SRH Hamm kooperiert mit indischer Universität - Weiterer Meilenstein zur Internationalisierung

Veröffentlicht von: SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm
Veröffentlicht am: 08.04.2016 09:54
Rubrik: Wissenschaft & Forschung


Prof. Dr. Haridass Pälmke, Leiter des International Office der SRH Hochschule Hamm, und SRH-Geschäftsführer Steffen Bruckner (rechts) - Foto: SRH
(Presseportal openBroadcast) - Nach mehrmonatigen Sondierungsgesprächen und einem abschließenden Besuch des Leiters des International Office der SRH Hochschule, Prof. Dr. Haridass Pälmke, wurde jetzt ein Partnerschaftsabkommen zwischen der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm und der renommierten Manipal University von SRH-Geschäftsführer Steffen Bruckner und Dr. Ramjee B, Director International Collaborations der Manipal University, unterzeichnet.

Ziel der Zusammenarbeit zwischen der SRH Hochschule und der Manipal University ist die Zusammenarbeit in Forschungs- und Lehrprojekten, entsprechend und Forderung der Bildungskommission der Europäischen Union zur Förderung der Mobilität von Studierenden und Lehrkräften. Die SRH Hochschule sei ständig bestrebt ihre Studiengänge weiter zu internationalisieren, so Prof. Pälmke. „Neben der Erweiterung des Studienangebots in englischer Sprache, sowie die jüngste Einführung des „Study Semester“ in Englisch für Masterstudierende, gehört der Ausbau des Netzwerks mit weiteren Universitäten zu einem erklärten Ziel der Hochschule“, so der IO-Leiter weiter. Gespräche mit weiteren Einrichtungen in anderen asiatischen und europäischen Ländern seien im fortgeschrittenen Stadium.

Die Manipal University, in der Nähe von Udupi im indischen Bundesstaat Karnataka, zählt zu den ersten staatlich anerkannten privaten Hochschulen in Indien. Für mehr als 28.000 eingeschriebene Studierende aus 57 Ländern bietet die Universität Bildungsmöglichkeiten in unterschiedlichen Fachrichtungen. Neben Medizin, Zahnmedizin, Gesundheit, Pharmazie und Krankenpflege, werden Studiengänge in Ingenieurswesen, Informations- und Kommunikationswissenschaften sowie Management angeboten. Hierfür stehen ca. 2.500 Lehrkräfte und weitere 10.000 Verwaltungsangestellten zur Verfügung.


Offizieller Imagefilm der SRH Hochschule Hamm

Pressekontakt:

SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm
Andre Hellweg (Marketingreferent)
Platz der deutschen Einheit 1
59065 Hamm

Tel.: 02381/9291-121
Fax: 02381/9291-199
Mail: studienberatung@fh-hamm.srh.de
Internet: www.fh-hamm.de

Firmenportrait:

Die Hochschule bildet Wirtschaftsingenieure in den Zukunftsbranchen Logistik und Energie und Führungskräfte im Bereich Betriebswirtschaft und Management aus. Auf akademisch höchstem Niveau vermittelt die SRH Hochschule praxisnah technisch-naturwissenschaftliche und wirtschaftlich-sozialwissenschaftliche Inhalte. Sie werden gemeinsam mit vielen Partnern aus der Wirtschaft entwickelt. Durch eine kontinuierliche Anpassung der Lehrinhalte an die sich wechselnden Umstände der Wirtschaftszweige, gewährleistet die Hochschule ihren Absolventen hervorragende Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.