iTAC.MES.Suite unterstützt Produktionsprozesse bei Diehl Controls

Veröffentlicht von: iTAC Software AG
Veröffentlicht am: 05.04.2016 10:08
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Traceability-Lösung leistet Beitrag zur Smart Automation

Montabaur, 5. April 2016 - Schlanke Systeme zur Vernetzung und Aufgabenteilung zwischen Mensch und Maschine - dieses Smart Automation-Konzept setzt Diehl Controls am Standort Wangen um. Ein Bestandteil der hochmodernen Fertigung ist die iTAC.MES.Suite. Das Manufacturing Execution System (MES) der iTAC Software AG, ein Unternehmen des Dürr-Konzerns, wird im Hause Diehl zur Traceability eingesetzt.

Diehl Controls ist Entwickler und Hersteller elektronischer Steuerungen für Hausgeräte. Mit der transparenten und voll automatisierten Fertigung am Standort Wangen erzielte das Unternehmen den Gesamtsieg des Industrie-Benchmark-Wettbewerbs "Fabrik des Jahres 2015". Die Unternehmensberatung A. T. Kearney und die Fachzeitschrift "Produktion" vergeben diese Auszeichnung seit 1992 jährlich für richtungweisende Konzepte.

iTAC.MES.Suite in der smarten Fabrik
Die MES-Lösung der iTAC Software AG ist eine Komponente eines Teilbereichs der Produktion im Hause Diehl Controls. Sie trägt zur Transparenz durch Traceability für Testergebnisse verschiedener Produkte bei. Die flexible Maschinenintegration kennzeichnet unter anderem diese Lösung.

Die mit Hilfe der iTAC.MES.Suite umgesetzte Traceability bildet eine der wichtigen Stellschrauben für optimierte Prozesse in der Fertigung: Das Produkt ermöglicht die Rückverfolgbarkeit in Echtzeit und sorgt so für transparente Abläufe. Auch die künftigen Ausbaumöglichkeiten hinsichtlich Prozessverriegelung und weitere Features überzeugten Diehl Controls von dem Industrie 4.0-fähigen Produkt.

Pressekontakt:

punctum pr-agentur GmbH
Ulrike Peter
Neuer Zollhof 3 40221 Düsseldorf
+49 (0)211-9717977-0
up@punctum-pr.de
http://www.punctum-pr.de

Firmenportrait:

Die iTAC Software AG, ein eigenständiges Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaukonzerns Dürr, bietet internetfähige Informations- und Kommunikationstechnologien für die produzierende Industrie. Das 1998 gegründete Unternehmen zählt in Deutschland zu den führenden MES-Herstellern. Die iTAC.MES.Suite ist ein Cloud-fähiges Manufacturing Execution System, das weltweit für Unternehmen unterschiedlicher Industriezweige wie Automobil/-zulieferung, Elektronik/EMS/TK, Medizintechnik, Metallindustrie und Energie zum Einsatz kommt. Weitere Systeme und Lösungen zur Umsetzung der Industrie 4.0-Anforderungen runden das Portfolio ab. Die Philosophie von iTAC ist es, Menschen, Daten und Systeme miteinander zu verbinden.

Die iTAC Software AG hat ihren Hauptsitz in Montabaur in Deutschland sowie eine Niederlassung in den USA und verfügt über ein weltweites Partnernetzwerk für Vertrieb und Service.

Der Dürr-Konzern zählt zu den weltweit führenden Maschinen- und Anlagenbauern. Produkte, Systeme und Services von Dürr ermöglichen hocheffiziente Fertigungsprozesse in unterschiedlichen Industrien. Rund 60% des Umsatzes entfallen auf das Geschäft mit Automobilherstellern und -zulieferern. Weitere Abnehmerbranchen sind zum Beispiel der Maschinenbau, die Chemie- und Pharmaindustrie und die holzbearbeitende Industrie.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.