Kein Mobilegeddon 2016 mit Shopware 5 und mitho®

Veröffentlicht von: mitho® | Home of E-Business
Veröffentlicht am: 01.04.2016 13:56
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Im April 2015 ging Google einen wichtigen Schritt in Richtung "mobile first". Viele online Shops wurden daraufhin zum Algorithmus-Opfer. Die Hauptursache war die Versäumnis der Webshop Betreiber ihre Onlineshops nicht mobil zu optimieren.

Shopware: Souverän mobile-friendly
Für Mai 2016 kündigt der Software Gigant das nächste mobile-friendly Update an. Mit der aktuellen Shopware Version waren schon beim ersten Update alle Shopware-Kunden auf der sicheren Seite von Mobilegeddon. Getreu dem Motto: "Emotional Shopping on any Device" - denkt Shopware den Mobile-first Gedanken konsequent zu Ende und erfreut die Online Shopper mit barrierefreien Einkaufserlebnissen.

mitho® - Kompetente Shopware-Agentur für mobile Commerce
Als langjähriger Shopware-Partner und ausgezeichnete Shopware-Agentur begrüßt mitho® die mobil-freundliche Haltung des Software-Unternehmens. Agentur intern gilt: "Kein Projekt ohne Mobile!". In der Ära des mobilen und connected Commerce geht es gegen die Ehre einer vertrauenswürdigen Shopware-Agentur, Kunden veraltete Shopsystem-Versionen anzubieten. Projekte ohne den mobilen Gedanken sollten seit 2014 tabu sein! Agentur-Kunden sollten in Gesprächen mit Webdesign-Agenturen auf spezielle Shopsystem-Versionen oder einige Features wie "full responsive" und "mobil-optimiert" achten.
Weitere Informationen zur Shopware-Agentur mitho® finden Sie hier: http://www.mitho-media.de/shopware-agentur/

Mit Shopware 5 und mitho® mobil sorgenfrei
Mit Shopware 5 und mitho® kann dem diesjährigen mobilen Weltuntergang im Mai sorglos entgegen geblickt werden. mitho® bietet die Möglichkeit Shopware-Shops schnell auf den neuesten technologischen Stand zu bringen:
-Versions-Update von Shopware 4 auf Shopware 5
-Einen ganz neuen Shopware Shop
-Daten Migration zu Shopware
-Optimierung eines bestehenden Shopware Shops

Software-Updates sind wichtige Zyklen
Softwareunternehmen veröffentlichen immer wieder Updates. Sicherheitslücken, Verbesserungen und Prozess-Optimierung, sowie eine grundlegende Weiterentwicklung der Versionen sind die Gründe. Es ist in jedem Fall sinnvoll ab und zu ein Versions-Update zu machen, denn vorangegangene Versionen veralten und haben irgendwann Probleme mit anderen Systemen zu kommunizieren.
Ein weiterer guter Grund jetzt auf Shopware 5 umzusteigen ist der auslaufende Support der Shopware 4 Emotion Templates bei Erscheinen von Shopware 5.2.
Weiterführende Informationen von Shopware zum Google Update gibt es unter https://de.shopware.com/neues-google-update-mit-shopware-5-seid-ihr-perfekt-vorbereitet-/

Pressekontakt:

mitho® | Home of E-Business
Amelie Deister
Glogauer Str. 21 10999 Berlin
+49 5336 9299110
a.deister@mitho-media.de
http://www.mitho-media.de

Firmenportrait:

Die Kreativ- und Ideenschmiede mitho® ist seit über zehn Jahren erfolgreich in der Welt des E-Commerce zuhause - mit all seinen Schnittmengen & Schnittstellen. Neben der Kreation & Realisierung kompletter Shoplösungen (Plugins, Templates, API) liegt der Fokus auf dem Mobile Bereich (QR-Shopping, Responsive Webdesign, WebApps) und der Individualprogrammierung. Spezialisiert ist mitho® auf die Shopsysteme Shopware und Magento sowie auf die ERP-Software plentymarkets. Mit seiner Marke QRnext setzt mitho® auf den Mobile Commerce. Das Tochterunternehmen evectio bietet ein Responsive eBay Template- & Storesystem an.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.