Ab in den Urlaub – St. Anton am Arlberg

Veröffentlicht von: Frank Baumann
Veröffentlicht am: 30.03.2016 14:15
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Ob Winter- oder Sommerurlaub, die Ferien werden zumeist von langer Hand geplant und stellen ein Highlight im Kalenderjahr dar. Seit einigen Jahren rücken dabei auch vermehrt aktive Urlaube in den Fokus des allgemeinen Interesses, viele Urlauber möchten nicht mehr nur in Bettenburgen am Meer residieren und im täglichen Kampf am Buffet ums Überleben kämpfen. Natürlich ist diese Formulierung überspitzt, aber sie signalisiert, worauf viele Touristen mittlerweile Wert legen: Ruhe, Erholung, Freizeitaktivitäten, Abwechslung und hohe Standards bezüglich der Unterkunft. All diese Dinge kann St. Anton am Arlberg anbieten.
St. Anton ist vielen als Wintersportort bekannt, mit einem ausgezeichneten Skigebiet, welches auf mehr als 300 km präparierte Pisten verweisen kann. Hinzu kommen Langlaufloipen, eine beleuchtete Rodelbahn, Winterwanderungen, Eisstockschießen und vieles mehr. Hier ist für Abwechslung gesorgt, wer sich aktiv betätigen möchte, ist hier am richtigen Ort.
Aber auch im Sommer zieht es immer mehr Gäste in den kleinen Tiroler Ort am Arlbergmassiv, die Berge bieten sich naturgemäß auch hervorragend für Wanderungen und Bergtouren an. Hier fühlen sich auch Radfahrer wohl, auch für Mountainbiker sind sehr viele Touren vorhanden. Für Abwechslung sorgen einerseits der neue 9-Loch Golfplatz, andererseits Angebote wie Rafting, Bogenschießen oder das große Freischwimmbad im Ort selbst.
Allerdings ist das Angebot an sich nur die halbe Mitte, um Jahr für Jahr Tausende Gäste anlocken zu können. Ein touristischer ausgerichteter Ort wie St. Anton muss natürlich auch die nötige Infrastruktur stellen, um Gäste aus aller Welt begeistern zu können. Speziell im Bereich der Unterkünfte und Hotels zeigt sich hier, dass St. Anton durchwegs sehr hohe Standards anbietet, zudem ist für jeden Bedarf ein Angebot gegeben.
Einige wenige Hotels sind auf ihre Art und Weise allerdings exklusiv, wie etwa das Hotel Arlmont in St. Anton am Arlberg – siehe auch: http://www.arlmont.at/
Dieses besticht zunächst durch seine ideale Lage direkt an der Talstation sowie in unmittelbarer Nähe zum Golfplatz. Exklusiv ist vor allem der Rooftop Pool mit Lounge und Panoramablick – hier könnte man den ganzen Tag verweilen und die Ruhe genießen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.