GREEN-IT-LÖSUNG VERBESSERT DIE LIQUIDITÄT UND DAS IMAGE VON UNTERNEHMEN - 15 PROZENT ENERGIEKOSTEN EINSPAREN

Veröffentlicht von: OPTIMAL System-Beratung GmbH & Co KG
Veröffentlicht am: 08.04.2016 12:56
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - OPTIMAL System-Beratung bietet PwrSmart für optimale Energieeffizienz bei minimalen Kosten

Die Energie-Management-Lösung PwrSmart spart bis zu 15 Prozent der Energiekosten in Unternehmen und amortisiert sich bereits nach zwei Monaten, wie der "Proof of Concept" zeigt. Damit schöpfen Unternehmen die Effizienz der IT optimal aus und verbessern ihr Image als Vorreiter der Green IT.

"Am überzeugendsten ist der Vorher-Nachher-Vergleich", berichtet Bert Rheinbach, Geschäftsführer von OPTIMAL System-Beratung. "Selbst für unser kleines Testlabor mit nur zehn Rechnern zeigt sich ganz klar, dass wir über 500 Euro im Jahr sparen, wenn wir PwrSmart einsetzen." Dieses Einsparpotential hat Rheinbach bewogen, PwrSmart auch im eigenen Unternehmen einzusetzen, um die Energiekosten der Rechner zu überwachen und zu minimieren.

Beim "Proof of Concept" wird in einem Unternehmen der Energieverbrauch von allen Rechnern sieben Tage lang gemessen. PwrSmart schreibt die Ein- und Ausschaltzeiten auf und protokolliert den jeweiligen Status der Rechner (Ruhezustand, Standby, Aktivität). Anhand des individuellen Stromtarifs berechnet PwrSmart die Kosten und den CO2-Ausstoß. Dann werden die Energieschemata für die Rechner freigeschaltet und erneut sieben Tage lang die Ein- und Ausschaltzeiten gemessen. Der Bericht zeigt das Einsparpotential pro Rechner und pro Jahr und ermittelt das beste Energieschema.

Der Return on Invest ist schon nach zwei Monaten erreicht, danach spart der Anwender bares Geld. Ein amerikanisches Unternehmen berichtet, dass es durch den Einsatz von PwrSmart eine Million US Dollar sparen wird. Insgesamt können 15 Prozent der Energiekosten vermieden werden. Das steigert die Effizienz der IT und des Betriebs und verlängert die Lebensdauer der Geräte. Der Energiesparrechner zeigt die eingesparte Energie in Echtzeit an.

PwrSmart ist eine mit dem Energy Star zertifizierte Energie-Management-Lösung für Windows-Rechner. PwrSmart verwaltet Energieschemata und setzt sie auf den Rechnern durch. Mit Hilfe der patentierten SmartUpdate-Konfiguration werden flexible Gruppen gebildet und - abhängig von Arbeitszeiten und laufenden Anwendungen - Energieschemata priorisiert. Dies geschieht automatisch, Änderungen von Anwendern werden wieder zurückgesetzt (Compliance).

Von der EPA (Umweltbundesbehörde der USA) empfohlene Energieschemata sind vorinstalliert und können beliebig an die Unternehmensrichtlinien angepasst werden. Energieschematas können mit Hilfe der Zero Touch Konfiguration auf der Grundlage von Active Directory, Standort, IP-Adressbereich, Hardware-Konfiguration, Zeitzone und vielem mehr zugewiesen werden. Das Energie-Management definiert Aktionen wie Herunterfahren, Ruhezustand, Standby oder Aufwecken und berücksichtigt Ausnahmen - etwa Software-Updates - um kritische Prozesse und Anwendungen nicht zu unterbrechen.

Weiterführende Links

Webseite: http://www.optimal.de

Produktinformationen: http://www.optimal.de/produkte/pwrsmart/index.html

Pressekontakt:

OPTIMAL System-Beratung GmbH & Co KG
Bert Rheinbach
Dennewartstrasse 27 52068 Aachen
+49 241 531088 250
info@optimal.de
http://www.optimal.de

Firmenportrait:

OPTIMAL System-Beratung ist ein IT-Systemhaus mit den Schwerpunkten Sicherheit und Client Management. OPTIMAL findet einfache Lösungen für komplizierte Anforderungen in IT-Management und Systemadministration, dabei entwickelt das Systemhaus eigene Produkte oder erweitert und verbessert vorhandene Lösungen. www.optimal.de

In Deutschland und Österreich sowie den deutschsprachigen Bereichen der Schweiz und Italiens beliefert OPTIMAL System-Beratung die Anwender entweder direkt oder mit Hilfe seiner vielen Partner. Als Teil eines weltweiten Distributionsnetzes ist OPTIMAL ständig auf der Suche nach innovativen Produkten. Die Aachener Systemberatung ist Mitglied im Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW).

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.