SKIDATA nach Rekordumsatz 2015 weiter auf Wachstumskurs

Veröffentlicht von: SKIDATA AG
Veröffentlicht am: 31.03.2016 07:32
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - International präsent - bald auch in Mexiko und Dubai

Mit einem Umsatz von 261 Millionen Euro setzt das Salzburger Unternehmen SKIDATA den Erfolg der vergangenen Jahre fort: "Wir sind sehr stolz darauf, was wir in den vergangenen Jahren und vor allem 2015 erreicht haben. Doch wir möchten uns auf diesen Erfolg nicht ausruhen - auch in 2016 werden wir alles daran setzen, unser oberstes Ziel zu erreichen: unseren Kunden beste Zutrittslösungen und besten Service zu bieten", so CEO Hugo Rohner über das Rekordjahr. Auch in Hinblick auf die Internationalisierung des Innovationsführers im Bereich Zutrittslösungen und Zutrittsmanagement konnten 2015 beachtliche Erfolge erzielt werden. Neben der Eröffnung neuer Niederlassungen in Tunesien und Indien konnte auch die Zahl der Länder, in denen SKIDATA-Lösungen zu finden sind, auf über 95 gesteigert werden. Für 2016 sind neue Standorte in Dubai und Mexico geplant. Ein weiteres Ziel sind im nächsten Jahr 800 Neu-Installationen weltweit.

Marktführer in Nordamerika und Highlights für 2016

Besonders in Amerika konnte SKIDATA die Position als Marktführer ausbauen. Mehrere Flughäfen, Sportclubs und Skigebiete nutzen seit 2015 Zutrittstechnik aus Österreich - vor allem das innovative Treueprogramm für regelmäßige Besucher wird hervorragend angenommen. Zwei Highlights stehen bereits fest: sowohl beim Fußball-Großereignis in Frankreich als auch bei der Sportveranstaltung in Brasilien wird SKIDATA präsent sein.

Spannende Karriere-Aussichten im In- und Ausland

Belkis Etz, Head of Human Resources bei SKIDATA, sieht in den Mitarbeitern einen starken Erfolgsfaktor: "Stetiges Wachstum können wir nur mit engagierten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen verwirklichen. SKIDATA sucht ständig neue Talente in allen Unternehmensbereichen, ob in der Entwicklungsabteilung, im Kundenservice oder in der Administration. Auch Wiedereinsteiger und Berufsanfänger sind willkommen. Aus dem internationalen Wachstum ergeben sich bei SKIDATA auch immer wieder internationale Karrieremöglichkeiten für unsere Mitarbeiter, beispielsweise Auslandsaufenthalte rund um den Globus."
Offene Stellen mit interessanten Aufgaben in internationalem Umfeld werden regelmäßig auf der Internetseite http://www.skidata.com/karriere.html veröffentlicht.

Aus Gründen der Lesefreundlichkeit wird im Text nur die männliche Form verwendet - wobei die weibliche selbstverständlich mit eingeschlossen ist.

Pressekontakt:

SKIDATA AG
Mag. Belkis Etz
Untersbergstraße 40 5083 Grödig bei Salzburg
+43 6246 888-0
jobs@skidata.com
http://www.skidata.com/karriere.html

Firmenportrait:

SKIDATA ist ein international führendes Unternehmen im Bereich Zutrittslösungen und deren Management. Weltweit sorgen fast 10000 SKIDATA Installationen in Skiresorts, Einkaufszentren, Großflughäfen, Kommunen, Sportstadien, Fachmessen und Vergnügungsparks für die sichere und zuverlässige Zutritts- bzw. Zufahrtskontrolle von Personen und Fahrzeugen. SKIDATA legt großen Wert auf Lösungen, die intuitiv, einfach zu bedienen und sicher sind. Mit ganzheitlichen Konzepten trägt SKIDATA gezielt zur Leistungsoptimierung und Gewinnmaximierung der Kunden bei. Die SKIDATA Gruppe (www.skidata.com) gehört zur börsennotierten Schweizer Kudelski Gruppe (www.nagra.com), einem führenden Anbieter von digitalen Sicherheitslösungen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.