Cabrio und Roadsterreisen mit Fahrspaß und Gruppendynamik ohne Stress

Veröffentlicht von: Reif-Tours Cabrioreisen
Veröffentlicht am: 29.03.2016 12:16
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Reif Tours als Vorzeige-Unternehmer auf der Unternehmerplattform Orhideal ausgewählt

On the Road again: das Leben ist eine Reise und der Weg ist das Ziel - und dieser will gut geplant sein! Fahrspaß-Touren in der Gruppe mit besonderem Flair: das sind Reif-Tours. Bei den Reifs fühlen sich alle gut aufgehoben. Reif für die Road-Tour ist nicht nur ein Wortspiel, sondern auch ein Markenbekenntnis. Tanja und Norbert Reif, Qualitätsfreizeit-Gestalter aus Leidenschaft, stehen seit 20 Jahren für Fahrspaß-Touren in der Gruppe und sind Spezialisten im Nischenangebot. Das Ehepaar wurde in der Unternehmerplattform Orhideal als Qualitätsanbieter des Monats vorgestellt. Als gefragter Kooperationspartner sind sie bekannt für Erlebnis-Roadtouren der Extraklasse. Menschen, die gute Stimmung machen und ein Zugehörigkeitsgefühl vermitteln, sind wie Magneten. Die Reifs machen es möglich: Die sympathischen Menschenkenner sind als Beziehungsmanager beliebt bei ihren Auftraggebern und geschätzt für ihre Professionalität. Privatiers, Unternehmen, Medien, Clubs, Verbände und Freizeitplattformen aller Art schätzen die professionelle Reiseveranstaltung in der Nische. Ob als Genussurlaub, Teambuilding-Maßnahme, zur Kunden-, Mitarbeiter und Mitgliederbindung, als Attraktion oder Medienspektakel, für extravagante Anlässe und Feiern (Hochzeiten, Jubiläen) sind die beiden erfahrenen Tourmanager besonders routinierte Ansprechpartner mit Aktions- und Bühnenerfahrung. Die Aufwertung und Veredelung für jeden Anlass!

Die Stärke des Unternehmerpaares Reif ist es, die unterschiedlichsten Charaktere spielerisch zusammenzuführen und daraus eine homogene Gruppe zu bilden. Sie schaffen es, dass sich die Teilnehmer wie in einer großen Familie fühlen. Wegen ihrer Kompetenz im Zielgebiet können Sonderwünsche in die Tour eingebaut werden. Mit enormer Expertise, Fingerspitzengefühl und Empathie agiert das Reiseleiterpaar on Tour. Sie haben im Laufe der vielen Jahre gelernt, was man von Roadguides bei den Veranstaltungen erwartet. Darum gibt es unterschiedliche Reisegruppen und manchmal sogar zwei Reiseleiterfahrzeuge in einer Gruppe, um individuelle Bedürfnisse besser abzudecken. Die beiden sind eingespielte Teamplayer. Ihr Erfolgsrezept hat sich bewährt: Diskretion on tour, dezentes Organisieren im Hintergrund, Flexibilität und dies alles bei einem akzeptablen Preisgefüge bringt ein rotierendes Tourensystem mit gleichem Datum pro Jahr. Denn Reif-Tours lebt von den Empfehlungen der begeisterten Tourteilnehmer und dies beschert treue Stammkunden!

Die Umsetzungskönner organisieren für ihre Auftraggeber die gewünschte Tour nach Maß. Investoren und Kooperationspartner aller Art geben den Eventrahmen vor und Mrs. und Mr. Road-Tour kümmern sich um die Realisierung. Immer offen für Zusammenarbeit sind derzeit folgende Projekte in Planung: Little Europe Tour (5 Country"s in a week) für Unternehmen und Businessportale, Husky- und Motorschlitten Touren ab Wintersaison 2016 oder Kurztrips der besonderen Art im Alpenraum, Spezialreisen nach Frankreich, Irland und besonders Norwegen, Themenreisen und Kooperationen z.B. mit Single- und Partnerportalen und vieles mehr.

- Individual-Touren (siehe Programm auf der Homepage)
- Medienaktionen für Zuschauer, Zuhörer und Leser
- Kundenbindungs- und Businessaktionen für Unternehmen
- Teamentwicklungs-Programme und Sondertouren nach Wunsch


Abdruckfreier Interviewmitschnitt aus dem Unternehmertreff

Frau Reif, Sie wurden mir von Karl empfohlen. Er erzählte mir von Ihren organisierten Fahrspaß-Touren!? Ich merke nämlich den Urlaubsstress schon in mir hochsteigen...
Tanja Reif: Das kann ich verstehen! In der hektischen Zeit, möchten wir unseren vielbeschäftigten Kunden eine Auszeit anbieten, in der sie ihrem Hobby, mit dem Auto zu cruisen, unter Gleichgesinnten nachkommen können, eben einen Urlaub auf besonderem Niveau zu erleben. Falls Sie kein Cabrio- und Roadster-Fahrer sind, können Sie sich natürlich mit jedem anderen PKW auch anschließen.

Gut, mein Roadster steht ohnehin die meiste Zeit ungenutzt in der Garage. Haben Sie ein gutes Angebot, wohin und welche Route?
Norbert Reif: Oh ja, Sie haben die Richtigen erwischt! Unser Kerngeschäft sind Gruppenreisen und Events für Individualisten! Sie können aus verschiedenen Touren wählen. Schauen Sie sich ruhig online bei uns um. Unsere Spezialität ist, dass wir unterschiedliche Reisegruppen bei gleichem Reiseziel am Ende des Tages im selben Hotel zusammenführen. Wir bedienen Vielbeschäftigte, die mit dem eigenen Fahrzeug reisen wollen, und berücksichtigen dabei die jeweiligen Vorstellungen, um es in einem geselligen Miteinander auf einen Nenner zu bringen. Bei der Anmeldung befragen wir Sie beispielsweise, ob Sie die zügige oder gemütliche Fahrt bevorzugen, kümmern uns um die Unterkunftsart und Besichtigungshighlights. Darum gibt es bei uns verschiedene Untergruppen. Jeder Cabrio- oder Roadster-Fan kann bei uns seinem Hobby in bester Gesellschaft nachgehen. Nicht alle fahren "oben ohne". Wir haben auch Teilnehmer, wie Karl, dem einfach nur das Gruppengefühl wichtig ist. Er ist froh, dass er sich bei uns um nichts kümmern muss. Jede Etappe ist gut durchgeplant und unsere Teilnehmer genießen es einfach.

Wen treffe ich denn in Ihrer Gruppe, außer natürlich Karl ;-)) Wer sind die Leute, die mitfahren?
Tanja Reif: Es darf generell jeder Fahrspaß-Begeisterte mit seinem PKW mitfahren. Alle Altersklassen sind vertreten. Es sind meist Personen aus dem unternehmerischen Mittelstand und viele Selbstständige, die eine Auszeit brauchen....Paare oder Singles. Denen nehmen wir die ganze Organisation ab. Manche nutzen es auch für ihre Firma.

Na, da haben Sie ja den Engpass der Zielgruppe voll erkannt. (Wir lachen) Das hört sich spannend an. Man kann als Unternehmer also nicht nur privat teilnehmen, sondern auch eine Gruppe von Ihnen führen lassen?
Norbert Reif: Selbstverständlich. Wir haben seit Jahren Erfahrung mit Kundenreisen. Wer uns beauftragt, hat eine Kunden- oder Mitarbeiterbindung der besonderen Art. Das nehmen Unternehmen verschiedenster Branchen zum Teambuilding in Anspruch. So eine Tour verbindet und fördert den Teamgeist. Unsere Arbeit wird von unterschiedlichsten Auftraggebern geschätzt. Darunter sind Autohäuser oder Leasinggesellschaften, für die wir regelmäßig anspruchsvolle Kundenreisen organisieren, aber auch viele andere Branchen.

Manche überreichen eine Reise als Verkaufsbeigabe. Andere gewinnen Aufmerksamkeit bei ihrem Publikum in Form einer Cabriotour-Gewinnreise. Das machen zum Beispiel Printmedien für ihre Leser und Radiosender für ihre Hörer gerne mit uns aus. Banken belohnen ihre Kunden auch gerne mit Gewinnspielen. Da sind wir oft dabei, weil unsere Touren positiv im Gedächtnis bleiben! Kundenbindung ist eine emotionale Sache. Damit machen wir unsere Partner erfolgreicher!

Wow. Wir haben immer wieder Geschäftspartner aus Amerika. Das wäre ja für unser Unternehmen eine interessante Idee, eine Rundtour mit unseren Businessleuten zu veranstalten.
Sicher. Damit haben wir auch schon Erfahrung. Schauen Sie sich bei uns im Internet unser Angebot zu "Little Europe" an. Es ist schon ein bleibendes Erlebnis, wenn internationale Geschäftspartner so eine Fahrspaß-Tour hautnah erleben dürfen und unsere Landschaften entdecken.

Fotos:
Honorarfreier Abdruck; Bildnachweis Imagefotos: ©www.orhideal-image.com

Videolink:
https://www.youtube.com/watch?v=o9yKR3HeQDo
Homepage:
https://www.reif-tours.com

Pressekontakt:

Reif-Tours Cabrioreisen
Norbert Reif
Kastanienweg 5 88512 Mengen
01712607075
cabrioreisen@reif-tours.com
http://www.reif-tours.com

Firmenportrait:

1991 gegründet, ist Reif-Tours mit seinen Cabrioreisen und Roadstertouren auf dem Reisemarkt ein bekanntes Unternehmen im Raum Oberschwaben. Angefangen wurde mit dem Bereich Motorradtouren. Im Jahre 1996 wurden Cabrioreisen in den Angebotsumfang integriert. Das Reisespektrum reicht von Wochenendtouren bis hin zu Mehrtagesreisen. Heute werden Reiseziele im ganzen Europäischen Raum bereist. Gourmetreisen im Elsass, Erlebnissreisen z.B. in Norwegen oder Schottland Irland, Silvester in Andalusien, Kurzreisen in die Dolomiten an den Lago Maggiore, Alpenüberquerungen Süd und Ost und Touren inder Region Allgäu-Bodensee.
Die Touren sind Kundenorientiert, werden den Gegebenheiten angepasst und regelmäßig aktualisiert. Für Kundenwünsche hat man immer ein " offenes Ohr. " Dies ist sicherlich auch ein Grund, warum die Kunden sich wie in einer großen Reisefamilie aufgehoben fühlen. Jeder freut sich on Tour auf ein Wiedersehen, neue Kunden werden selbstverständlich integriert und fühlen sich sofort wohl.

Seit Januar 2013 ist das Unternehmen mit neuem Firmensitz und neuem Gesicht präsent. Reif-Tours Cabrio und Roadsterreisen plant mittelfristig auch im Ausland Vertretungen und Vertriebspartner zu haben, um im speziellen die Bodenseeregion zu vermarkten.
Reif-Tours wurde in der Unternehmerplattform Orhideal als Qualitätsanbieter des Monats März vorgestellt.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.