Immobilienbericht für München Neuhausen 2016

Veröffentlicht von: Rainer Fischer Immobilien
Veröffentlicht am: 05.04.2016 11:32
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

Der Stadtteil Neuhausen, einer der traditionsreichsten und ältesten Münchens, befindet sich etwa 5 km nordwestlich vom Zentrum. Die Einwohner lieben ihren Stadtteil, die Wohnqualität ist hoch, es gibt zahlreiche Freizeitmöglichkeiten, Biergärten, insgesamt gibt es viel Grün und viele Bäume, selbst am Mittleren Ring, der sich durch Neuhausen zieht. Auch beliebt sind die vielen Einkaufsmöglichkeiten im ganzen Stadtteil. In baulicher Hinsicht ist Neuhausen kein homogener Stadtteil. In einigen Bereichen Neuhausens, vor allem in ruhigen Nebenstraßen, findet man schöne Altbauten und Wohnhäuser oder schöne Jugendstilvillen, in anderen großräumige ältere Wohnsiedlungen in wieder anderen entstehen oder entstanden kürzlich moderne Wohnanlagen mit schönen Grünflächen dazwischen.

Quadratmeterpreise und Immobilienpreise im Neuhausen (http://immobilienbesitzer-muenchen.de/immobilienmakler-muenchen/makler-neuhausen/), (statistische Mittelwerte):

Häuser Angebotspreise März 2015 bis März 2016:
Die Verkaufsangebote für Häuser erreichten in den vergangenen 12 Monaten eine Zahl von 45, davon 6 mit Baujahr 2015+. Für Einfamilienhäuser und Doppelhaushälften lag der Quadratmeterpreis bei durchschnittlich 8.000 - 10.000 EUR/m², manche Villen erreichten auch 13.000 - 14.000 EUR/m², Mehrfamilienhäuser bewegten sich eher bei 6.000 - 7.000 EUR/m². Statistisch hatte ein Einfamilienhaus 364 m² Wohnfläche und kostete im Mittel knapp 3,5 Mio. EUR.

Wohnungen Angebotspreise März 2015 bis März 2016:
Auf dem Wohnungsmarkt wurden insgesamt 625 Offerten gezählt, 144 davon betrafen Neubauobjekte. Der Hauptteil der Wohnungsangebote bezog sich auf Eigentumswohnungen ohne weitere Angaben. In dieser Rubrik lag der Quadratmeterpreis für bestehende Wohnungen bei durchschnittlich 7.250 EUR, für neue Wohnungen bei durchschnittlich 8.300 EUR. Bei Garten-, Dachterrassen-, und Penthauswohnungen lagen der Quadratmeterpreis im Schnitt deutlich höher. Zwischen 8.000 und 12.000 EUR Quadratmeterpreis wurde hier abhängig vom Objekt verlangt. Bei einem Kauf war beispielsweise für eine durchschnittliche Eigentumswohnung mit 86 m² Fläche mit rund 625.000 EUR zu rechnen, während eine durchschnittliche 120 m² Dachterrassenwohnung knapp 1,1 Mio. EUR kostete und eine 200 m² Penthauswohnung rund 2,2 Mio. EUR.

Tatsächliche Verkaufszahlen bis inkl. 3. Quartal 2015:

Echte Verkaufspreise können natürlich nur in einem bestimmten Rahmen genannt werden, konkrete Immobilien unterscheiden sich meist stark. Allerdings geben die Durchschnittswerte, des Gutachterausschusses München für Wohnungen in guten und mittleren Wohnlagen eine etwaige Orientierung Anhaltspunkt auch für Neuhausen.
Hieraus lassen sich abhängig vom Baujahr die folgenden Quadratmeterpreise für Wohnungen ersehen: 1950-1959: durchschnittl. 5.350 EUR/m², 1970-1979: durchschnittl. 4.500 EUR, 2000-2012: durchschnittl. 5.550 EUR/m². Für Neuhausen als überwiegend gute Lage kann im Mittel von etwas darüber liegenden Werten ausgegangen werden.

"Neuhausen liegt einfach extrem zentral und hat durch die ständige Erweiterung der Infrastruktur viel gewonnen.", so Rainer Fischer, Immobilienmakler für München (http://immobilienbesitzer-muenchen.de/) und Inhaber der Fischer Immobilien vom Rotkreuzplatz in München.

Quellen: muenchen.de, Auswertung vom Immobilienmakler-Büro Fischer, München, Immobilienpreise und Quadratmeterpreise aus dem Statistikprogramm der IMV Marktdaten GmbH. Tatsächliche Verkaufszahlen aus dem Immobilienbericht Gutachterausschuss München Quartal III. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung eines Sachverständigen oder Maklers aus München bzw. Neuhausen. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit und Vollständigkeit der Angaben.

Pressekontakt:

Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Rotkreuzplatz 2a 80634 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

Firmenportrait:

Über Rainer Fischer Immobilien: Das Personenunternehmen hat seinen Sitz seit 1995 in München am Rotkreuzplatz. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 750 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Das Maklerunternehmen arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.