Sunny Cars jetzt auch mit Ferienautos für Guam und Georgien

Veröffentlicht von: Sunny Cars GmbH
Veröffentlicht am: 06.04.2016 11:32
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Mit der neuen Preisliste macht der Mietwagen-Experte zwei neue Ziele buchbar

München, 6. April 2016 (w&p) - Ein Tauchparadies im Westpazifik und ein touristischer Geheimtipp in Vorderasien sind neue Destinationen im weltweiten Mietwagenprogramm von Sunny Cars: Mit Erscheinen der neuen Preisliste hat der Mietwagen-Experte erstmals Guam und Georgien in sein Länderportfolio mit über 120 Zielen aufgenommen. Die Sunny Cars-Preisliste gilt für alle Buchungen vom 1. April bis zum 31. Oktober 2016 für den Reisezeitraum 1. April 2016 bis zum 31. März 2017.

Vor allem bei Wassersportlern steht Guam, das neue Mietwagenziel im Programm von Sunny Cars, hoch im Kurs: Die Ferieninsel im westpazifischen Ozean ist für ihre traumhafte Unterwasserwelt bekannt. Aber auch an Land findet sich viel Sehenswertes, beispielsweise die architektonischen Meisterwerke aus der spanischen Kolonialzeit wie die Plaza De Espaoa im Zentrum der Hauptstadt Hagatna.

Nach Georgien, dem zweiten Neuzugang im Länderangebot von Sunny Cars, zieht es vorwiegend Wanderer. Sie genießen in der imposanten Bergwelt des Landes, das touristisch noch als Geheimtipp gilt, einen unvergesslichen Blick über die Weiten des Kaukasus. Georgien verfügt zudem über eine Vielzahl an Stätten, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, darunter Uschguli, das höchste dauerhaft besiedelte Dorf Europas, und die Bagrati Kathedrale in Kutaisi.

Buchbarkeit:
Sämtliche Mietwagen-Angebote von Sunny Cars sind über das Reisebüro, unter der Internet-Adresse https://www.sunnycars.de oder telefonisch unter 089 - 82 99 33 900 zu buchen.

Bildquelle: Kadmy, Fotolia

Pressekontakt:

Wilde & Partner
Marion Krimmer
Nymphenburger Straße 168 81245 München
+49 (0)89 17 91 900
info@wilde.de
http://www.wilde.de

Firmenportrait:

Über Sunny Cars:
Ob einen Mallorca-Mietwagen oder ein Ferienauto für die nächste Fernreise: Sucht ein Urlauber einen fahrbaren Untersatz, wird er bei Sunny Cars fündig, und zwar für über 8.000 Stationen in mehr als 120 Ländern. Einen Sunny Cars-Mietwagen gibt es inklusive aller wichtigen Leistungen wie Versicherungen, unbegrenzte Kilometer sowie eine garantierte Haftpflichtdeckungssumme in Höhe von mindestens 7,5 Millionen Euro durch den Partner Allianz Versicherung AG. Gegründet wurde das Unternehmen vor rund 25 Jahren in München.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.