Erfolgreiche Raucherentwöhnung mit Hypnose bei Dr. Elmar Basse

Veröffentlicht von: Dr. Elmar Basse - Hypnose Hamburg
Veröffentlicht am: 05.04.2016 16:48
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Nichtraucher mit Hypnose werden in der Praxis für Hypnose Hamburg bei Dr. Elmar Basse

Hypnose gegen Rauchen ist eine der erfolgreichsten Methoden, mit dem Rauchen aufzuhören, sagt Dr. Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg (http://www.rauchen-hypnose.com). Denn anders als in vielen herkömmlichen Herangehensweisen wird bei der Hypnosetherapie, wie sie Elmar Basse anwendet, Kontakt mit den Kräften des Unbewussten aufgenommen. Das ist deswegen sinnvoll und in der Regel auch notwendig, erklärt der Hypnosetherapeut Elmar Basse, weil das bewusste Wissen des Rauchers ja noch keine Veränderung bewirkt hat:
Nicht nur hört der Raucher über die Medien, vonseiten seiner Ärzte sowie von Freunden, Bekannten und Verwandten, dass das Rauchen gesundheitsschädlich ist. Er kann es ja auch ganz bewusstseinsmäßig bei sich selbst wahrnehmen, Nur gibt es eben viele Raucher und Raucherinnen, sagt Elmar Basse, bei denen diese Informationen zwar die bewussten Verarbeitungsprozesse erreichen, aber darum noch keine Handlungsänderung bewirken.
Bei ihnen ist dann laut Elmar Basse auch kaum zu erwarten, dass noch mehr, noch detailliertere Informaionen die gewünschte Befreiung vom Rauchen in Gang setzen. Ganz allgemein gilt für alle Menschen ja, dass rationale Einsicht und Handlungsmotivation nicht immer Hand in Hand gehen. Obwohl wir gute Gründe für manche Handlungen zu haben scheinen, führen wir sie aber nicht aus. Und umgekehrt wissen wir von vielem, was wir ausführen, dass es schädlich für uns sein kann, lassen uns von diesem Wissen aber nicht hindern.
Gerade darum ist es für eine erfolgreiche Raucherentwöhnung besonders sinnvoll, so erklärt der Hypnosetherapeut Dr. Elmar Basse, weniger auf die bewussten und stattdessen auf die unbewussten Kräfte zu setzen. Hypnose, wie sie Dr. Elmar Basse in seiner Praxis für Hypnose Hamburg seit vielen Jahren anwendet, entfaltet ihre größte Wirkung aber auch nur dann, wenn sie auf eine möglichst große Tiefe angelegt ist.
Dabei ist laut Elmar Basse stets zu bedenken, dass nicht der Hypnosetherapeut eine bestimmte Tiefe "herstellt". Diese ergibt sich vielmehr daraus, inwieweit der jeweilige Klient sich innerlich bereit findet, Tiefe in sich geschehen zu lassen. Der Hypnosetherapeut ist mehr wie eine Art Geburtshelfer, der dem Klienten dazu verhilft, die Tiefe zu erreichen, die ihm gegenwärtig möglich ist.
Der Grundsatz bei Elmar Basse ist im Bereich Hypnosetherapie aber immer derjenige, so große Tiefe zu erreichen, wie aktuell realisierbar ist. Denn je größer die Tiefe, desto unwichtiger und weniger störend sind die bewussten Gedankenprozesse, die sich insbesondere bei einer leichten Trance in die hypnotische Arbeit hineinmengen können.
In einer tiefen Hypnose ist das Unbewusste dann laut Elmar Basse auch am ehesten ansprechbar für neue Inhalte, die es in sich aufnehmen kann: Bei der Raucherentwöhnung mit Hypnose kann der Wunsch, Nichtraucher zu werden und nie wieder Zigaretten zu rauchen, tiefinnerlich verankert werden und den ganzen Menschen durchdringen.

Pressekontakt:

Dr. Elmar Basse - Hypnose Hamburg
Elmar Basse
Glockengießerwall 17 20095 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
http://www.elmarbasse.de

Firmenportrait:

Macht Erfahrung nicht oft den Unterschied? Klienten profitieren von der täglichen, intensiven Arbeit, die Dr. Elmar Basse mit Hypnose ausübt und die ihm eine große Erfahrung eingebracht hat.
In seiner Praxis für Hypnose Hamburg bietet Dr. Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an. Klinische Hypnose bei Dr. Elmar Basse kann bei einer großen Bandbreite von Anliegen helfen. Dazu zählen unter anderem die Raucherentwöhnung und die Gewichtsreduktion, aber auch die Behandlung von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Gerne können Interessenten sich auch telefonisch oder per mail melden, um anzufragen, ob ihr Anliegen mit Hypnose bei Dr. Elmar Basse behandelt werden kann. Die Terminvereinbarung kann telefonisch erfolgen. Es steht aber auch ein Online-Terminkalender im Internet bereit, über den die Terminvereinbarung direkt elektronisch erfolgen kann.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.