Herz natürlich schützen



(Presseportal openBroadcast) - Mit natürlichen Inhaltsstoffen, beispielsweise vom Kakao, kann man selbst für ein gesünderes Herz beitragen.

Lindenberg im Allgäu, 07. April 2016. Sterbefälle durch Herzerkrankungen nehmen zu. Die Redaktion von gesund-leben-ratgeber.de gibt Tipps zur Vorsorge.

Es zählt jede Minute. Schmerzen in der Brust und Atemnot, bei solchen Hinweisen darf nicht gezögert werden. Mit Verdacht auf einen Herzinfarkt muss in einem solchen Fall sofort der Notarzt gerufen werden. Wichtig ist, dass dem Patienten rasch geholfen wird. Doch leider ist das nicht immer so. Obwohl der Herzinfarkt als Volkskrankheit weithin bekannt ist, wird er oft nicht erkannt, rechtzeitige Notmaßnahmen versäumt. Zum Teil dürfte das daran liegen, dass die Symptome nicht immer so eindeutig sind. Beispielsweise können die Schmerzen anstatt in die Brust in den Bauchraum ausstrahlen. Bei Bauchweh nimmt der Laie dann nicht gleich einen Herzinfarkt an. Und bei Diabetikern können Herzinfarkte sogar stumm verlaufen. Das heißt, ohne Schmerzsymptome.

In ihrem neusten Herzbericht für das Jahr 2015 weist die Deutsche Herzstiftung e.V. darauf hin, dass die Sterblichkeit durch Herzerkrankungen leicht zugenommen habe. Außerdem heißt es dort, dass viele Sterbefälle durch verbessertes Wissen über richtiges Notfallverhalten, durch Vorsorgemaßnahmen und einen gesunden Lebensstil vermieden werden könnten (Quelle: Deutsche Herzstiftung e.V. (http://www.herzstiftung.de/pressemeldungen_artikel.php?articles_ID=705)).

Experten raten zu mehr natürlichem Schutz des Herzens

Gerade zu letzterem, einem gesünderen Lebensstil, kann jeder selbst beitragen. Das beginnt schon damit, dass man sich die Risikofaktoren bewusst macht. Besser noch ist es, mit einem erfahrenen Therapeuten die persönliche Risikosituation abzuklären und darauf zu reagieren.

Unabhängig davon kann man mit einer ausgewogenen Ernährung und regelmäßiger Bewegung schon sehr viel erreichen. Der gesamte Organismus erfreut sich darüber, nicht nur das Herz. Außerdem gibt es Inhaltsstoffe, die sogar direkt helfen sollen. So sollen die Inhaltstoffe des Kakao das Herz besser schützen. Dafür gäbe es sogar inzwischen wissenschaftliche Nachweise, wie die Redaktion recherchiert hat ( Schützt Kakao das Herz (http://www.gesund-leben-ratgeber.de/index.php/schuetzt-kakao-das-herz/)).

Fazit: Mehr Achtsamkeit und Bewusstsein für die Risiken, und einen entsprechend gesünderen Lebensstil unter Einbeziehung hilfreicher Angebote aus der Natur, erhöhen die Chance, das Herz besser zu schützen.

Eine Informationsplattform für ein gesundes und genussvolles Leben

Die Plattform im Internet www.gesund-leben-ratgeber.de informiert darüber, wie man sich ein gesundes und genussvolles Leben einrichtet. Die Redaktion veröffentlicht wöchentlich Tipps und Ratschläge rund um die Gesundheit. Dazu jede Menge Buchtipps, die weiter helfen.
Schließlich werden aktuelle Gesundheitsthemen aufgegriffen und Tipps gegeben, was man tun kann, wenn die Gesundheit beeinträchtigt wird. Das Portal ist ein Wegbegleiter für ein gesundes genussvolles Leben.

Pressekontakt:

gesund-leben-ratgeber, M+V Medien- und Verlagsservice Germany Unternehmergesellschaft (haftungsbesch
Michael Petersen
Ried 1e 88161 Lindenberg
01714752083
kontakt@mediportal-online.eu
http://www.gesund-leben-ratgeber.de/

Firmenportrait:

Die Plattform im Internet www.gesund-leben-ratgeber.de informiert darüber, wie man sich ein gesundes und genussvolles Leben einrichtet. Die Redaktion veröffentlicht wöchentlich Tipps und Ratschläge rund um die Gesundheit. Dazu jede Menge Buchtipps, die weiter helfen.
Schließlich werden aktuelle Gesundheitsthemen aufgegriffen und Tipps gegeben, was man tun kann, wenn die Gesundheit beeinträchtigt wird. Das Portal ist ein Wegbegleiter für ein gesundes genussvolles Leben.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.