Italienische Post verkürzt mithilfe von VIA Mobile360 HMI Panel Display Starter Kit die Wartezeiten in Postfilialen

Veröffentlicht von: Pressekontakt VIA Technologies
Veröffentlicht am: 31.03.2016 14:56
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Durch Übermittlung wichtiger Informationen in Echtzeit wird die Kundenzufriedenheit verbessert

Taipeh, Taiwan, 31. März 2016 - VIA Technologies, Inc., einer der führenden Anbieter energieeffizienter ARM- und x86-basierter IT- und Embedded Plattformen, meldet, dass die italienische Post landesweit in ihren Filialen die auf dem VIA Mobile360 HMI Panel Display Starter Kit basierenden intelligenten Digital Signage-Systeme einsetzt.

Die individuell angepassten Komplettsysteme wurden an jedem Schalter installiert und sind Teil eines Systems zur Vermeidung bzw. zur Lenkung der Warteschlangen. Hierfür ermöglicht die Lösung den Kunden über die App der italienischen Postämter ihre Termine bereits mobil im Voraus zu buchen. Wenn die Kunden für ihren Termin im Postamt ankommen, können sie auf dem Bildschirm an dem ihnen zuvor per App zugewiesenen Schalter nachverfolgen, wann sie an der Reihe sind.

Zusätzlich wurden in den Postämtern große Bildschirme mit einer Gesamtübersicht der Termine installiert. Die von dem VIA AMOS-820-System unterstützten Displays begrüßen die Kunden sobald diese das Postamt betreten und dienen als Backup bei Serverausfällen.

"Da immer mehr Unternehmen nach Wegen suchen, den Komfort mobiler Dienstleistungen mit Leistungen im stationären Bereich bzw. in Filialen zu verknüpfen, werden Digital Signage- und Kiosk-Installationen schnell zu einem integralen Bestandteil für den Einsatz im Einzelhandel," erklärt Richard Brown, VP of International Marketing bei VIA Technologies, Inc. "Mit unseren neuen VIA Mobile360 HMI Starter Kits bieten wir einen flexiblen und kostengünstigen Weg für kundenspezifische Lösungen, die den genauen Anforderungen des jeweiligen Einsatzgebietes entsprechen."

VIA Mobile360 HMI Panel Display Starter Kit
Das VIA Mobile360 HMI Starter Kit zeichnet sich durch ein hochintegriertes, energieeffizientes Mainboard sowie eine Auswahl validierter LCD-Bildschirme aus und ermöglicht so den schnellen und reibungslosen Aufbau einer ganzen Reihe intelligenter All-in-One Bildschirmgeräte für eine große Auswahl fahrzeug-interner Infotainment und Digital Signage Anwendungen. Die Lösung umfasst das VIA VTS-8588 Board und einen optionalen 17 Zoll Bildschirm, der leicht an eine breite Auswahl von Handels-, Geschäfts- und Infotainment-Anwendungen angepasst werden kann. Sein Linux BSP (Board Support Package) ist für moderne, HTML5-basierte Digital Signage-Anwendungen optimiert und umfasst hardware-beschleunigte Video-Dekodierung für den Google Chrome Webbrowser.

Weitere Informationen über das VIA Mobile360 HMI Panel Starter Kit erhalten Sie unter: http://www.viatech.com/en/solutions/digital-signage/mobile360-hmi-touch-panel-starter-kit/

Bildmaterial zu dieser Pressemeldung finden Sie unter: https://www.viagallery.com/via-products/via-embedded-arm-solutions/mobile360-hmi-panel-display-starter-kit/

Bildquelle: © VIA Technologies

Pressekontakt:

GlobalCom PR-Network GmbH
Martin Uffmann
Münchener Straße 14 85748 Garching bei München
+49 (0)89 360 363-41
martin@gcpr.net
http://www.gcpr.de

Firmenportrait:

Über VIA Technologies, Inc.
VIA Technologies, Inc. ist eines der weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung von hochintegrierten Embedded Plattform- und Systemlösungen für M2M-, IoT- und Smart City-Anwendungen, von Video Walls und Digital Signage Systemen bis zu Lösungen in der Gesundheitsversorgung und der industriellen Automation. Mit Stammsitz in Taipei, Taiwan, verbindet VIAs globales Netzwerk die High-Tech-Zentren der Vereinigten Staaten, Europas und Asiens. VIAs Kundenstamm umfasst viele der weltbesten Marken der High-Tech-, Telekommunikations- und Unterhaltungselektronik. www.viatech.com

Hinweis an Journalisten, Redakteure und Autoren: VIA bitte immer in Großbuchstaben.

The names of actual companies and products mentioned herein may be the trademarks of their respective owners.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.