Digitalanzeigen für die Arbeitssicherheit

Veröffentlicht von: Kanz
Veröffentlicht am: 08.04.2016 13:42
Rubrik: Industrie & Handwerk


(Presseportal openBroadcast) - Krankmeldungen, die auf Unfälle zurückzuführen sind, stellen eine erhebliche Belastung für die Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens dar. Im schlimmsten Fall kann es dadurch sogar zu einem Imageverlust bei der betreffenden Firma kommen.


So lässt sich die Arbeitssicherheit mit Digitalanzeigen erhöhen

Zur Vermeidung von Unfällen bedarf es nicht nur der Anwendung von Präventivmaßnahmen, sondern es ist auch ein entsprechend angepasstes Handeln der Mitarbeiter erforderlich. Eine Unterstützung und Förderung der Arbeitssicherheit mit Großanzeigen hat sich dabei als äußerst wirksam erwiesen. Mit solchen Objekten ist es möglich, die Unfallstatistik gut sichtbar zu visualisieren. Diese sollten an gut sichtbaren Stellen wie beispielsweise in der Produktion oder direkt über dem Werkstor angebracht werden.


In diesen Ausführungen stehen die Großanzeigen zur Verfügung

Hochwertige Digitalanzeigen werden aus edlen Materialien wie Glas und Edelstahl angefertigt. Dadurch überzeugen die Produkte nicht nur in puncto Funktionalität, sondern ebenso mit ihrem Design. Natürlich können Kunden über die endgültige Gestaltung der Anzeigen komplett frei entscheiden - bei der Siebert Group stehen Käufern nämlich nicht nur standardisierte, sondern ebenso individuelle Lösungen zur Auswahl. Dadurch wird sichergestellt, dass jeder Käufer einen Artikel findet, der ideal auf dessen Unternehmen zugeschnitten ist. Damit sich die Arbeitssicherheit durch Großanzeigen erhöht, müssen diese nämlich dem Arbeitsumfeld entsprechend angepasst werden. Neben der Unfallstatistik lässt sich ein solches Produkt mit einer zusätzlichen Textanzeige für individuelle Informationen versehen. Somit erhöht sich nicht nur die Arbeitssicherheit mit Digitalanzeigen, sondern es wird auch dafür gesorgt, dass alle Mitarbeiter auf dem neuesten Stand sind. Des Weiteren haben Interessenten die Möglichkeit, besonders robuste Artikel zu bestellen. Diese halten äußeren Einwirkungen gut stand und sind für den Einsatz in öffentlichen Bereichen wie beispielsweise Messen und Ausstellungen im Freien geeignet. Auf diese Weise können Unternehmen mit guter Unfallstatistik auf die vorbildliche Arbeitssicherheit in ihrem Betrieb aufmerksam machen. Wer eine gute Ablesbarkeit der Daten gewährleisten will, kann auch Anzeigen mit besonders großer Schrift erwerben. Bei Bedarf können so Ableseentfernungen bis hin zu 300 Metern erzielt werden.


Das umfangreiche Angebot der Siebert Group

Interessenten stehen bei jenem Anbieter nicht nur Digitalanzeigen für die Arbeitssicherheit zur Auswahl. Es können beispielsweise auch Informationssysteme für die Photovoltaik und Wägetechnik erworben werden. Alle Anzeigen des Herstellers sind mit einer innovativen LED-Technologie versehen, wodurch eine einwandfreie Sichtbarkeit der Zahlen gegeben ist. Zusätzlich spielt bei der Herstellung der Produkte Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle. Trotz der Integration der neuesten technischen Standards sind die Anzeigen abwärtskompatibel. Dadurch tätigen Kunden mit dem Erwerb der Geräte eine langfristige Investition.

Weitere Informationen über Digitalanzeigen für die Arbeitssicherheit erhalten Sie unter http://www.siebert-group.com/de/product-list-worksafety.php

Pressekontakt:

Siebert Industrieelektronik GmbH
Siebertstrasse
D-66571 Eppelborn

Telefon: +49 (0) 6806/980-0
Telefax: +49 (0) 6806/980-999

E-Mail: info(at)siebert.de
Internet: http://www.siebert-group.com/

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.