Zähneputzen - vermeidbare Fehler

Veröffentlicht von: Dr. Jung Zahnklinik
Veröffentlicht am: 29.03.2016 15:32
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) -

Dr. Jung Zahnklinik Pfungstadt und Frankfurt (http://www.zahnklinik-jung.de/), 29.03.2016. Täglich mindestens zweimal Zähneputzen wird von Zahnärzten empfohlen, einmal am Morgen und einmal am Abend. Aber genau hier liegt das Problem. Dadurch, dass man dies so oft tut, schleichen sich schnell Routinen und somit auch teilweise Fehler ein, die zu einem späteren Zeitpunkt kaum noch komplett zu korrigieren sind. So sollte jeder selber einmal überlegen, welche der folgenden Fehler bei dem täglichen Zähneputzen gemacht werden.


1. Fehler: Immer die gleiche Stelle als Startposition
Viele Menschen beginnen das Zähneputzen schon seit vielen Jahren immer an exakt der gleichen Stelle im Mund. Und auch die Bewegungen mit der die Zahnbürste durch die Zahnreihen geführt wird, ist ein festes Ritual. Das verursacht, dass bestimmte Stellen besonders sauber werden, andere hingegen kaum. Um diesen Fehler zu vermeiden und alle Zähne gleich sauber zu bekommen, sollte bei jedem Putzen an einer anderen Stelle begonnen werden.

2. Fehler: Unkonzentriert sein
Um effektiv und ausreichend seinen Zähnen die benötigte Pflege entgegen zubringen, sollte sich für diese Zeit nur darauf konzentrieren. So sollten Radio und Fernseher ausgestellt und sein Mobilgerät beiseite gelegt werden. Jemand, der unkonzentriert ist, putzt deutlich weniger effizient.

3. Fehler: Keine Zahnseide benutzen
Es wird sich oft gewundert, warum sie trotz ihrer Meinung nach richtigem Zähneputzen immer wieder Karies an einigen Zähnen bekommen. Fragt man den Zahnarzt nach dem Grund, ist die häufige Antwort, dass keine Zahnseide benutzt wird. Um jedoch alle Stellen erreichen zu können, ist diese äußerst wichtig. Laut einer Studie wurde herausgefunden, dass lediglich jeder zweite Befragte regelmäßig Zahnseide benutzt. Dies kann jedoch unterschiedliche Folgen haben, wie zum Beispiel Entzündungen am Zahnfleisch, Parodontose und im schlimmsten Fall sogar Zahnverlust.

4. Fehler: Kreisbewegungen
In Kindesalter empfiehlt der Zahnarzt sogenannte Drehbewegungen beim Putzen der Zähne. Für erwachsene Menschen hingegen eignet sich eher die sogenannte Basstechnik. Hierbei wird die Zahnbürste in einem 45-Grad-Winkel an die Zähne angelegt und nun mit Rüttelbewegungen weg vom Zahnfleisch geputzt. Der Vorteil dieser Technik ist es, dass so viel tiefer in die Zahnzwischenräume gelangt werden kann, als es bei kreisenden Bewegungen der Fall ist.

5. Fehler: Zu langes Verwenden einer alten Zahnbürste
Eine Zahnbürste sollte nach maximal drei Monaten ausgetauscht werden. Aller spätestens, wenn sich die Borsten verformen oder sich Ablagerungen am Stiel bilden, sollte eine neue Zahnbürste gekauft werden. Um die Lebensdauer dieser verlängern zu können, sollte sie nach jeder Nutzung gründlich ausgewaschen werden.


Wenn diese einfachen Tipps beherzigt werden, kann der häufige Gang zum Zahnarzt oder einer Klinik (http://www.zahnklinik-jung.de/) vermieden werden und die Zähne bleiben gesund.

Bildquelle: contrastwerkstatt - fotolia.com

Pressekontakt:

flash Marketing & Events
Dr. Jung
City-Passage 6 64319 Pfungstadt
06157 6050
info@flash-me.eu
http://www.zahnklinik-jung.de

Firmenportrait:

Die DR. JUNG ZAHNKLINIK mit Sitz in Pfungstadt und Frankfurt ist spezialisiert auf Zahnimplantate, Zahnarztangst und moderne Zahnmedizin. Unter der Leitung von Prof. Dr. med. dent. MSc. MSc. Andreas Jung und Dr. med. dent. MSc. MSc. Thomas Jung behandelt ein 70-köpfiges Team mit einem Erfahrungsschatz von mehr als 25 Jahren. Modernste Hightech-Zahnmedizin und hohe fachliche Qualifikation stehen dabei im Mittelpunkt. Seit 2007 hat die DR. JUNG ZAHNKLINIK nach § 30 GewO eine Klinikkonzession als privat geführte Zahnklinik. 16 Behandlungsräume, zwei moderne OP-Bereiche der Reinheitsklasse 1 und ein eigenes zahntechnisches Meisterlabor ermöglichen kurze Behandlungszeiträume sowie höchste medizinische und ästhetische Qualität. Das einzigartige Leistungsspektrum der DR. JUNG ZAHNKLINIK umfasst auch einen Business-Service, der auf das knappe Zeitmanagement beruflich stark eingespannter Patienten flexibel reagiert und innerhalb kürzester Zeit zum gewünschten Behandlungsergebnis führt.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.