Neuer Head of Event: revo. holt Christian Bauer an Bord

Veröffentlicht von: revo. GmbH
Veröffentlicht am: 01.04.2016 12:08
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

Köln, April 2016 - Events sind Meilensteine der Unternehmenskultur. Da sich diese in Deutschlands Chefetagen wandelt, verändern sich auch Mitarbeiter-Veranstaltungen: Interaktive, involvierende Tagungen und Kongresse sind gefragt, da geschäftliche Strategien zunehmend gemeinsam gestaltet werden.

Deshalb baut revo., die Kreativagentur für Marken- und Unternehmensaktivierung, ihre Dienstleistungen im Bereich Live-Kommunikation weiter aus und holt den Veranstaltungsprofi Christian Bauer (47) für die neu geschaffene Stelle des Head of Event an Bord. Bauer wird ab sofort sein Know-how für revo.-Kunden wie Henkel, Schwarzkopf Professional und Nikon einbringen. Zudem verantwortet er das Neugeschäft in diesem Bereich.

"Für Unternehmen wird es immer wichtiger, ihre Mitarbeiter zu begeistern und zu involvieren", sagt Jens Haubold, Geschäftsführer und Gründer von revo.. "Mit Christian holen wir einen renommierten Event-Experten nach Köln, der für unsere Kunden zeitgemäße Unternehmens- und Marken-kommunikation denken und umsetzen kann."

Dazu steht Christian Bauer ein fünfköpfiges Team zur Seite, mit dem er neue Formatideen und Aktivierungstools entwickelt und so den Bereich Veranstaltungen bei revo. weiter vorantreibt. Berichten wird der neue Event-Chef an die Geschäftsführung - bestehend aus Jens Haubold (CEO), Jens Wiechmann (CCO) und Knut Zimmermann (Managing Partner).

Christian Bauer kommt von der Agentur MC2 Europe, Düsseldorf. Dort betreute er als Vice President Business Development Kunden wie Robert Bosch, Deutsche Bank,DaimlerChrysler und Metro. Weitere Agentur-erfahrung sammelte Bauer als Director Operations bei der Live-Kommunikationsagentur kogag in Solingen.

Pressekontakt:

revo. GmbH
Jens Wiechmann
Ubierring 9-11 50678 Köln
+49 221 46867-0
j.wiechmann@revo.de
www.revo.de

Firmenportrait:

Über revo.
revo. ist die Agentur für zeitgemäße Markenaktivierung über alle Kanäle. Seit über 16 Jahren sorgt ein interdisziplinäres Team dafür, dass große FMCG-Marken und Kampagnen kanalübergreifend an Fahrt gewinnen, u.a. WASA, Barilla, Maggi, Landliebe Schulmilch, Alpina, Nikon, Henkel Beauty Care oder Schwarzkopf. Die in der Kölner Südstadt ansässige, inhaberge-führte Agentur beschäftigt rund 40 Mitarbeiter. Geschäftsführende Gesell-schafter sind Jens Wiechmann, Jens Haubold und Knut Zimmermann.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.