xxcellence.net feiert am 4. April 10. Geburtstag

Veröffentlicht von: xxcellence.net
Veröffentlicht am: 01.04.2016 14:56
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Frauen-Netzwerk fördert Karrieren von weiblichen Fach- und Führungskräften

Seit genau zehn Jahren besteht es nun schon, xxcellence.net, Deutschlands mittlerweile größtes Managerinnen-Netzwerk (http://xxcellence.net/), das für Erfolg, Karriere und die aktive Unterstützung seiner Mitglieder steht.

Ein Kernteam von ca. 30 Frauen um Gründerin Carmen Felsing, Rechtsanwältin aus Kaarst mit 20-jähriger Berufserfahrung in Rechtsabteilungen namhafter mittelständischer Unternehmen, setzt sich dafür ein, dass Frauen ihre Karrierechancen besser nutzen. Dafür, so sind sich die Managerinnen einig, sei eine gute Vernetzung untereinander unentbehrlich.

Zu den regelmäßigen xxcellence.net-Treffen (http://xxcellence.net/) in Düsseldorf, Köln und Umgebung kommen bis zu 150 Frauen, Männer sind auch willkommen. Über 3000 Frauen gehören schon zum Netzwerk, doch xxcellence.net plant eine weitaus größere Expansion: Mit Hilfe von Investoren soll eine Online-Plattform an den Start gebracht werden, die unter anderem Jobs und Dienstleistungen vermittelt. Die Strukturen des Netzwerkes sind hierfür optimal, so Carmen Felsing: "Nirgends sonst finden sich so viele gut ausgebildete Managerinnen und Akademikerinnen mit den verschiedenen Kompetenzen. Wir sind stolz darauf, dass wir in den vergangenen zehn Jahren die Grundlagen dafür schaffen konnten, dass Frauen heute einen besseren Zugang zu Stellen in Leitungsebenen und auch in Aufsichtsräten haben."

Am Montag, dem 4. April, feiert xxcellence.net seinen zehnten Geburtstag (http://xxcellence.net/), standesgemäß im Beisein von Elisabeth Wilfart, der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Düsseldorf, die zum Thema "Arbeit des Gleichstellungsbüros" referieren wird.

Beginn der Veranstaltung, die unter dem Motto "xxcellence meets RWE & Stadt Düsseldorf" steht, ist um 19.30 Uhr.
Ort:Dorint Hotel Düsseldorf Neuss, Selikumer Str. 25, 41460 Neuss

Neben der Begrüßung durch die stellvertretende Hoteldirektorin Bettina Römer vom Dorint Kongresshotel Düsseldorf Neuss sprechen auch Annette Grabbe, Leiterin des Kaufmännischen Support sowie des RWE/ DAG-Frauennetzwerkes, und zum Thema "Geldschule / Wirtschaftsethik" Nima Akbarpour, Geschäftsführer IFS. Last but not at least präsentiert xxcellence-Gründerin Carmen Felsing zwei Filme über die Entwicklung der innovativen Karriere-Plattform.

Im Anschluss daran wird es wie so oft bei den monatlich stattfindenden Netzwerk-Treffen ein Power-Networking an Thementischen in kleinen Gruppen geben.
Gäste sind willkommen. Die Teilnahmegebühr von 9 Euro wird als Organisationsumlage genutzt. Die Einnahmen werden u. a. für die Betriebskosten des Webservers und für Marketingmaterial verwendet. Das Ende der Veranstaltung ist für ca. 22:30 Uhr vorgesehen.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist möglich per Email an Carmen Felsing, Kontaktdaten siehe unten. Wir freuen uns über eine Ankündigung und stehen für Fragen gern zur Verfügung.

Pressekontakt:

xxcellence.net
Carmen Felsing
Klausner Str. 24 41564 Kaarst
02131-52 14 92
carmen.felsing@rechtundmanagement.de
www.xxcellence.net

Firmenportrait:

xxcellence.net, Deutschlands mittlerweile größtes Managerinnen-Netzwerk, steht für Erfolg, Karriere und die aktive Unterstützung seiner Mitglieder. Mehr als 3.000 Managerinnen und Akademikerinnen, zum größten Teil in Führungspositionen namhafter Konzerne und Mittelständler, setzen sich für das Netzwerk ein, unterstützen sich gegenseitig in beruflichen Fragen und treffen sich regelmäßig in Düsseldorf und Köln. Neben Workshops und Vorträgen steht vor allem die Vernetzung im Vordergrund. Gegründet wurde das Netzwerk 2006 von Carmen Felsing, Rechtsanwältin mit 20-jähriger Berufserfahrung in Rechtsabteilungen namhafter mittelständischer Unternehmen wie fischer (Dübel) und Epson.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.