Olapic erweitert die Marketing-Plattform für visuelle Inhalte durch den Erwerb von Piqora

Veröffentlicht von: Marketwire
Veröffentlicht am: 31.03.2016 10:32
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Visuelle Marketing-Plattform integriert neue Content-Management- und Planungsfunktion, fügt die Shoppable-Instagram-Lösung TapShop hinzu und wird Marketing-Developer Partner (MDP) von Pinterest für Content Publishing

(Mynewsdesk) NEW YORK, NY--(Marketwired - 31. März 2016) - Olapic, die führende Marketing-Plattform für visuelle Inhalte, verkündete heute die Akquisition von Piqora und bekräftigte damit die Position des Unternehmens als globaler Marktführer für skalierbare, unternehmenstaugliche Lösungen für das Marketing und den Handel mit visuellen Inhalten. Die finanziellen Einzelheiten der Transaktion wurden nicht bekanntgegeben.

Die Technologie von Piqora, einschließlich der Inhaltsplanung für Instagram und Pinterest, die Mess-, Analyse- und Reporting-Tools sowie die Instagram-Lösung für Einkäufe TapShop werden künftig in die Marketing-Plattform für visuelle Inhalte Olapic integriert.

Die Produkte von Piqora ergänzen die robusten Lösungen von Olapic für das Sammeln, Kuratieren und Erweitern von konsumenten- und markengenerierten Bildern und die Messung ihrer Wirkung, wenn sie über Marketing-Kanäle wie E-Commerce, E-Mail, digitale Werbung, Retargeting, Direktwerbung, im Freien und im Printbereich eingesetzt werden. Im Rahmen der Akquisition gehen die Aktivitäten und Teams von Piqora San Mateo (Kalifornien) zu Olapic über.

"Die Übernahme von Piqora verschmilzt zwei Best-in-Class-Technologien und schafft die leistungsstärkte Marketing-Plattform der Branche für visuelle Inhalte, die entwickelt wurde, um Marken, CMOs und soziale Teams dabei zu unterstützen, mehr Wert zu extrahieren und Umsätze durch die Inhalte zu generieren", sagte der Mitbegründer und CEO von Olapic Pau Sabria. "Wenn Marken der Zugriff und die Handhabbarkeit von hochleistungsfähigen Inhalten in großem Umfang zur Verfügung steht, verbessert das den Cross-Channel-ROI und die Verbundenheit der Konsumenten."

Piqora wurde im Jahr 2012 mit einem Schwerpunkt auf das Marketing und die Datenanalyse von Pinterest gegründet. Seit der Gründung hat das Unternehmen seine Strategie durch die Einbeziehung von Marketing-, Handels- und Analysetools für andere bildbasierte Netzwerke wie Tumblr und Instagram erweitert, um Werbekunden und Vermarkter dabei zu unterstützen, die wichtigsten visuellen Inhalte auf mobilen Zielen zu entdecken und zu verstärken.

"Die Kombination aus Piqora und Olapic schafft eine leistungsstarke Suite von Lösungen für Vermarkter, die tiefere Einblicke ableiten und größeren Wert realisieren können, indem sie die Performance ihrer Kampagnen mit sehr ansprechenden Inhalten verbessern ", sagte der Mitbegründer und CEO von Piqora Sharad Verma.

Im Rahmen der Akquisition ist Olapic jetzt ein Marketing-Developer Partner (MDP) von Pinterest und gehört zu dem begrenzten Kreis von Unternehmen, die Content-Publishing für Facebook, Instagram und Pinterest anbieten.

"Wir freuen uns, mit Pinterest als MDP zu arbeiten und sehen der Entwicklung neuer Möglichkeiten für unsere Kunden mit großem Enthusiasmus entgegen", ergänzte Sabria.

Diese Transaktion folgt unmittelbar auf einen Banner 2015 für Olapic mit mehreren branchenweit innovativen Technologie-Angeboten, die Aufnahme in Marketing-Partnerschaftsprogramme mit Facebook und Instagram und kontinuierliches Wachstum auf mehr als 175 Mitarbeiter in sechs Ländern mit Hunderten von Kunden in zahlreichen Branchen, darunter Einzelhandel, Beauty, E-Commerce, Kleidung, Luxusgüter, Reisen, Nahrungsmittel, Finanzdienstleistungen und vieles mehr.

Über Olapic

Olapic ist die führende visuelle Marketing-Plattform für das Sammeln, Kuratieren, die Berechtigungsvergabe und die Präsentation nutzergenerierter Fotos über alle Marketing-Kanäle. Olapic sammelt Konsumenten-Fotos und -Videos von Social-Media-Websites, einschließlich Instagram, Vine, Twitter und Tumblr, um Marken und Handelsketten dabei zu unterstützen, ihre Umsätze deutlich zu steigern und die Performance von Marketing-Kampagnen durch die Schaffung authentischer Markenerlebnisse zu verbessern. Olapic hat den Hauptsitz in New York und Niederlassungen in Kalifornien, Cordoba, Argentinien, Großbritannien, Frankreich und Deutschland. Weiterführende Informationen über Olapic finden Sie unter <a href="http://www.olapic.com." title="www.olapic.com.">www.olapic.com.</a>

Bild verfügbar: <a href="http://www.marketwire.com/library/MwGo/2016/3/24/11G089045/Images/piqora_logo_-8818a2cc90b8bf57b1c536c17901bd02.jpg" title="http://www.marketwire.com/library/MwGo/2016/3/24/11G089045/Images/piqora_logo_-8818a2cc90b8bf57b1c536c17901bd02.jpg">http://www.marketwire.com/library/MwGo/2016/3/24/11G089045/Images/piqora_logo_-8818a2cc90b8bf57b1c536c17901bd02.jpg</a>

Pressekontakt 
John OLearyLaunchSquad im Auftrag von Olapicolapic@launchsquad.com212-564-3665

Pressekontakt:

Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325 90245 El Segundo
-
intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com

Firmenportrait:

-

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.