De Soet Consulting als Global Player

Veröffentlicht von: De Soet Consulting
Veröffentlicht am: 31.03.2016 14:08
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Das Business Center ist nicht nur in der Schweiz tätig

Einer der zahlreichen Standorte der De Soet Consulting Business Center ist in Australien.

Down Under ist ein attraktiver Standort für Unternehmen. Man findet leicht gut ausgebildete Arbeitskräfte verschiedenster Kulturen und der Markt ist noch nicht so übersättigt wie in Europa.

Dr. Fabian de Soet, Auslandsdirektor der Beratungsgesellschaft, ist verantwortlich, den Standort Sydney gemeinsam mit der Gesellschaft Global Economy Consulting Ltd. zu betreuen.

Dr. Fabian de Soet ist der Ansicht, dass der rasche Wandel neue Anforderungen an alle Marktpartner stellt; unabhängig von Größe und Funktion.

Die rasche Umsetzung aller wirtschaftlichen Vorgänge in Unternehmen hat heute und in Zukunft eine wesentlich höhere Bedeutung und bietet Chancen für neue Lösungswege.

Während in der Vergangenheit die Anforderungen an die Unternehmen eine gewisse Zeit durchaus planbar schienen, ist heute immer mehr der Fall, dass diese Anforderungen in kürzester Zeit Veränderungen erfahren, insbesondere in Gründungsphasen, Expansionszeiten oder in grösseren Unternehmen bei strukturellen Veränderungen wie Fusionen, Mergers, Spin-offs oder Joint Ventures.

Pressekontakt:

De Soet Consulting
Rieta Vanessa
Gubelstrasse 12 6300 Zug
0041 41 560 36 00
pr@news-channel.ch
http://www.desoet.ch

Firmenportrait:

De Soet Consulting ist eine Beratungsgesellschaft mit einem Team von Betriebswirten, Steuerberatern, Marketing- und Unternehmensberatern, die über eine 20-jährige Beratungserfahrung verfügen. De Soet Consulting betreut weltweit in Amerika, Asien und Europa Kunden, die ihren bisherigen Standort verlagern oder eine neue Firma gründen wollen. De Soet Consulting bietet Komplettlösungen für Unternehmen an, die ihren Standort verlegen oder einen neuen Standort gründen wollen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.