparthotels. Ihr Tourismusangebot umfasst rund 46.000 Apartments und Ferienhäuser an 280 Standorten in Europa. 2014/2015 hat die Gruppe einen Umsatz von 1.436 Milliarden Euro erzielt und 7,5 Millionen europäische Gäste empfangen.
Über Center Parcs Europe:
Zu Center Parcs Europe, einer Tochtergesellschaft der an der Pariser Börse notierten Groupe Pierre & Vacances Center Parcs, Europas größtem Anbieter von Ferienwohnungen, gehören die Marken Center Parcs und Sunparks. Center Parcs Europe betreibt 25 Ferienparks (21 Center Parcs- und vier Sunparks-Anlagen) in Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Frankreich.

Pressekontakt:

Pressekontakte
Sabine Huber - Pressereferentin
Groupe Pierre & Vacances /Center Parcs Germany GmbH
Kaltenbornweg 1-3, 50679 Köln
Tel. 0221 - 97 30 30 - 94
Fax 0221 - 97 30 30 - 14
E-Mail: sabine.huber@groupepvcp.com

Jana Bröll/Monika Franzen/Tracy Landua
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
Global Communication Experts GmbH
Hanauer Landstraße 184, 60314 Frankfurt
Tel. 069 - 17 53 71 - 034/ - 054/ - 036
Fax 069 - 17 53 71 - 035/ - 055/ - 037
E-Mail: presse.centerparcs@gce-agency.com

Firmenportrait:

Über global communication experts:

Die Frankfurter Kommunikations- und Marketing-Agentur Global Communication Experts GmbH (GCE) hat sich auf Kunden in der Tourismus –und Lifestyle-Industrie spezialisiert und bietet PR-Dienstleistungen, Werbung, Corporate Publishing sowie generell Marketing & Sales Services an.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.