Was sich hinter zu hohen Cholesterinwerten verbergen kann

Veröffentlicht von: Redaktion MEDIZIN ASPEKTE / MCP Wolff GmbH
Veröffentlicht am: 31.03.2016 19:56
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Hypercholesterinämie erhöht kardiovaskuläres Risiko

Viele Hochrisikopatienten mit Hypercholesterinämie haben ein stark erhöhtes kardiovaskuläres Risiko. Dies gilt insbesondere für Betroffene mit Familiärer Hypercholesterinämie - einer Erbkrankheit, die nur in 1-10 % der Fälle diagnostiziert wird. Dr. med. Anja Vogt, Leitung Stoffwechselambulanz/Lipoproteinapherese der LMU, Klinikum der Universität München, erörtert in einem kurzen Video, welche Patientengruppe zu den Hochrisikopatienten zählt und wie die derzeitigen Behandlungsmöglichkeiten aussehen. Außerdem geht sie darauf ein, welche Möglichkeiten monoklonale Antikörper für diese Hochrisikopatienten als Therapieoption zur LDL-C-Senkung bieten. Das Video mit dem Titel " Hypercholesterinämie - was sich hinter zu hohen Cholesterinwerten verbergen kann (http://www.medizin-aspekte.de/62847)" und ist im eJournal MEDIZIN ASPEKTE (http://www.medizin-aspekte.de) publiziert.

Pressekontakt:

Redaktion MEDIZIN ASPEKTE / MCP Wolff GmbH
Martina Wolff
Gugelstr. 5 67549 Worms
06241- 955421
info@mcp-wolff.de
http://medizin-aspekte.de

Firmenportrait:

MEDIZIN ASPEKTE ist ein monatlich erscheinendes Journal. MEDIZIN ASPEKTE informiert Patienten und Angehörige über Krankheiten und Therapieoptionen. Einen besonderen Fokus bildet die Prävention. Medienschwerpunkte liegen sowohl in der Berichterstattung als auch in den Bereichen Experten.TV, Experten-Interviews, Launch-Talks, Image-Filme sowie Veranstaltungsdokumentationen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.