CONTROL 2016 - Datalogic präsentiert modernste Vision-Systeme

Veröffentlicht von: Datalogic Automation S.r.l
Veröffentlicht am: 04.04.2016 15:48
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) -

Vom 26. bis zum 29. April präsentiert Datalogic, globaler Marktführer für automatische Datenerfassung und industrielle Automatisierung und Hersteller von Barcode-Lesegeräten, mobilen Computern zur Datenerfassung, Sensoren, Bildverarbeitungssystemen und Lasermarkierungssystemen, seine Produkte und Lösungen auf der CONTROL 2016. In Halle 7 am Stand 7215 von SONTEC können sich Messebesucher über die vielfältigen Vision-Systeme aller Leistungsklassen informieren.
Die Produktpalette für industrielle Bildverarbeitung von Datalogic reicht von Vision-Sensoren über Smart-Kameras bis hin zu PC-basierenden Vision-Systemen, mit denen selbst anspruchsvollste Erkennungs- und Prüfaufgaben sowie Qualitätskontrolle umgesetzt werden können. Die P-Serie ist ein extrem kompaktes und kostengünstiges Einstiegsmodell und bietet im Format eines Vision-Sensors die Funktionalität einer fortschrittlichen Smart-Kamera. Damit setzt die P-Serie neue Standards für die industrielle Bildverarbeitung. Ihre integrierten Objektive und Beleuchtungen sind uneingeschränkt austauschbar und lassen sich einfach einbauen und auswechseln. Fünf Brennweiten und acht Beleuchtungsvarianten ermöglichen 90 verschiedene Kombinationen, die für eine außerordentliche Flexibilität bei der Installation und für überragende Bilderfassungsmöglichkeiten sorgen.
Mit der IMPACT-Software bietet Datalogic eine Software für alle Vision-Geräte. Applikationen lassen sich damit sehr einfach parametrieren. IMPACT+OCR ist die neue innovative Lösung für eine solide und effiziente Erkennung von Zeichen, wie z. B. Mindesthaltbarkeitsdatum oder Losnummer. Dank der intuitiven Benutzeroberfläche können auch Mitarbeiter ohne großes technisches Vorwissen die Plattform bedienen. Zudem ermöglicht IMPACT eine einfache Anpassung der Applikationen bei Änderungen oder neu zu überprüfenden Produkt- oder Qualitätsdetails. Das Übertragen von Prüfprogrammen zwischen unterschiedlichen Kamera-Typen und -Klassen erfolgt zeitsparend per Drag & Drop.

Die Kombination aus der P-Serie und der IMPACT-Software eignet sich insbesondere für Bildverarbeitungsanwendungen sowie Qualitätsprüfung in der Nahrungsmittel- und Getränkebranche, der Elektronikbranche, in der pharmazeutischen Industrie und in der Automobilindustrie, wo einfache Bedienbarkeit, Kompaktheit und das Preis-Leistungs-Verhältnis die wichtigsten Kriterien sind.

Datalogic auf der CONTROL: Am Stand von SONTEC in Halle 7, Stand 7215.

Pressekontakt:

F&H Public Relations GmbH
Anette Siehl
Brabanterstraße 4 80805 München
08912175-120
datalogic@fundh.de
http://www.fundh.de/

Firmenportrait:

Die Datalogic Gruppe ist ein weltweit führendes Unternehmen für die automatische Erfassung von Daten und die industrielle Automation. Als Komplettanbieter von Barcodescannern, mobilen Datenerfassungs-Terminals, Sensoren zur Detektion, Messung und Sicherheit, Bildverarbeitungs- und Lasermarkierungssystemen bietet Datalogic innovative Lösungen für vielfältige Anwendungen im Einzelhandel, der Transport & Logistik-Branche, bei Produktionsanlagen und im Gesundheitswesen. Mit Produkten, die in mehr als einem Drittel aller Supermärkte weltweit im Einsatz sind, an Flughäfen, Verkaufsstellen oder bei Liefer- und Postdiensten ist Datalogic in der einmaligen Position Lösungen zu bieten, die den Menschen das Leben einfacher und ihre Arbeit effizienter machen. Datalogic S.p.A. mit Hauptsitz in Lippo di Calderara die Reno (Bologna) ist an der Italienischen Börse seit 2001 unter DAL.MI im Segment der STAR-Unternehmen gelistet. Datalogic zählt derzeit etwa 2.500 Beschäftigte weltweit, verteilt auf 30 Länder. Im Jahr 2015 erzielte die Datalogic Gruppe Einnahmen in Höhe von 535,1 Millionen Euro und investierte über 48 Millionen Euro in Forschung und Entwicklung. Das Unternehmen hält über 1.200 Patente weltweit. Weitere Informationen unter www.datalogic.com

Datalogic und das Datalogic Logo sind in vielen Ländern eingetragene Warenzeichen von Datalogic S.p.A., einschließlich den USA und der Europäischen Union.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.