Mehr als nur amtlich

Veröffentlicht von: Stollfuß Medien GmbH & Co.KG
Veröffentlicht am: 06.04.2016 10:32
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Die neuen Handausgaben von Stollfuß Medien!

Der Sammelband "Veranlagungs-Handausgaben 2015" bietet dem Steuerpraktiker eine kompakte Arbeitshilfe und vereinigt die vier wichtigsten Handausgaben für die Veranlagung 2015 in einem Band:

- Einkommensteuer Handausgabe 2015: EStG, EStDV u. EStR
- Körperschaftsteuer Handausgabe 2015: KStG, KStDV u. KStR
- Gewerbesteuer Handausgabe 2015: GewStG, GewStDV, GewStR
- Umsatzsteuer Handausgabe 2015/16 UStG, UStDV u. UStAE

Neben den für den Veranlagungs- und Vorauszahlungszeitraum aktuellen Fassungen der Gesetze, der Durchführungsverordnungen und der Richtlinien sind zusätzliche Verwaltungsanweisungen und die Rechtsprechung enthalten. Das qualifizierte Autorenteam filtert aus der Vielzahl der Veröffentlichungen die für Ihre Arbeiten relevanten Verwaltungsverlautbarungen und Urteile heraus und fügt sie thematisch in die Handausgaben ein.

Muster, Verzeichnisse und Übersichten sind den Anlagen, wichtige Nebenbestimmungen den jeweiligen Anhängen zu entnehmen. Ein jedem Sachbereich angefügtes ausführliches Stichwortverzeichnis erleichtert die Benutzung dieses Sammelbandes.

Ihre Vorteile
- Mit zusätzlichen in den amtlichen Ausgaben nicht enthaltenen Urteilen und Verwaltungsverlautbarungen
- Schneller Überblick über erfolgte Rechtsänderungen durch optische Hervorhebung

Das ist neu
- Gesetz zur Umsetzung der Protokollerklärung zum Gesetz zur Anpassung der Abgabenordnung an den Zollkodex der Union und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften
- Amtliche Hinweise

Autoren: Die erfahrenen Autoren (überwiegend aus dem BMF) Dipl.-Finanzwirt Eckhard Dorn; Dipl.-Finanzwirtin Birgit Huhn; Dipl.-Finanzwirt Volker Karthaus; Michael Langer, Regierungsdirektor; Dipl.-Finanzwirtin Gerlinde Rosenbaum; Dipl.-Finanzwirt Oliver Sternkiker und Michael Vellen, Oberamtsrat, treffen eine qualifizierte und praxisorientierte Auswahl der wichtigsten benötigten Regelungen.

Veranlagungs-Handausgaben 2015, Sammelband, geb., ca. 3.640 Seiten, Preis ? 104,- ISBN 978-3-08-367015-5

Die aktuellen Handausgaben im Überblick:
- Sammelband Handausgaben 2015 (https://www.stollfuss.de/shopVeranlagungsHandausgaben2015Sammelband/9783083670155): ISBN 978-3-08-367015-5; Preis ? 104,00
- Einkommensteuer Handausgabe 2015 (https://www.stollfuss.de/shopEinkommensteuerHandausgabe2015/9783083610151): ISBN 978-3-08-361015-1; Preis ? 42,00
- Körperschaftsteuer Handausgabe 2015 (https://www.stollfuss.de/shopKoerperschaftsteuerHandausgabe2015/9783083612254): ISBN 978-3-08-361225-4; Preis ? 42,00
- Gewerbesteuer Handausgabe 2015 (https://www.stollfuss.de/shopGewerbesteuerHandausgabe2015/9783083626152): ISBN 978-3-08-362615-2; Preis ? 38,00
- Umsatzsteuer Handausgabe 2015/16 (https://www.stollfuss.de/shopUmsatzsteuerHandausgabe201516/9783083616153): ISBN 978-3-08-361615-3; Preis ? 46,00
- Lohnsteuer Handausgabe 2016 (https://www.stollfuss.de/shopLohnsteuerHandausgabe2016/9783083672166): ISBN 978-3-08-367216-6; Preis ? 48,00
- AO/FGO Handausgabe 2016 (https://www.stollfuss.de/shopAOFGOHandausgabe2016/9783083675167): ISBN 978-3-08-367516-7; Preis ? 65,00

Stollfuß Medien GmbH & Co. KG
Redaktion Stollfuß, Herr Priesel (verantwortlich i.S.d. RStV),
53115 Bonn, Telefon 0228 724-0, Telefax 0228 724-91181
E-Mail bestellung@stollfuss.de oder kundenservice@stollfuss.de
Homepage www.stollfuss.de

Pressekontakt:

Stollfuß Medien GmbH & Co.KG
Carsten Priesel
Dechenstr. 7 53115 Bonn
0228/724-0
info@stollfuss.de
http://ww.stollfuss.de

Firmenportrait:

Stollfuß Medien mit Sitz in Bonn wurde 1913 als Fachverlag gegründet und zählt heute zu einem der bundesweit führenden Medien- und Softwarehäusern mit Kernkompetenz in den Bereichen Steuern, Wirtschaft und Recht. Stollfuß Medien bietet eine breite Palette an Fachliteratur an. Eine Fülle von Online-Fachdatenbanken für die mobile Recherche und effiziente Software-Komplettlösungen für Steuerberater, Wirtschaftsbüros, die gewerbliche Wirtschaft und Unternehmenssteuerabteilungen runden das breite Leistungsspektrum ab.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.