Das weltweit erste Metall-Polymer-Gleitlager wird in diesem Jahr 60

Veröffentlicht von: Marketwire
Veröffentlicht am: 31.03.2016 18:08
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) -

(Mynewsdesk) THOROFARE, NJ--(Marketwired - 31. März 2016) -

* Langlebigkeit  bestätigt das bahnbrechende Design der DU®-Gleitlager

* Grundlage  für die Produktkategorie der Metall-Polymer-Gleitlager

* Technologisches  Fundament für zahlreiche Innovationen bei Gleitlagern in den letzten 60  Jahren

Vor sechzig Jahren revolutionierte das Vorgängerunternehmen von GGB Bearing Technology, die britische Glacier Metal Company, die Branche für Gleitlager mit der Einführung von DU®, dem weltweit ersten selbstschmierenden Metall-Polymer Gleitlagerwerkstoff.

DU®-Gleitlager vereinen die hohe Belastbarkeit und Formfestigkeit geschmierter Metall-Gleitlager mit der Leistung und den wirtschaftlichen Vorteilen selbstschmierender Anwendungen. Die Struktur der Gleitlager besteht aus einem festen Stahl- oder korrosionsbeständigen Bronzerücken (DU-B), der mechanische Stabilität bietet, während eine poröse Sinterbronzeschicht, die mit einer homogenen Mischung aus PTFE und Blei imprägniert ist, für geringe Reibung und hohe Verschleißfestigkeit sorgt.

Die geringe Reibung der Gleitlager reduziert den Energieverlust und sorgt damit für eine verbesserte Energieeffizienz, während die verschleißfeste Bronzeschicht eine längere Nutzungsdauer gewährleistet. Da sie selbstschmierend sind, erfordern diese Gleitlager nur eine begrenzte oder gar keine Wartung. Um bei Randbedingungen ein mögliches Festfressen von Buchse und Welle zu vermeiden, können diese Gleitlager aber auch mit einem Schmiermittel genutzt werden.

Das kompakte, leichte Design und der dünnwandige Aufbau der Gleitlager ermöglichen Platz- und Gewichteinsparungen und die Lager sind zudem geräuschärmer, da keine beweglichen Teile und kein metallischer Kontakt vorhanden sind. Außerdem kann die Montage schnell und einfach ohne teures Montagewerkzeug durchgeführt werden.

GGB produziert heute Millionen von DU®-Gleitlagern für den Einsatz in einer Vielzahl von Anwendungen in vielen Branchen. Hierzu gehören Land- und Baumaschinen, Automobilindustrie einschließlich Lkw, Flugzeugindustrie, Büromaschinen, Rasenmäher und andere Gartengeräte, Hydraulikanwendungen und Armaturen, Haushaltsgeräte und Verbrauchsgüter, Fördertechnik, medizinische und zahnmedizinische Geräte, Schiffsbau, Verpackungsindustrie, Sport- und Freizeitgeräte, Eisenbahntechnik, Textilmaschinen und Werkzeuge.

Bei ihrer Einführung stellten die DU®-Gleitlager einen großen technologischen Durchbruch dar und setzten sich als Branchenstandard durch. GGB wurde damit zum international führenden Anbieter von selbstschmierenden Metall-Polymer-Gleitlagern. Zudem stellten sie einen zentralen Ausgangspunkt für die anschließende Entwicklung einer Reihe von stärkeren, langlebigeren und umweltfreundlichen blñeifreien Metall-Polymer-Gleitlagern.

Hierzu gehören marginal geschmierte DX®-Gleitlager für fett- oder ölgeschmierte Anwendungen (1965); HI-EX® marginal geschmierte Gleitlager für den Einsatz bei hohen Temperaturen (1986); DP4-Gleitlager für Stoßdämpfer im Automobilbereich und andere hydraulische Anwendungen (1995); DP31-Gleitlager mit verbesserter Leistung unter geschmierten Bedingungen, ausgezeichneter Verschleiß- und Ermüdungsfestigkeit und geringer Reibung. (2003); DX®10-Gleitlager Lastkraftwagenklassen 7-8; DP10- und DP11-Gleitlager für eine hervorragende Leistung bei marginal geschmierten oder trockenen Bedingungen (2010); und maschinell bearbeitbare DTS10®-Metall-Polymer-Gleitlager für die Märkte Fluidtechnik und Kompressoren.

­Erfahren Sie mehr über die Entwicklung des DU-Gleitlagers und die darauf folgenden Innovationen.

Über GGB Bearing TechnologyMit seinen Fertigungswerken in den USA, Deutschland, Frankreich, Brasilien, der Slowakei und China ist GGB der weltweit führende Hersteller von leistungsstarken selbstschmierenden und initialgeschmierten Gleitlagerlösungen. Das Unternehmen betreut weltweit über 30.000 Kunden in einem breiten Spektrum von Anwendungen und Branchen, wie z,B. Automobilindustrie, Fluidtechnik, Land- und Baumaschinen, Sport- und Freizeitgeräte, erneuerbare Energien, Primärmetallindustrie und allgemeine Industrie. Das Produktangebot des Unternehmens umfasst Metall-Polymer, Solid Polymer, faserverstärkte Materialien und Metalllager sowie Pumpenbrillen. Darüber hinaus werden branchenführende F&E- und Testeinrichtungen, eine flexible Fertigung, ein ausgezeichneter technischer Support und ein globales Händlernetzwerk angeboten. <a href="http://www.ggbearings.com" title="www.ggbearings.com">www.ggbearings.com</a>

Bild verfügbar: <a href="http://www.marketwire.com/library/MwGo/2016/3/29/11G089557/Images/German_pic-97580b23540a8bbaae7226a3ef9ab91a.jpg" title="http://www.marketwire.com/library/MwGo/2016/3/29/11G089557/Images/German_pic-97580b23540a8bbaae7226a3ef9ab91a.jpg">http://www.marketwire.com/library/MwGo/2016/3/29/11G089557/Images/German_pic-97580b23540a8bbaae7226a3ef9ab91a.jpg</a>

Pressekontakt


International


Suzanne Krug MarCom Manager GGB Bearing TechnologySuzanne.Krug@ggbearings.com +49 7131 269 242NordamerikaFuzz Martin EPIC Creativefmartin@epiccreative.com 262-338-3700, DW 226

Pressekontakt:

Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325 90245 El Segundo
-
intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com

Firmenportrait:

-

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.