GfG Architektenhäuser - maßgeschneidertes Zuhause

Veröffentlicht von: GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 29.03.2016 12:32
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - mit Wohlfühlgarantie!

Wer den Traum vom eigenen Zuhause verwirklichen möchte, hat ganz bestimmte Vorstellungen und Ansprüche. Anders als bei Fertighäusern kann der Bauherr bei frei geplanten Architektenhäusern seine Wünsche realisieren und muss keine Kompromisse eingehen.
Ob ein-, zwei- oder dreigeschossig, ob mit Pult-, Spitz-, Walm- oder Satteldach, oder mit bzw. ohne Keller: Sowohl beim Design als auch bei der Raumaufteilung bis hin zur Auswahl der Materialien kann der Bauherr gemeinsam mit dem Architekten die beste Option wählen.

Während der Vorplanung sind Bilder und selbst erstellte Skizzen sehr hilfreich. Die Architekten können anhand dieser Vorstellungen viel über die persönlichen Ziele und Wünsche erfahren.

Nach der detaillierten Vorplanung werden die Statik gefertigt, die Baugenehmigung eingeholt und anschließend die Ausführungszeichnungen erstellt. Bei den GfG Architektenhäusern sind sämtliche Planungskosten in den Baukosten enthalten. Damit hat der Bauherr von Anfang an eine bestmögliche Transparenz und behält sein Budget im Auge.

Informationen zur Energie-Einsparverordnung 2016 erhalten Sie bei der GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG, Lohekamp 4, 24558 Henstedt Ulzburg, Telefon 04193 - 88900, per E-Mail an die Adresse info@gfg24.de oder im Internet auf www.gfg24.de.

Pressekontakt:

GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG
Norbert Lüneburg
Lohekamp 4 24558 Henstedt Ulzburg
0419388900
info@gfg24.de
http://www.gfg24.de

Firmenportrait:

Unsere Firmenbeschreibung:

Von der Grundstücksplanung über die Finanzierung, die Planung und die Bauphase bis zur Schlüsselübergabe werden alle Bereiche des Hausbaus von der GfG abgedeckt.

Unsere Architekten und Ingenieure erarbeiten mit Ihnen zusammen Ihre individuellen Vorstellungen im Bereich der Grundstücksplanung, der Gebäudearchitektur und des Platz-, Straßen- und Wegebaus Ihres Bauvorhabens. Ob postmodern oder der klassisch gediegene Landhausstil, die GfG erschließt Ihnen alle Wege.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.