cit schafft Plattform zur Antragstellung für Engagement Global

Veröffentlicht von: cit GmbH
Veröffentlicht am: 30.03.2016 09:32
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Bundeseigener Service für Entwicklungsinitiativen entscheidet sich für cit-Lösung zur einfacheren Antragstellung und finanziellen Abwicklung von rund 1600 Projekten der Entwicklungszusammenarbeit pro Jahr.

Dettingen/Teck, 30.03.2016 - Die cit GmbH, Spezialist für formular- und dokumentbasierte Software im Antrags- und Fallmanagement, hat mit Engagement Global einen weiteren Kunden auf Bundesebene überzeugt.

Bei dem Projekt handelt es sich um eine Plattform für die Zusammenarbeit zwischen Engagement Global und ihren Partnern, mit der die Antragstellung und finanzielle Abwicklung von Projekten der Entwicklungszusammenarbeit deutlich vereinfacht werden soll.

Engagement Global gGmbH - Service für Entwicklungsinitiativen ist die Ansprechpartnerin in Deutschland für entwicklungspolitisches Engagement, deutschlandweit und international. Engagement Global arbeitet im Auftrag der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) finanziert.

Jährlich beantragen über Engagement Global derzeit mehr als 1000 Träger etwa 1600 Projekte in der Entwicklungszusammenarbeit, die teilweise bis zu vier Jahre andauern. Seit der Gründung von Engagement Global im Jahr 2012 entwickelten sich aus dem ursprünglich reinen Papierantrag zunächst elektronisch übermittelbare PDF-Formulare, bis man sich nun dafür entschied, eine elektronische Plattform entwickeln zu lassen, da die Anzahl der Förderprogramme und auch der Anträge in den letzten Jahren deutlich zugenommen hat.

In einer EU-weiten Ausschreibung hat sich das Angebot der cit als das wirtschaftlichste und fachlich beste herausgestellt: "Die cit hat uns mit ihrem Angebot überzeugt, da sie bereits ein Standardprodukt am Markt hat, das leicht auf unsere Bedürfnisse angepasst werden kann", sagt Moritz Walheim, zuständiger Projektleiter bei Engagement Global.

Mit der neuen Lösung, die seit Kurzem in Betrieb ist, können einmal registrierte Projektträger Gelder aus verschiedenen Förderprogrammen beantragen, ohne jedes Mal eine neue Trägerprüfung machen zu müssen. Außerdem ist der aktuelle Bearbeitungsstand ersichtlich und es besteht die Möglichkeit, aufeinander aufbauende Formulare (beispielsweise Dokumente zum Mittelabruf, Verwendungsnachweise) auf einen Blick anzeigen zu lassen.

"Wir sind stolz darauf, in einer EU-weiten Ausschreibung mit unserer Lösung überzeugt zu haben", sagt Thilo Schuster, Geschäftsführer bei cit. "Das zeigt, dass wir hier den Nerv der Zeit getroffen haben. Natürlich freut es uns ganz besonders, mit unserer Plattform einen Beitrag für die wichtige Entwicklungszusammenarbeit leisten zu können."

Die Lösung für das Antragsmanagement sowie weitere Produkte finden Sie hier: http://www.cit.de/loesungen

Weitere News im Kontext von Fall-Management finden Sie hier: http://www.cit.de/presse

Pressekontakt:

bloodsugarmagic GmbH & Co. KG
Bernd Hoeck
Gerberstr. 63 78050 Villingen-Schwenningen
+49 7721 9461 220
bernd.hoeck@bloodsugarmagic.com
http://www.bloodsugarmagic.com

Firmenportrait:

Über cit GmbH
Die cit GmbH ist ein führender Anbieter von flexiblen Plattformen für die Erstellung von Online-Formularen mobilen Anwendungen, WebApps, für Formularmanagement und Formularserver, Antrags- und Fallmanagement sowie für alle dokumentbasierten Prozesse.
Mit der innovativen Produktfamilie cit intelliForm unterstützt die cit öffentliche Auftraggeber und Unternehmen wie Banken und Versicherungen bei der webbasierten Umsetzung komplexer Antrags- und Verwaltungsabläufe im E-Government und im Kundenservice. Die assistentengestützten Formulare, mobile Anwendungen und Formularlösungen von cit verbessern den Kundenservice, beschleunigen Prozesse und reduzieren Aufwände und Kosten. Dabei erstreckt sich das Lösungsspektrum von cit von einfachen, ausfüllbaren PDFs bis hin zu komplexen Formular-Assistenten.
Zu den Kunden der cit gehören viele Behörden und Institutionen im öffentlichen Bereich wie zum Beispiel die Länder Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, die Landeshauptstädte Stuttgart, Dresden und Erfurt ebenso wie die Deutsche Forschungsgemeinschaft. Weiterhin gehören zu den Kunden namhafte Unternehmen wie der W. Kohlhammer Verlag und die netbank AG. Die Produkte von cit werden auch von innovativen Partnern wie u.a. der Datenzentrale Baden-Württemberg, der OpenLimit SignCubes AG oder der T-Systems erfolgreich eingesetzt.
Die cit GmbH wurde 1993 gegründet und hat ihren Stammsitz in Dettingen/Teck. Mehr Informationen zum Unternehmen und dem Produktportfolio finden Sie unter www.cit.de .

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.