Wechselsaison für Räder und Reifen im Autohaus Heiter

Veröffentlicht von: Autohaus Heiter GmbH
Veröffentlicht am: 07.04.2016 18:32
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) - Sommerbereifung jetzt prüfen und dynamisch in den Frühling starten

Die Frühlingssonne bringt es an den Tag: Für Autofahrer gibt es nach dem Winter wieder eine Menge zu tun. Zur Fahrzeugpflege im Frühjahr gehört für die meisten der Wechsel von Winter- auf Sommerbereifung. Den Termin für den Reifenwechsel sollte man aktuell von der Wetterlage und den persönlichen Plänen abhängig machen, wie etwa Reisen. Noch wichtiger aber ist es, jetzt den Zustand der Sommerreifen genau zu prüfen.

Räderwechsel und Einlagerung durch eine Fachwerkstatt bietet das Autohaus Heiter, Ford-Vertragspartner in Osnabrück. Zum Service gehört die qualifizierte Bewertung des Zustands vorhandener Reifen. Im Allgemeinen sollte ein Reifen nach sechs Jahren ausgetauscht werden, selbst wenn er wenig gefahren wurde. Doch die Abnutzung kann auch viel früher eintreten! Das Produktionsdatum an der Seitenwand des Reifens gibt Auskunft über das Alter. Ist es an der Zeit auszutauschen, hat das Autohaus Heiter eine große Auswahl von Sommerreifen für alle Fabrikate vorrätig. Information und Angebote für "Wechselwillige" gibt es unter www.autohaus-heiter.de (http://www.autohaus-heiter.de).

Ein weiteres Kriterium der Reifenqualität ist die Profiltiefe: Während abgefahrene Reifen den Bremsweg auf nasser Fahrbahn um bis zu 70 Prozent verlängern können, bietet der richtige Reifentyp in Verbindung mit dem idealen Luftdruck und ausreichendem Profil in allen Fahrsituationen beste Traktion. Aus einer Vielfalt an Markenreifen führender Hersteller können Kunden im Autohaus Heiter wählen. Beim Reifenkauf ist fachkundige Beratung inklusive, etwa wenn es um Größen, Fabrikate, Rollwiderstand, Geräusch und Bremsleistung geht. Dabei sind hochwertige Produkte und Reifen-Testsieger immer auch im mittleren und unteren Preissegment vertreten. Anfragen zum Reifensortiment bei Autohaus Heiter unter www.autohaus-heiter.de (http://www.autohaus-heiter.de).

Seit November 2012 müssen alle neuen Reifen das EU-Reifenlabel tragen. Die Verordnung ist Teil des Aktionsplans Energieeffizienz, der den Energieverbrauch bis 2020 um 20 Prozent reduzieren soll. Das Label informiert über die drei Kategorien Rollwiderstand, Nasshaftung und Geräuschemission und klassifiziert diese mit einem Buchstaben-Ranking: Von A als der besten Bewertung bis hin zu G als der schlechtesten.

Milde Winter in den vergangenen Jahren haben den Trend zu Ganzjahresreifen beflügelt, doch es zeigt sich, dass die "Alleskönner" nicht immer den hohen Standard der Jahreszeiten-Produkte halten. Wer die Sommersaison mit viel Dynamik genießen will, ohne die Bodenhaftung zu verlieren, sollte auf spezialisierte Sommerreifen zurückgreifen.

Pressekontakt:

Autohaus Heiter GmbH
Claudia Greßmann
Hansastraße 33 49090 Osnabrück
0541 / 69202-0
info@fordheiter.de
http://www.autohaus-heiter.de

Firmenportrait:

90 Jahre enge Zusammenarbeit mit Ford haben das Autohaus Heiter geprägt. Das Bewusstsein, dass nur außerordentliche Leistungen Kunden begeistern können ist eine Herausforderung, die das Autohaus Heiter täglich neu annimmt. Inzwischen konnten sich viele Kunden davon überzeugen, dass das gut ausgebildete und regelmäßig geschulte Team erstklassigen Service bietet. Das führt zu einer hohen Kundenbindung. Einige Kunden halten dem Autohaus Heiter bereits bis zu 50 Jahre die Treue.

Doch nicht nur die fachliche Qualifikation zeichnet das Autohaus Heiter aus. Hier werden Kunden von den Mitarbeitern so beraten, wie es sich jeder wünscht: Fair und kompetent. Mit dieser Einstellung ist es den Heiter-Mitarbeitern gelungen aus Kunden Freunde zu machen. Auf 16 800 m² werden Privatkunden, Gewerbe- und Flottenkunden individuell von spezialisierten Verkaufs- und Servicemitarbeitern professionell in allen Sparten betreut.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.