Aconex schließt die Akquisition von Conject ab

Veröffentlicht von: Marketwire
Veröffentlicht am: 05.04.2016 10:08
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) -

(Mynewsdesk) MELBOURNE, AUSTRALIEN, UND MUNCHEN, DEUTSCHLAND -- (Marketwired) -- 04/05/16 -- Aconex Limited (ASX: ACX), marktführender Anbieter einer cloud-basierten und mobilen Projektplattform für die weltweite Bauwirtschaft, gab heute bekannt, dass die, am 17. März 2016 angekündigte, Übernahme der Conject Holding GmbH mit Wirkung zum 1. April 2016 abgeschlossen wurde.

Conject ist ein fu?hrender Anbieter von Software und Dienstleitungen fu?r das Bauprojekt- und Immobilienmanagement in Europa und anderen Regionen. Die Übernahme soll Aconex eine deutliche Steigerung des Gewinns je Aktie (EPS) für das am 30. Juni 2017 endende Geschäftsjahr einbringen - die Abschreibung der mit der Übernahme verbundenen immateriellen Vermögenswerte sowie die einmaligen Transaktions- und Restrukturierungskosten ausgenommen.

Die Übernahme wurde nach dem Eintritt bzw. Verzicht der aufschiebenden Bedingungen und sonstiger Abschlussbedingungen abgeschlossen. Zu diesen Bedingungen zählte auch die Finanzierung der Übernahme durch eine institutionelle Platzierung neuer Aconex-Stammaktien.

Am 17. März 2016 erhöhte Aconex sein Kapital um rund 120 Millionen $ durch die Ausgabe von ca. 23.076.924 vollständig einbezahlten Stammaktien zu einem Ausgabepreis von 5,20 $ pro Aktie. Der Erlös der Platzierung wird nicht nur für die Akquisition von Conject zu einem Kaufpreis von 65 Millionen EUR (97 Millionen A$)(1) genutzt, sondern auch für die einmaligen Akquisitions- und Integrationskosten und zur Bereitstellung zusätzlichen Betriebskapitals für die Aconex-Gruppe.

?Wir sind über den Abschluss der Akquisition von Conject sehr zufrieden und freuen uns darauf, die Conject-Mitarbeiter willkommen zu heißen, sie und ihr Geschäft zu integrieren und ihre Kunden zu unterstützen", gab der CEO von Aconex, Leigh Jasper, bekannt. ?Durch diese Transaktion werden wir unsere Marktdurchdringung und unseren Kundenstamm in Europa erheblich erweitern und unsere Position als führender Anbieter im weltweiten Markt cloud-basierter Projektlösungen für die Bauwirtschaft weiterhin konsolidieren können.

Wir sind der Überzeugung, dass wir nach dem Unternehmenszusammenschluss nicht nur den Umsatz von Conject steigern, sondern durch die Stärkung unserer globalen Infrastruktur auch die operative Performance und Gewinnmarge von Conject deutlich verbessern können", so Jasper weiter. ?Durch die Übernahme wird unser strategischer Fokus auf den Ausbau des Kundenstamms, die Erweiterung der Produktbandbreite und die Nutzung von Größenvorteilen gelenkt, und wir gehen davon aus, dass Kunden und Anteilseigner von Aconex langfristig davon profitieren werden."

Über Aconex Aconex Limited ist Anbieter einer führenden cloudbasierten Projektplattform für die weltweite Bauwirtschaft. Die Plattform verbindet Bauherren, Unternehmen und deren Projektteams in der Infrastrukturbranche sowie im Energie- und Rohstoffsektor und bietet den vielen verschiedenen Organisationen projektübergreifende Visibilität und Kontrolle in allen Projektphasen. Mit über 60.000 Benutzerorganisationen und einem Projektvolumen von insgesamt mehr als 1 Milliarde $ in über 70 Ländern ist Aconex die, in der Branche am weitesten verbreitete und als am zuverlässigsten geltende Plattform. Das im Jahr 2000 gegründete Unternehmen hat 41 Niederlassungen in 22 Ländern, einschließlich der Hauptniederlassungen in Melbourne, Australien, und San Francisco, Kalifornien. Die Stammaktien von Aconex sind an der Australischen Wertpapierbörse (ASX) unter dem Tickersymbol ACX notiert.

Weiterführende Quellen Weitere Informationen über Aconex finden Sie auf:

* Website: <a href="http://www.aconex.com" title="http://www.aconex.com">http://www.aconex.com</a>

* Twitter: <a href="http://www.twitter.com/aconex" title="http://www.twitter.com/aconex">http://www.twitter.com/aconex</a>

* LinkedIn: <a href="http://www.linkedin.com/company/aconex" title="http://www.linkedin.com/company/aconex">http://www.linkedin.com/company/aconex</a>

* Facebook: <a href="https://www.facebook.com/Aconex" title="https://www.facebook.com/Aconex">https://www.facebook.com/Aconex</a>

Über Conject Conject wurde 2000 gegründet und ist heute führender Anbieter von Unternehmens- und Projektmanagement-Lösungen in den wichtigsten Bau- und Infrastrukturmärkten Europas, dem größten regionalen Markt nach Asien. Conject mit seiner Hauptniederlassung in München beschäftigt derzeit rund 210 Mitarbeiter in zwölf Büros in neun Ländern. Das Unternehmen hat zahlreiche komplexe Großprojekte in Europa und anderen Regionen unterstützt und zählt einen Kundenstamm von mehr als 670 Immobilieneigentümern und -betreibern, Bauunternehmern und Nutzern in rund 50 Ländern. Zu den wichtigsten Kunden gehören unter anderem ArcelorMittal/Nippon Steel und Stiftung Zollverein in Deutschland, Bank Austria, National Grid und die Universität von Manchester in Großbritannien, Groupe Vinci und BNP Paribas Residentiel in Frankreich, Mace in Polen, Spectrum Holding in Russland, Hyundai in den Vereinigten Arabischen Emiraten und Changi Airport Authority in Singapur.

(1) Hierbei wird eine Währungsumrechnung von 1 EUR zu 0,6704 AUD zugrunde gelegt.

Kontaktperson Aconex:
Tod Bottari
+1 650 538 3309
tbottari@aconex.com

Kontaktperson Conject:
Yvonne Maier
+49 89 95414-419
yvonne.maier@conject.com

Kontaktpersonen Agenturen:
One Chocolate Communications
Daniel Couzens
+44 (0)20 7437 0227
danielc@onechocolatecomms.co.uk

Citadel-MAGNUS
Matthew Gregorowski
+61 2 9290 3033
mgregorowski@citadelmagnus.com

=== Aconex schließt die Akquisition von Conject ab (Bild) ===

Shortlink:
<a href="http://shortpr.com/qcmzfp" title="http://shortpr.com/qcmzfp">http://shortpr.com/qcmzfp</a>

Permanentlink:
<a href="http://www.themenportal.de/bilder/aconex-schliesst-die-akquisition-von-conject-ab" title="http://www.themenportal.de/bilder/aconex-schliesst-die-akquisition-von-conject-ab">http://www.themenportal.de/bilder/aconex-schliesst-die-akquisition-von-conject-ab</a>

Pressekontakt:

Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325 90245 El Segundo
-
intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com

Firmenportrait:

-

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.