Canon IT Solutions forciert Aktivitäten im japanischen IT-Security-Markt mit Lösungen von Clavister

Veröffentlicht von: Clavister Deutschland
Veröffentlicht am: 01.04.2016 10:40
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Joint Marketing-Investment in Japan: Bestellung im Wert von 1,9 Mio. schwedischen Kronen (SEK)

Hamburg, 01. April 2016 - Canon IT Solutions Inc., ein Unternehmen der Canon Marketing Japan (Canon MJ) Group, und der schwedische Netzwerksicherheitsspezialist Clavister verstärken ihre Aktivitäten im japanischen IT-Security-Markt: Canon hat Clavister-Lösungen im Wert von 1,9 Millionen SEK bestellt.

Im vierten Quartal des letzten Jahres unterzeichneten die Unternehmen ein Distributionsabkommen und investierten seitdem in die Vermarktung der Clavister-Lösungen in Japan. Canon IT bestellte daraufhin 300 E80- und 10 W20-Appliances von Clavister für den Weiterverkauf an japanische Unternehmen aufgrund einer im Markt festgestellten erhöhten Nachfrage nach diesen Lösungen. Die Unternehmen arbeiten daran, ihre Marktanteile im auf 360 Millionen Dollar dotierten japanischen Security-Appliance-Markt weiter auszubauen. Weitere Folgebestellungen zeichnen sich bereits ab.

Jim Carlsson, CEO bei Clavister, kommentiert: "Clavister und Canon haben sehr stark in ihre Marketing-Aktivitäten investiert - und wir können bereits die ersten Früchte dieser Arbeit ernten. Die Anzahl der an unseren Lösungen interessierten Unternehmen steigt. Wir sind zuversichtlich, dass wir auf diese jungen Erfolge aufbauen können, indem wir noch mehr Unternehmen auf unsere marktführenden Lösungen aufmerksam machen."

Canon IT Solutions ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Canon Group, die weltweit über 26.000 Mitarbeiter beschäftigt. Zudem ist die Canon Group einer der einflussreichsten Systemintegratoren und Reseller von IT-Services im japanischen Markt. Canon steigert stetig seine Bemühungen, um die Position als führender Anbieter von Sicherheitslösungen zu festigen. Das Portfolio der Clavister-Lösungen reicht von desktopgroßen Next Generation Firewalls (NGFW) für Einsteiger bis hin zu Virtual Series Gateways, die ein Höchstmaß an Durchsatz und 99,9999 %ige Verfügbarkeit für Carrier-Grade-Sicherheit in den anspruchsvollsten Netzwerkumgebungen bieten.

Wer ist Clavister? Mehr dazu auf der deutschen Firmenwebseite (https://www.clavister.com/de/).

Pressekontakt:

Sprengel & Partner GmbH
Maximilian Schütz
Nisterstraße 3 56472 Nisterau
02661-912600
administration@sprengel-pr.com
http://www.sprengel-pr.com

Firmenportrait:

Kurzporträt Clavister:
Gegründet im Jahr 1997, ist Clavister ein führender Mobile- und Network Security-Provider. Die preisgekrönten Lösungen basieren auf Einfachheit, gutem Design und sehr guter Performance, um sicherzustellen, dass Cloud-Service-Anbieter, große Unternehmen und Telekommunikationsbetreiber den bestmöglichen Schutz gegen die digitalen Bedrohungen von heute und morgen erhalten. Alle Produkte sind in einem skandinavischen Design entworfen, gekoppelt mit schwedischer Technologie. Clavister hält außerdem einen Weltrekord für den schnellsten Firewall-Durchsatz. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.clavister.com.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.