Vier Tage im Zeichen des Holzes: Prechtel zieht erfreuliches Fazit zur Holz-Handwerkermesse

Veröffentlicht von: Pressebüro Beck
Veröffentlicht am: 27.03.2016 15:32
Rubrik: Industrie & Handwerk


(Presseportal openBroadcast) - Zum dritten Mal in Folge präsentierten sich die Forchheimer Prechtel GmbH und die Neustädter Richard Köstner AG bei der Holz-Handwerkermesse in Nürnberg

Forchheim/Neustadt: Sie ist das Groß-Event, wenn es um das Thema Maschinentechnologie und Fertigungsbedarf geht: Die Holz-Handwerkermesse in Nürnberg. Laut Pressemitteilung der Veranstalter vom 19. März besuchten 110.581 Personen zwischen dem 16. und 19. März die Messe, 1298 Aussteller waren vor Ort. Die Prechtel GmbH, die zur Richard Köstner AG gehört, waren mit einem eigenen Stand vertreten. „Die Messe ist für uns Fachhändler sehr wichtig, da hier alle Neuheiten der Hersteller gezeigt werden und Kunden den passenden Ansprechpartner direkt vor Ort haben“, sagte Markus Schmidt, Niederlassungsleiter der Prechtel GmbH, vor dem Start der Messe.

Sein Fazit danach fiel erfreulich aus: „Unser Messestand war sehr gut besucht. Die Stimmung unter den Besuchern war gut, besonders groß war das Interesse unserer Gäste an Elektro-Werkzeugen“, resümiert der Niederlassungsleiter die vier Tage. Mindestens ein Ziel haben die Forchheimer erreicht: „Wir haben es geschafft, in idealer Weise auf unsere Firma aufmerksam zu machen und auch gute, neue Kontakte zu knüpfen“. Schmidt erhofft sich so manche Folgeaufträge bei alten Kunden – und freilich neue Kunden infolge der Messekontakte.

Der Fokus von Prechtel und Köstner lag in diesem Jahr auf Produkten der Firmen BAHCO (Handwerkzeuge) und HAWERA (Bohrer, Sägeblätter etc.). Darüber hinaus luden die beiden Firmen auf dem Gemeinschaftsstand zu Top-Angeboten und Gewinnspielen ein. Wer unter diesen Angeboten nichts fand, konnte sich auf ein umfangreiches Rahmenprogramm freuen: Neben dem Besuch am Gemeinschaftsstand „Junge Innovative Unternehmen“, unterstützt vom Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), bestand die Möglichkeit, sich auf dem Holz-Handwerk Campus über die Chancen und Möglichkeiten der Aus- und Weiterbildung in der Branche zu informieren.

Für kreative Köpfe zeigte die neue Sonderschau „ObjektDesign – DesignObjekt“, wie man mit Farbe und Licht Atmosphäre schaffen kann und wie originelles Einrichten funktioniert.

Pressekontakt:

Herr Dr. Norbert Teltschik / Markus Schmidt
Vorstand Richard Köstner AG / Niederlassungsleiter Prechtel GmbH
Daimlerstraße 12
91301 Forchheim
Tel: 09161 – 668 – 0 (Teltschik, Neustadt/Aisch)
Tel.: +49 (9191) 7053 41 (Schmidt, Forchheim)
Fax: +49 (9191) 7053 50
Mail: Norbert.teltschik@koestner.de
markus.schmidt@prechtel-gmbh.de
Internet: www.prechtel-gmbh.de
Facebook: https://www.facebook.com/Prechtelgmbh/

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.