Partake als innovativer „Energizer“ zwischen Entrepreneuren, Startups und Entscheidungsträgern auf dem Disrupt Space Summit am 7./8. April 2016 im GOP-Varieté-Theater Bremen

Veröffentlicht von: partake AG
Veröffentlicht am: 05.04.2016 10:23
Rubrik: Wissenschaft & Forschung


www.partake.de
(Presseportal openBroadcast) - Disrupt Space Summit ist das internationale Event für Entrepreneure, Space-Startups, Entscheidungsträger und Investoren.
Während des zweitägigen Events werden aktuelle Challenges der Industrie sowie von NGOs mit Fokus auf Innovation, Umsetzbarkeit und Bildung aufbereitet.

Die Entrepreneure können sich in Teams an der Bearbeitung von realen Herausforderungen ausgesuchter Organisationen messen und die Ergebnisse am zweiten Tag der Veranstaltung gegeneinander pitchen.

Für die Startups und Entscheidungsträger bietet der Summit eine hervorragende Plattform zur Präsentation von Projekten, Ideen und ihrer Geschäftsmodllen.

Daneben gibt es reichlich Input in Form von zahlreichen Vorträgen und Workshops sowie drei Podiumsdiskussionen. Diese informieren über aktuelle Trends und kommerzielle Möglichkeiten des Raumfahrtsektors.

Die partake AG, Company Builder und Business Innovator aus Berlin, wird mit kreativen Arbeitsansätzen die Teilnehmergruppen unterstützen und die Interaktionsrate durch die Decke schießen lassen.

Dafür wurde ein spezielles Experience Design mit individuellen Methoden und Tools entwickelt.

Eingangs gibt jeder Teilnehmer eine Kontaktanzeige in einer „Lonely Hearts Ad“ auf
- bestehend aus einem Polaroid und einem kurzen persönlichen Profil.

Die „Genius-Bar“ bietet flüssigen „Energizer“ gegen Durst und Energielöcher. Darüber hinaus dient sie allen Teilnehmern als Helpdesk. Dort coachen Partake Berater die Teams und bieten maßgeschneiderten Support mit Design Thinking- und Kreativitätstechniken.

Die Feedback-Kultur bei Partake basiert auf „avoid criticism“ und funktioniert nach dem Prinzip „I like, I wish, I give“.
I like = Positives!
I wish = Was würde ich mir wünschen?
I give = Was kann ich dazu beitragen?
Dieses Feedback müssen sich die Teilnehmer im „Instant Feedback Booklet“ von den anderen Teams abholen. Kurz. Knapp. Und prägnant. Stempel drunter. Check!

Weitere Informationen zur Disrupt Space und der Registrierung erhalten Sie unter www.disruptspace.io.

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Sebastian Schmidt
partake AG
Haus Cumberland
Kurfürstendamm 194
10707 Berlin
Tel +49/30/28 04 88 -336
Fax +49/30/28 04 88 -28
info@partake.de

Firmenportrait:

Über Partake:
Die partake AG ist ein Company Builder. Wir bauen gemeinsam mit unseren Kunden neue Geschäftsbereiche oder Unternehmen auf, die am Markt überzeugen. Dabei nutzen wir agiles Management und kreative Methoden. So entstehen mit Gründern und Auftraggebern innovative Geschäftsideen, die wir bis zum Markteintritt entwickeln. In unserem Innovation Lab am Berliner Kurfürstendamm bieten wir unseren Kunden eine professionelle und inspirierende Arbeitsumgebung jenseits des Tagesgeschäfts.
Ausgehend von der klassischen Management -und Strategieberatung hat sich Partake nach einem umfassenden Transformationsprozess 2013 zu einem Unternehmen entwickelt, das losgelöst von Hierarchien und nach den Prinzipien der Selbstorganisation und Freiwilligkeit arbeitet – und sich so jeden Tag neu erfindet.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.