"Ein Gefühl von Eleganz und Wertigkeit"

Veröffentlicht von: LEDeXCHANGE GmbH
Veröffentlicht am: 05.04.2016 11:48
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - LED-Licht setzt Autos gekonnt in Szene

Sie glänzen und funkeln mit den Deckenleuchten um die Wette, die hochglanzpolierten Neu- und Gebrauchtwagen in den Showrooms der Auto Thomas Firmengruppe. Der Lack blinkt und blitzt, er spiegelt und reflektiert das Licht. Die Beleuchtungsexperten der nahe Bonn beheimateten LEDeXCHANGE Unternehmensgruppe haben ein individuelles Lichtkonzept erstellt, bei dem jedes Auto durch LED Track Lights geschickt in Szene gesetzt (http://www.led-ex.de/de/produkte/branchen/autohaeuser/) wird. Die LED-Chips besitzen bei diesen Leuchten einen speziellen Farbüberzug, der unterschiedliche Farbeffekte erzeugt. "Richtig eingesetzt, verleiht das Licht der glänzenden Karosserie eines Autos zusätzliche Strahlkraft. Das Gefühl von Hochwertigkeit und Eleganz des Fahrzeugs wird verstärkt", erläutert Katja Rosenberg, die bei LEDeXCHANGE das Projekt betreut. Das Unternehmen hat sich auf die Entwicklung und Herstellung individueller LED-Beleuchtungskonzepte (http://www.led-ex.de/de/leistungen/lichtplanung/) spezialisiert und zählt neben Einzelhandel und Gastronomie-objekten auch zahlreiche Autohäuser zu seinen Kunden. "Der Konsument soll von der Lichtstimmung angesprochen werden und den Einkauf als positives Erlebnis empfinden", erklärt Katja Rosenberg. Die Leuchtmittel der LEDeXCHANGE Gruppe stammen aus eigener Entwicklung, werden in Deutschland produziert und sind VDE-zertifiziert.

Nacheinander ließ die traditionsreiche Bonner Auto Thomas Firmengruppe (http://www.auto-thomas.de/) ihre Standorte Bonn, Königswinter und Blankenheim mit LED-Leuchtmitteln ausstatten. "Dabei kam es uns neben einer angenehmen Grundbeleuchtung vor allem darauf an, jedes einzelne Fahrzeug durch das richtige Licht hervorheben zu können", erläutert Jürgen Blattner, Geschäftsführer der Auto Thomas Firmengruppe. Überzeugt von den Ergebnissen in den Verkaufsräumen, ließ Jürgen Blattner jetzt auch die gesamte Verwaltung mit LEDs ausstatten. "Insgesamt erstrahlen die umgerüsteten Bereiche unserer Betriebe durch die LED-Leuchten in einem neuen, bisher nie dagewesenen Licht", freut sich Blattner. In den Büros, im Lager und in der Werkstatt sorgt die blendfreie, tageslichthelle LED-Beleuchtung für gute und sichere Arbeitsverhältnisse und damit für mehr Wohlbefinden und bessere Produktivität der Mitarbeiter.

Zur gesteigerten Produktivität addieren sich die Einsparungen bei den Betriebskosten. Immer mehr Unternehmen des Autohandels setzen daher auf sparsame LED-Leuchtmittel, die eine Stromkostenersparnis von bis zu 70 Prozent erzielen. Die im Vergleich zu herkömmlichen Leuchtmitteln bis zu viermal längere Lebensdauer der LEDs reduziert zusätzlich die Wartungskosten. "Gerade mittelständische Unternehmen unterschätzen häufig das Sparpotenzial, das in einer Umrüstung auf LED-Beleuchtung schlummert", weiß LEDeXCHANGE Großkundenbetreuerin Katja Rosenberg aus Erfahrung. Die Kosten für die Anschaffung haben sich meist innerhalb von ein bis zwei Jahren amortisiert. LEDeXCHANGE Gruppe bietet ihren Kunden außerdem die Möglichkeit, die Leuchten zu mieten oder zu leasen.

Pressekontakt:

SC.L - Strategy Communication Lötters
Dr. Christine Lötters
Rolandsecker Weg 39 53619 Rheinbreitbach
02224.98 98 71-0
led-ex@sc-loetters.de
http://www.led-ex.de

Firmenportrait:

Die LEDeXCHANGE Gruppe entwickelt von ihrem Hauptsitz in Rheinbreitbach bei Bonn individuelle Lichtkonzepte für nahezu jeden Einsatzbereich. Die innovativen und energieeffizienten LED-Leuchtmittel stammen aus eigener Entwicklung, sind VDE-zertifiziert und werden kontinuierlich überprüft und optimiert.

Zur Unternehmensgruppe gehören neben der LEDeXCHANGE GmbH die Tochtergesellschaften LEDeXCHANGE LED Lichtlabor GmbH, LEDeXCHANGE Montage GmbH und LEDeXCHANGE Netherlands B.V. und die LEDeXCHANGE Technologiezentrum GmbH. Der Hersteller deutscher Markenprodukte bietet ein umfassendes Full Service Angebot rund um das Thema LED, alles aus einer Hand: von der ersten Analyse bis zur Montage, egal ob Sporthalle, Lagerräume, Büro, Autohäuser, Gastronomie oder Supermarkt.

2011 mit drei Mitarbeitern gestartet, sind inzwischen rund 60 Mitarbeiter in Sachen Lichtplanung national wie international für die LEDeXCHANGE Firmengruppe tätig.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.