Somabay in Ägypten: Cooles Event mit heissen Autos! Rasante Teamerfolge bei der „Global Hybrid Electric Challenge“ in Somabay

Veröffentlicht von: Powerbroker Public Relations
Veröffentlicht am: 01.04.2016 00:13
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Kairo und Somabay, Ägypten, im März 2016 – Somabay kennt der Urlauber eigentlich als den Platz unter der ägyptischen Sonne an dem man die schönsten Tage des Jahres verbringt. Doch Somabay kann noch viel mehr! Jetzt hatte Sombay sogar etwas Formel-1 Atmosphäre. Die Elektro-Hybrid Car Challenge fand dort ihren Austragungsort und die besten Teams dürfen nun weiter auf die Weltmeisterschaft nach Abu Dhabi. Ein wirklich cooles Event!

Die erste „Global Hybrid Electric Car Challenge“ in Ägypten wurde vom 10. bis 12. März 2016 in Somabay und in Kooperation mit dem internationalen NGO Global Education, Environment and Engineering – Global EEE – veranstaltet. 150 Maschinenbau-Studenten aus insgesamt 10 Universitäten präsentierten die neuesten Hybrid Elektro-Fahrzeuge.

Bei den spannenden Rennen landete am ersten Tag das Team der Banha University auf dem ersten Platz, dicht gefolgt von der Ain Shams University auf Platz 2 und dem Canadian International College auf dem dritten Platz. Gewinner des zweiten Tages waren die Studenten der South Valley University, den zweiten und dritten Platz nahmen die Ain Shams University und die Banha University ein. Am dritten und letzten Tag gewann das Team der Ain Shams University, während die Teams der University of South Valley und der Banha University Platz 2 und 3 belegten.

In den Wettbewerben um das beste Bild und die beste Technologie gewann die Helwan University, den Preis für das beste Video erhielt die Zewail City University und das Team der Ain Shams University nahm den Preis für die beste Kooperation mit nach Hause.

Als Hauptsponsor spendiert BMW Ägypten dem Gewinnerteam die Reise nach Abu Dhabi zur Weltmeisterschaft. Auch der Gouverneur des Roten Meers, S.E. Ahmed Abdullah, versprach, die beiden besten Teams zu unterstützen, und der Veranstalter Global EEE sagte Unterstützung für den Monat April zu. Über den Ausgang des Wettbewerbs sagte Global EEE Ägypten-Direktor Dr. Khaled Mostafa: „Wir sind sehr zufrieden, dass wir die Challenge nach Ägypten holen konnten, und freuen uns über die Teilnahme des ägyptischen Teams an der Weltmeisterschaft in Abu Dhabi.“

Ibrahim El Missiri, Ing., General Manager von Somabay ergänzte: „Wir suchen immer nach neuen Möglichkeiten, die Jugend zu unterstützen und neue Projekte für Innovation und Umweltschutz auf den Weg zu bringen. Die Veranstaltung war äußerst erfolgreich und ich möchte den Gewinnern des Wettbewerbs meine persönlichen Glückwünsche aussprechen.“

Pressekontakt:

Pressekontakt

Katja Zimmer
Powerbroker Public Relations
PR Advisors to Somabay

Bettinastraße 30
60325 Frankfurt
Germany

Direct: +49.69.97461302

somabay@powerbroker-pr.de
www.powerbroker-pr.de

Copyright: Somabay


@ 2016 Abu Soma Development Company
Mailing Address: 4 Hassan Sabry Street, Zamalek, Cairo, Egypt.
T: +20 2 2735 7510 | F: +20 2 2735 1116

Firmenportrait:

Pr Agentur

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.