Black Box und Tek Signals schließen Partnerschaft

Veröffentlicht von: Black Box Deutschland GmbH
Veröffentlicht am: 08.04.2016 13:48
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Führender Lösungsanbieter und Top-Systemintegrator schmieden Allianz

Hallbergmoos, 8. April 2016 - Ab sofort ist der arabische Systemintegrator Tek Signals Channel Partner des KVM- und AV-Lösungsanbieters Black Box im Nahen Osten. Die beiden Spezialisten bündeln damit ihre Expertise und bieten Kunden in der Region auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lösungen. Die Partnerschaft umfasst dabei das komplette Portfolio von KVM-, über professionelle AV- bis zu IT-Infrastruktur- und Netzwerk-Produkten und -Lösungen.

"Durch die Partnerschaft profitiert Tek Signals von unserer geballten Kompetenz im Bereich abgesetzter Arbeitsplätze mit geringer Latenz und hoher Bildqualität. Wir sehen in der Region eine steigende Nachfrage nach diesen Anwendungen, etwa bei Sendezentren oder Kontrollräumen in der Industrie, die Tek Signals nun adressieren und die Bedürfnisse seiner Kunden damit noch besser befriedigen kann", erklärt Hans-Peter Kuhnert, Vice President Sales EMEA bei Black Box.

Die dynamische Entwicklung im Nahen Osten erzeugt einen großen Bedarf an effizienten und effektiven IT-Systemen in neuen Anlagen ebenso wie bei der Erneuerung bestehender Systeme. Gerade die High Tech-Cluster in der Region benötigen dabei state-of-the-art-Lösungen. "Wir freuen uns auf eine starke Partnerschaft: Unsere technologische Kompetenz im Bereich komplexer Systemlösungen wird durch das breite Portfolio von Black Box ideal ergänzt", sagt Tariq Raja, Managing Director von Tek Signals. "Die Kooperation wird unsere Kompetenz bei Kontrollraum-Projekten sowie in Sachen IT-Infrastruktur deutlich steigern."

Pressekontakt:

Helmut Weissenbach Public Relations GmbH
Bastian Schink
Nymphenburger Str. 86 80636 München
089/55067775
black-box@weissenbach-pr.de
www.weissenbach-pr.de

Firmenportrait:

Black Box (NASDAQ: BBOX) ist weltweit einer der größten Anbieter von KVM-, AV-, Netzwerk- und Infrastruktur-Lösungen. In diesen Bereichen sowie mit Dienstleistungen in der Sparte Telekommunikation unterstützt das Unternehmen mehr als 175.000 Kunden in 141 Ländern mit 194 Niederlassungen. Mit dem europäischen Tech Support Center, in dem mehr als 30 erfahrene technische Mitarbeiter ausschließlich für eine kompetente technische Beratung zuständig sind, bietet Black Box international und vor Ort ein einzigartiges Serviceprogramm. Black Box kombiniert dabei Produkte aus einem umfangreichen Portfolio mit mehr als 10.000 IT-Produkten und Wissen rund um aktuelle Technologien und Trends zu individuellen Lösungen, die optimal auf den Kundennutzen abgestimmt sind.

Der Hauptsitz der Muttergesellschaft Black Box Corporation ist in Pittsburgh, USA. Weltweit beschäftigt das Unternehmen rund 3.800 Mitarbeiter, darunter 65 in Deutschland. Die Black Box Deutschland GmbH ist seit 1984 am deutschen Markt. Zum Kundenstamm gehören kleine und mittelständische Betriebe sowie Großunternehmen aus unterschiedlichen Branchen, wie Industrie, Telekommunikation, Rundfunk, Transport, Gesundheit und öffentliche Verwaltung sowie Banken und Versicherungen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.