Exzellente Ergonomie: Gegengewichtstapler Crown SC 6000 erhält FLTA Award

Veröffentlicht von: Crown Gabelstapler GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 01.04.2016 15:56
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) -

München, 31. März 2016 - Crown (http://www.crown.com/content/de-de.html), eines der weltweit größten Unternehmen für Materialflusslösungen, hat den renommierten Fork Lift Truck Association (FLTA) Award - auch "Archie" genannt - in der Kategorie "Ergonomics" erhalten. Prämiert wurden die Elektro-Gegengewichtstapler der SC 6000 Serie (http://www.crown.com/content/de-de/gabelstapler/elektro-gabelstapler-sc.html). Diese zeichnen sich unter anderem durch eine ergonomisch optimierte Kabine mit hohem Bedienkomfort und erstklassiger Rundumsicht aus, was die Leistungsfähigkeit des Bedieners steigert.

"Jeder einzelne unserer Preisträger steht für einen bedeutenden Fortschritt in der Staplertechnologie", sagt Peter Harvey, Hauptgeschäftsführer der FLTA. "Mit ihren Lösungen tragen sie dazu bei, den Einsatz von Staplern sicherer, effizienter und nachhaltiger zu machen. Es ist uns eine Freude, ihre herausragenden Leistungen zu würdigen und auszuzeichnen."

Die Dreirad- und Vierrad-Elektro-Gabelstapler der Crown SC 6000 Serie werden mit Tragfähigkeiten von 1,3 bis 2,0 Tonnen und Hubhöhen von bis zu 7,5 Metern angeboten. Sie vereinen hohe Stabilität und fortschrittliche Technik mit anforderungsgerechter Ergonomie. Die Stapler sind universell einsetzbar und lösen eine Vielzahl von Aufgaben sowohl im Innen- als auch im Außeneinsatz.

Beispielhaft für das herausragend ergonomische Design sind unter anderem die niedrige Einstiegshöhe von 375 mm und der großzügig bemessene Kopfraum. Beides erleichtert das ständige Ein- und Aussteigen im Laufe einer typischen Arbeitsschicht. Zudem sorgt die uneingeschränkte Rundumsicht aus der Kabine für leichte Bedienbarkeit und damit für hohe Akzeptanz bei den Fahrern, was wiederum Produktivitätssteigerungen ermöglicht.

Neben ihrer erstklassigen Ergonomie überzeugen die SC 6000 Gegengewichtstapler auch mit überlegener Manövrierfähigkeit und präziser Handhabung. Beim Vierrad-Stapler tendiert der Wenderadius gegen Null, was ihn nahezu so wendig wie das Dreirad-Modell macht, und die Lebensdauer der robusten Lenkachse beträgt nachweislich Tausende von Stunden.

Intelligente On-Board-Systeme sorgen für präzise Steuerung und Stabilität, halten die Geschwindigkeit bei Rampenfahrten konstant und passen verschiedene Steuerfunktionen in Abhängigkeit von Ladungsgewicht, Hubhöhe, Lenkeinschlag und Fahrgeschwindigkeit automatisch an.

Crowns patentierte Access 1 2 3® Technologie ermöglicht verlässliche On-Board-Diagnostik in Echtzeit, und mit dem BTS 1000 Batterietransfersystem lassen sich die Batterien von einer Person in nur drei Minuten wechseln.

Über die Archie Awards
Die Archie Awards fördern und würdigen vorbildliche Leistungen im Bereich der Entwicklung und Konstruktion von Gabelstaplern. Sie wurden 2016 zum 21. Mal vergeben und gelten weithin als eine der renommiertesten Auszeichnungen, die in Großbritannien verliehen werden. Die diesjährigen Gewinner wurden anlässlich des Awards for Excellence Galadinners der FLTA am 27. Februar 2016 bekannt gegeben.

Pressekontakt:

ORCA Affairs GmbH
Thomas Stahlschmidt
Sonnenstr. 23 80331 München
+49 89 716 77 40 50
thomas.stahlschmidt@orca-affairs.de
http://www.orca-affairs.de

Firmenportrait:

Crown, eines der weltweit größten Unternehmen für Materialflusslösungen, steht für prämiertes Produktdesign, fortschrittliche, durchdachte Technik und erstklassigen Kundenservice. Kern der Unternehmensphilosophie von Crown sind vertikal integrierte Verfahren für die Konstruktion, die Fertigung und den Vertrieb innovativer, vorausschauender Lösungen, die es Kunden ermöglichen, die Produktivität und Leistungsfähigkeit ihrer Betriebe zu steigern. Neben einer umfangreichen Palette an Gabelstaplern entwickelt und vertreibt Crown Automatisierungs- und Flottenmanagementtechnologien.
Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in New Bremen im US-Bundesstaat Ohio, betreibt regionale Zentralen in Deutschland, Australien, China und Singapur und beschäftigt weltweit über 12.000 Mitarbeiter. Das Vertriebs- und Servicenetz umfasst mehr als 500 Standorte in über 80 Ländern. Mehr über Crown und die Ideen des Unternehmens zum Thema Produktivitätssteigerung erfahren Sie unter crown.com.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.