Stena AB unterzeichnet Absichtserklärung für vier neue RoPax-Fähren - Die treibstoffeffizientesten Fähren der Welt

Veröffentlicht von: Stena Line Scandinavia AB
Veröffentlicht am: 05.04.2016 13:32
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) -

(Mynewsdesk) Göteborg, 05.04.2016. Stena AB hat eine Absichtserklärung für den Bau von vier neuen RoPax-Fähren mit Option auf vier weitere Schiffe bei der AVIC-Werft in China unterzeichnet. Der Bauvertrag soll Ende April unterzeichnet werden. Die Schiffe werden voraussichtlich 2019 und 2020 ausgeliefert. Ziel ist es, die ersten vier Schiffe innerhalb des Stena Line-Streckennetzes in Nordeuropa einzusetzen. Effizienz und Flexibilität sind die maßgeblichen Kriterien der Fähren.

"Wir freuen uns sehr, dass wir heute die Vertragsunterzeichnung für vier Fähren ankündigen können inklusive einer Option auf vier weitere Fähren?, sagt Carl-Johan Hagman, CEO von Stena Line. ?Im Laufe der letzten 24 Monate hat unser Ingenieursteam ein Design entwickelt, das 50 Prozent größer als der heutige RoPax-Standard ist. Noch wichtiger ist aber, dass wir bei den neuen Fähren unsere Expertise und die Entwicklungen der letzten Jahre hinsichtlich Emissionsreduktion und Effizienzsteigerung verwirklichen können. Diese Schiffe werden die treibstoffeffizientesten Fähren der Welt und neue Maßstäbe hinsichtlich Leistungsfähigkeit, Emissionsarmut und Kosteneffizienz setzen. Mit diesem Projekt folgt Stena Line konsequent seiner Strategie, sich noch nachhaltiger und zukunftssicher aufzustellen.?

Die Schiffe werden in einer Drive-Through-Konfiguration eine Kapazität von mehr als 3000 Lademetern haben, etwa 1000 Passagiere beherbergen können, sowie eine breite Service-Palette und Annehmlichkeiten bieten. Die Hauptmotoren können mit der Zertifizierung "gas ready" auch mit Methanol oder LNG betankt werden. "Mit dieser Investition bauen wir weiter auf unser erfolgreiches RoPax-Konzept, indem wir auf einen Mix aus Fracht und Passagiere setzen. Durch Standardisierung sichern wir einen zuverlässigen Betrieb und durch Flexibilität können wir unsere Frachtkunden noch besser in ihrem Wachstum unterstützen?, erläutert Carl-Johan Hagman

"Wir erwarten eine weiter steigende Nachfrage nach Short-Sea-Verkehren in Nordeuropa und in vielen anderen Teilen der Welt?, sagt Dan Sten Olsson, Vorstandsvorsitzender von Stena AB. ?Fährverkehr wird bei der Gestaltung künftiger Logistikstrukturen eine wesentliche Rolle spielen, insbesondere, wenn wir in einer nachhaltigen Gesellschaft leben wollen. Seeverkehr ist nicht nur die umweltfreundlichste Alternative im Güterverkehr, sondern bietet auch die zuverlässigsten und schnellsten Logistiklösungen bei geringen öffentlichen Kosten. Mit dieser Investition bereiten wir den Boden für das weitere Wachstum von Stena Line.?  

BU: Stena AB unterzeichnet Absichtserklärung für vier neue RoPax-Fähren bei der AVIC-Werft. Dies werden die treibstoffärmsten Fähren der Welt sein. 


Diese Pressemitteilung (http://www.mynewsdesk.com/de/stenaline/pressreleases/stena-ab-unterzeichnet-absichtserklaerung-fur-vier-neue-ropax-faehren-die-treibstoffeffizientesten-faehren-der-welt-1362397) wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Stena Line Scandinavia AB (http://www.mynewsdesk.com/de/stenaline).

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href="http://shortpr.com/kvlt6h" title="http://shortpr.com/kvlt6h">http://shortpr.com/kvlt6h</a>

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href="http://www.themenportal.de/reise/stena-ab-unterzeichnet-absichtserklaerung-fuer-vier-neue-ropax-faehren-die-treibstoffeffizientesten-faehren-der-welt-69645" title="http://www.themenportal.de/reise/stena-ab-unterzeichnet-absichtserklaerung-fuer-vier-neue-ropax-faehren-die-treibstoffeffizientesten-faehren-der-welt-69645">http://www.themenportal.de/reise/stena-ab-unterzeichnet-absichtserklaerung-fuer-vier-neue-ropax-faehren-die-treibstoffeffizientesten-faehren-der-welt-69645</a>

Pressekontakt:

Stena Line Scandinavia AB
Simone Brett-Murati
Schwedenkai 1 24103 Kiel
+49 (0) 162 203 99 03
sbm@ehrenberg-kommunikation.com
http://shortpr.com/kvlt6h

Firmenportrait:

Über Stena Line


Seit ihrer Gründung im Jahr 1962 hat sich die schwedische Reederei Stena Line: http://www.stenaline.de mit aktuell etwa 5.500 Angestellten zu einem der größten Fährunternehmen der Welt entwickelt. Im Jahr 2015 transportierte die Flotte über 7 Millionen Passagiere, 1,5 Millionen Autos und 2 Millionen Frachteinheiten zwischen den Niederlanden und Großbritannien, auf der Irischen See sowie auf der Ostsee zwischen Dänemark, Norwegen, Schweden, Polen, Lettland und Deutschland. Die Flotte besteht aktuell aus 34 Schiffen, die Ziele auf 22 Routen anfahren. Darüber hinaus gehören umfangreiche Pauschal- und Serviceangebote zu den Leistungen des Unternehmens. Stena Line operiert in Deutschland von vier Häfen und zwei Standorten aus, der Stena Line GmbH & Co. KG in Rostock sowie Stena Line in Kiel als Betriebsstätte der Stena Line Scandinavia AB, Göteborg.
www.StenaLine.de: http://www.stenaline.de/

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.