Compex tritt der Eclipse Foundation bei

Veröffentlicht von: Compex Systemhaus GmbH
Veröffentlicht am: 07.04.2016 11:24
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Compex Systemhaus GmbH wird Eclipse Foundation Solution Member und startet ein Open Source Projekt

Compex Systemhaus GmbH ist als Solution Member der Eclipse Foundation beigetreten und wird die in Kürze verfügbare neue Generation der Software-Entwicklungsumgebung "Open Standard Business Engineering Environment" (OS.bee) in wesentlichen Teilen als Open Source Projekt unter dem Namen "Open Standard Business Plattform" (OSBP) einbringen.

Mit über 30 Jahren Erfahrung in Softwareprojekten mit mehr als 50.000 Anwendern hat Compex eine moderne Entwicklungsumgebung für Geschäftsanwendungen geschaffen, modelgetrieben und auf offenen Standards basierend. Dabei liefert Eclipse mit seiner IDE und dem Projekte-Ökosystem die Grundlage für einen soliden Technologie-Stack: EMF, OSGi, BIRT, Xtext, Sirius, Vaadin, JBPM, Drools, Smooks, etc.

"Unsere Vision war es, eine technisch herausragende, modelgetriebene, komponenten-basierte, plattform-unabhängige, den offenen Standards folgende Entwicklungsumgebung zu kreieren, mit deren Hilfe Geschäftsanwendungen für beliebige Plattformen oder Endgeräte modelliert und generiert werden können." sagt der Gründer und Geschäftsführer von Compex, Christophe Loetz.

Compex begrüßt die Idee der gemeinsamen Entwicklungsaktivitäten über Unternehmensgrenzen hinweg, wodurch Anwender sich von proprietären Software-Lösungen unabhängig machen können. In den vergangenen Jahren hat man bereits eng mit Technologieführern in ihren Bereichen zusammen gearbeitet, wie Vaadin Ltd aus Finnland und Lunifera GmbH aus Österreich. Weitere Partnerschaften sind willkommen. Im Rahmen des Eclipse Ökosystems können sich mehr Entwickler und Firmen an der gemeinsamen Entwicklung beteiligen, um damit komplexe Business Applikationen wie ERP, CRM, SCM, MDM, BI, etc. herzustellen.

"Obwohl Eclipse als Basis für zahlreiche Geschäftsanwendungen dient, wird es meist als IDE bzw. technisches Hilfsmittel betrachtet. Projekte wie OSBP bringen weitere notwendige Elemente für effizientere und schnellere Erstellung von Business Software." sagt Ralph Müller, Geschäftsführer der Eclipse Foundation Europe.

Über OSBP
Open Standard Business Platform (OSBP) enthält eine model-basierte Softwarefabrik, bestehend aus erweiterbaren Frameworks, Tools und Laufzeitumgebungen zum Erstellen, Implementieren und Betreiben von Geschäftsanwendungen über den gesamten Lebenszyklus der Software-Entwicklung hinweg. Mit OSBP profitieren Anwender von über 30 integrierten Frameworks, die praktisch alle Aspekte der modernen Anwendungsentwicklung speziell für Business Applikationen abdecken.

Projektanmeldung online: https://projects.eclipse.org/proposals/open-standard-business-platform-osbp

Über Eclipse
Die Eclipse Foundation Inc. ist eine in Kanada beheimatete gemeinnützige Gesellschaft mit der Aufgabe, die Eclipse-Open-Source-Community und ihre Projekte zu leiten. Die Eclipse Foundation koordiniert zudem das "Ökosystem" der komplementären Produkte und Dienstleistungen. Insgesamt stellt die Eclipse Foundation folgende Services zur Verfügung: IT-Infrastruktur, IP-Management, Entwicklungsprozess, und Erweiterung des Ökosystems.

Bildquelle: @Copyright Eclipse Foundation, Inc.

Pressekontakt:

Compex Systemhaus GmbH
Genia Holsing
Hebelstr. 22 69115 Heidelberg
06221 53 81-127
marketing@compex-commerce.com
http://www.compex-commerce.com

Firmenportrait:

Über Compex Systemhaus GmbH

Compex Systemhaus GmbH aus Heidelberg hat seit der Gründung 1985 den Fokus auf Entwicklung von prozessorientierten Softwarelösungen, getreu dem Motto "Alles ist Prozess". Die Anwender modellieren damit ihre Geschäftsprozesse zur Steuerung aller betrieblichen Abläufe, beispielsweise Stammdatenverwaltung (MDM), Kundenbeziehungen (CRM), Logistik & Supply Chain, Multi-Channel Handel & Warenwirtschaft, Rechnungswesen und viele weitere. Unter der Leitung des Firmengründers und geschäftsführenden Gesellschafters Christophe Loetz konnte das Unternehmen in den vergangenen Jahren seine Position in Deutschland und verschiedenen europäischen Ländern ausbauen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Compex Website (http://www.compex-commerce.com)

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.