Hisense verlost als globaler Sponsor Tickets für die UEFA EURO 2016?

Veröffentlicht von: Hisense Germany GmbH
Veröffentlicht am: 04.04.2016 09:56
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) -

Düsseldorf, 4. April 2016 - Hisense, führender chinesischer Hersteller von TVs und Haushaltsgeräten, verlost zwei Tickets für das Finale in Paris und 150 Fußball EM-Tickets für die Gruppenspiele der deutschen Nationalmannschaft. Die Aktion beginnt am 1. April 2016. Für das Fußballereignis des Jahres stellt Hisense zudem zwei neue TV-Modelle vor. Die Hisense Group ist der einzige offizielle Sponsor der im Juni in Frankreich stattfindenden Fußball-Europameisterschaft aus dem Bereich Unterhaltungselektronik.

Ticket-Verlosung für das Finale und Spiele mit deutscher Beteiligung
Verbraucher, die im ersten Aktionszeitraum vom 1. April bis 22. Mai 2016 einen Fernseher, eine Waschmaschine oder einen Kühlschrank von Hisense kaufen, können an der Verlosung von 150 Tickets für die Gruppenspiele der deutschen Nationalmannschaft teilnehmen. Dafür müssen sie sich auf der Webseite hisense.de/EUROtickets bis spätestens 22. Mai registrieren.

Zudem können Käufer, die im zweiten Aktionszeitraum bis zum 19. Juni ein Gerät aus der oben genannten Produktkategorie erworben und sich ebenfalls auf der Webseite registriert haben, 1x 2 Tickets für das Finale in Paris am 10. Juli gewinnen.

Käufer, die sich im ersten Aktionszeitraum registriert haben, nehmen automatisch auch an der Verlosung der Finaltickets teil, vorausgesetzt, dass sie in der ersten Auslosung keine Tickets für die Gruppenphase gewonnen haben. Allen Registrierten, die keine Tickets gewonnen haben, winkt aber noch die Chance auf den Gewinn von einem von 2500 UEFA EURO 2016TM-Regenschirmen.

Die TV-Modelle zum Fußballfest:
Ein gestochen scharfes Bild und allerneuste TV-Technologie bietet Hisense allen, die sich noch vor der EM einen neuen Fernseher anschaffen möchten. Zwei Modelle stehen dabei im Fokus: der 65"-Fernseher 65M5500 (165 cm/UVP EUR 1.799,00) und der für schmalere Geldbeutel erschwingliche 43"-TV 43M3000 (108 cm/UVP EUR 749,00). Diese Ultra-High-Definition-4K-TVs bieten die vierfache Auflösung herkömmlicher Full-HD-Geräte.

Der 165 cm-Fernseher 65M5500 von Hisense für ein atemberaubendes EM-Erlebnis

Hisense ist der erste chinesische Sponsor der UEFA EURO? überhaupt
Die UEFA und die Hisense Group hatten im Januar 2016 einen Vertrag unterzeichnet, der den chinesischen Elektronikhersteller offiziell als letztes Mitglied in die zehnköpfige Mannschaft der globalen Partner für die UEFA-Europameisterschaft 2016 aufnahm. Zum ersten Mal in der 56-jährigen Geschichte des Turniers wurde damit ein Sponsoringvertrag mit einem chinesischen Unternehmen geschlossen.

Hisense wird bis Ende 2017 außerdem weitere Fußballturniere der UEFA unterstützen, darunter die europäische Qualifikation für die FIFA-Weltmeisterschaft 2018, die UEFA-Futsal-EURO 2016, die UEFA-U21-EM 2017 und die UEFA EURO 2017 der Frauen.

Außer Hisense, einem der drei größten Hersteller von Fernsehern weltweit, zählen auch Adidas, Carlsberg, Coca-Cola, Continental, Hyundai-Kia, McDonald"s, Orange, SOCAR und Turkish Airlines zu den exklusiven globalen Partnern der UEFA.
Neben dem UEFA-Engagement ist Hisense Ausrüster des Red Bull Racing-Teams, Titelsponsor der Hisense 250/Hisense 300/Hisense 200 NASCAR Xfinity-Serien und Hauptsponsor von Joe Gibbs Racing, offizieller Sponsor der Australian Open und Namensgeber der Hisense Arena sowie offizieller Premium-Partner des FC Schalke 04.

Pressekontakt:

united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19 40549 Berlin
+ 49 30 789076 ? 0
hisense@united.de
http://www.united.de

Firmenportrait:

Über Hisense
Das 1969 in China gegründete Hightech-Unternehmen Hisense zählt zu den weltweit führenden Herstellern von TVs, Haushaltsgeräten (Kühlschränke, Waschmaschinen, Küchengeräte) sowie Klimaanlagen, Smartphones, Tablets und Unterhaltungselektronik. Hisense investiert kontinuierlich in technologische Forschung und Entwicklung. Mit einem internationalen Team von rund 75.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verwirklicht das Unternehmen seine Vision, eine der führenden Weltmarken zu werden. Hisense verfügt über 16 Produktionsstandorte und elf F&E-Einrichtungen rund um den Globus sowie regionale Vertretungen in Europa, Nordamerika, Australien, Afrika und Südostasien. Aktuell werden die Produkte des Unternehmens in über 130 Ländern angeboten.

Hisense Europe und die deutsche Niederlassung haben ihren Sitz in Düsseldorf. Hier ist auch das europäische Forschungs- und Entwicklungszentrum angesiedelt. Weitere europäische Niederlassungen gibt es im Vereinigten Königreich, Spanien, Italien und Frankreich. Mehr Informationen auch unter www.hisense.de oder www.hisense.com.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.