Mit Rat zur Seite stehen - Ratgeber Sterbehilfe

Veröffentlicht von: Beuke
Veröffentlicht am: 07.04.2016 12:34
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


Ratgeber Sterbehilfe
(Presseportal openBroadcast) - Damit die Sterbebegleitung für Angehörige nicht zu einer untragbaren Belastung wird, lohnt es sich, sich mit dem Sterbeprozess auseinanderzusetzen. In diesem Ratgeber „Sterbehilfe“ finden Sie Orientierung, Unterstützung und hilfreiche Informationen.

Wenn es keine Heilung mehr gibt – keinen Weg zurück ins Leben, dann wünschen wir uns und jedem anderen Menschen auch, dass WIR gut aufs Sterben vorbereitet sind, egal wie krank oder wie alt wir sind. Wenn ein Mensch unheilbar krank ist, ist bei dem Betroffenen oder seinen Angehörigen der Gedanke an Sterbehilfe nicht mehr sehr weit weg. Allerdings gibt es neben Argumenten für das DAFÜR auch Argumente für das DAGEGEN. Und auch rechtlich gesehen ist die aktive Sterbehilfe in Deutschland anders geregelt als in anderen Ländern. Mit der sogenannten Patientenverfügung, die im Jahr 2009 in Deutschland eingeführt wurde, kann der Patient zumindest teilweise frei über sein Lebensende entscheiden.

Inhaltsverzeichnis aus dem Buch „Sterbehilfe“
Vorwort
Geschäftsmäßige Sterbehilfe ist strafbar
Arten der Sterbehilfe
Patientenverfügung
Selbstmord, wer trägt die Schuld?
Der Tod und die Trauerbewältigung
Wie können Sie einem Trauernden helfen?
Kann uns eine Religion helfen?
Was ist unsere Seele?
Positives Denken
Gibt es Botschaften aus dem Jenseits?
Nachwort

Buchdaten: Sterbehilfe - Die Erinnerung bleibt für immer
Autorin: Jutta Schütz
Verlag: Books on Demand
ISBN 978-3-7392-0829-9
Seitenanzahl:76 Seiten
Buchpreis: 6,99 Euro
In der Kindle-Version für 4,99 Euro erhältlich.

Der Tod ist kein Unglück für den, der stirbt, sondern für den, der überlebt. Karl Marx (1818 - 1883, deutscher Philosoph, Sozialökonom und sozialistischer Theoretiker)

Weiterer Buchtipp für die Seele:
Buch: Psychologie - kurz und knapp verpackt - Hilfreiches Wissen für die Seele
Autoren: Jutta Schütz und Sabine Beuke
Verlag: Books on Demand
ISBN 978-3-7322-3492-9
Seitenanzahl: 180
Buchpreis: 13,90 Euro
Auch als eBook mit der EAN 9783848285235 im Epub-Format, PDF oder TXT überall im online-Buchhandel und auch bei Amazon in der Kindle-Version für 7,99 Euro erhältlich.
Kurzbeschreibung: Diese Abhandlung ist für Menschen geschrieben, die kein psychologisches Vorwissen besitzen und sich deshalb eine leichte Einführung in die »Erkenntnislehre« wünschen. Die Texte sind für Laien in einer verständlichen Sprache aufbereitet und in kompakter Form zusammengefügt.

© Text 2016 Jutta Schütz -Textauszüge mit freundlicher Genehmigung von Autorin Schütz.

Pressekontakt:

Sabine Beuke
D-28215 Bremen
E-Mail: info.beuke@gmail.com

Firmenportrait:

Sabine Beuke arbeitete viele Jahre im Lebensmittelbereich, heute ist sie eine freie Journalistin und schreibt über Gesundheitsthemen für verschiedene online-Redaktionen und diverse Netzwerke. Seit 2009 ist sie Buchautorin, weitere Informationen finden Sie auf Ihrer Homepage: www.sabinebeuke.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.