Biologische Krebstherapie? Für immer mehr Patienten erste Wahl!

Veröffentlicht von: costasana moraira S.L.
Veröffentlicht am: 05.04.2016 00:32
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Naturmedizin bei Krebsabwehr, Krebsprophylaxe und bei der Bekämpfung akuter Krankheiten

"Warum ausgerechnet ich?" Diese Frage stellen sich viele Menschen gerade nach der Diagnose Krebs. "Viele Patienten beschreiben eine Leere, ein tiefes Loch, in das sie erstmal gefallen sind", so Stefan Hanusch, medizinischer Leiter der "Clinica" Costasana Moraira S.L., einer ambulanten Klinik für Naturheilkunde (http://www.costasana-health.com/biologische-krebstherapie-fuer-immer-mehr-patienten-erste-wahl/) und holistischer Medizin in Moraira-Teulada / Spanien. Zukunftspläne werden undenkbar, der Lebenswille schwindet dahin, düstere, mutlose Gedanken greifen Raum. "Es ist ein wichtiger Prozess, die Krankheit anzunehmen. Erst dann können Lebensmut, Zuversicht und der Glaube an Genesung einkehren in unsere Gedankenwelt", so der Apotheker Stefan Hanusch, ein anerkannter Experte der Naturheilkunde.

Biologische Krebstherapie (http://www.costasana-health.com/kategorie/blog/biologische-therapie-biologische-krebstherapie/) fördert Selbstheilungskräfte

Während sich die Schulmedizin weitgehend darauf konzentriert, den Krebs mit Operationen, Bestrahlungen und Chemotherapie zu behandelt, werden bei der biologischen Krebsmedizin alle Ebenen diagnostisch und therapeutisch angesprochen. Die ganzheitliche Medizin sieht den Körper, die Seele und den Geist in einer Einheit. Gerne werden Patienten in der Klinik Costasana über die unterschiedlichen Therapieformen ausführlich informiert. "Bei uns werden Patienten als Mensch behandelt. Wir wollen Ängste nehmen, liebevoll und kompetent begleiten, damit Lebensfreude und Zuversicht einkehren. Im Gegensatz zur schulmedizinischen Behandlung zielt unsere schonende biologische Therapie darauf ab, gesunde Zellen nicht zu schädigen. Im Gegenteil, wir wollen den Körper mit seinen natürlichen Abwehrkräften stärken", so Stefan Hanusch.

Costasana Therapie (http://www.costasana-health.com/willkommen-bei-costasana/) zielt darauf ab, gesunde Zellen nicht zu schädigen

Der Körper ist der beste Therapeut. Er muss so stark sein, dass er die Kraft hat, Krankheiten erfolgreich zu bekämpfen. Bestenfalls sollten sie erst gar nicht entstehen (Krebsprophylaxe). Nicht selten hat unser Immunsystem schon über Jahrzehnte hinweg schädliche Mikroorganismen, Erreger, Krebszellen und Viren erfolgreich bekämpft. Wie stellte schon Prof. Dr. Rudolf Virchow (1821 - 1902), ein deutscher Arzt und Begründer der Zellularpathologie fest: "Krankheit beginnt ab dem Zeitpunkt, wo der Organismus sich nicht mehr selbst regulieren kann."

Bildquelle: © Dan Race - Fotolia.com

Pressekontakt:

costasana moraira S.L.
Stefan Hanusch
C/Mar Tirreno 4 03724 Moraira-Teulada
0034 96 507 1014
mail@webseite.de
http://www.costasana-health.com

Firmenportrait:

Die Costasana-Methode basiert auf dem Einsatz proprietärer medizinischer Verfahren, die eine optimale Kombination von Diagnose und nicht-invasiver Therapie ermöglichen. Schwerpunkte sind die Biologische Krebstherapie, Krebsvorsorge und Therapien zur Bekämpfung chronischer Erkrankungen. Das Ziel besteht in der Wiederherstellung des zellulären Gleichgewichts und der physischen wie auch psychischen Harmonie. Die durch Costasana exklusiv eingesetzten Technologien und Instrumente erlauben es dem Therapeuten und Patienten Diagnoseresultate und Therapiefortschritte in Echtzeit zu visualisieren. Alternative Therapien wie Akupunktur, Phytotherapie, Homöopathie, Bachblüten oder Ayurveda können somit deutlich zielgenauer und effektiver eingesetzt werden. Dr. Ludwig und Dr. Juliane Knapp sind in der ambulanten Costasana-Klinik als medizinische Berater präsent und beaufsichtigen die Qualität der Therapien.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.