Jeder verdient Blumen und ganz besonders Mama zum Muttertag!

Veröffentlicht von: Fleurop AG
Veröffentlicht am: 11.04.2016 09:16
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - In genau einem Monat, am 8. Mai 2016, ist Muttertag! Blumen sind nach wie vor das beliebteste Geschenk zu diesem Anlass weil sich alle Mütter darüber freuen.

(Mynewsdesk) (Berlin, 8.04.2016). Bei Fleurop werden Söhne und Töchter auf der Suche nach einem blumigen Präsent für ihre persönliche Alleskönnerin garantiert fündig. Der Muttertag ist immer der zweite Sonntag im Mai, in diesem Jahr fällt er auf den 8. Mai 2016. Überall auf der Welt wird dieser Tag genutzt, um den besten Mamas der Welt einmal von ganzem Herzen Danke zu sagen! Blumen zählen zu den beliebtesten Geschenken, mit denen man seiner Mutter zeigen möchte, wie viel sie einem bedeutet.

Die diesjährige Muttertags-Kollektion von Fleurop ist ab dem 18. April 2016 im Online-Blumen-Shop <a href="http://www.fleurop.de" target="_blank" title="Fleurop Blumen-Shop">http://www.fleurop.de</a> und bei rund 6.000 Fleurop-Fachgeschäften bundesweit erhältlich. ?Danke für mein erstes Fahrrad?, ?Danke für Dein großes Herz? oder ?Danke für 1000 Gutenachtgeschichten? sind nur einige Namen aus der insgesamt 24 Blumensträuße umfassenden Kollektion zum Muttertag, aus der Söhne und Töchter ganz bestimmt genau das Richtige für ihre Mütter aussuchen können.

Ob locker gebundener Wiesenstrauß in pastelligen Farben, herzförmiges Blumengesteck mit Rosen und Gerbera oder klassisch kompakter, runder Strauß in vielen verschiedenen Größen und Farben: Jede Mama hat zum Muttertag ihre ganz persönlichen Muttertagsblumen verdient. Auf die Erfahrung der Fleurop-Partnerfloristen ist dabei Verlass: Sie wissen, welche Blumen besonders beliebt sind, berücksichtigen gerne den einen oder anderen Sonderwunsch und geben Tipps für den passenden Kartentext. Jeder Blumenstrauß von Fleurop wird zudem in liebevoller Handarbeit gebunden und pünktlich zum Muttertag an seine Empfängerin überreicht ? auch wenn es ein Sonntag ist! Denn der Sonntagszuschlag für die Lieferung beträgt bei Fleurop zum Muttertag nur 2,95 Euro.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href="http://shortpr.com/wbsyce" title="http://shortpr.com/wbsyce">http://shortpr.com/wbsyce</a>

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href="http://www.themenportal.de/familie/jeder-verdient-blumen-und-ganz-besonders-mama-zum-muttertag" title="http://www.themenportal.de/familie/jeder-verdient-blumen-und-ganz-besonders-mama-zum-muttertag">http://www.themenportal.de/familie/jeder-verdient-blumen-und-ganz-besonders-mama-zum-muttertag</a>

=== Fleurop-Blumenstrauß zum Muttertag: "Danke für mein erstes Fahrrad" (Bild) ===

Fleurop-Blumenstrauß zum Muttertag: "Danke für mein erstes Fahrrad"

Shortlink:
<a href="http://shortpr.com/0c3wjf" title="http://shortpr.com/0c3wjf">http://shortpr.com/0c3wjf</a>

Permanentlink:
<a href="http://www.themenportal.de/bilder/fleurop-blumenstrauss-zum-muttertag-danke-fuer-mein-erstes-fahrrad" title="http://www.themenportal.de/bilder/fleurop-blumenstrauss-zum-muttertag-danke-fuer-mein-erstes-fahrrad">http://www.themenportal.de/bilder/fleurop-blumenstrauss-zum-muttertag-danke-fuer-mein-erstes-fahrrad</a>


=== Fleurop-Blumenstrauß zum Muttertag: "Danke von Mama zu Mama" (Bild) ===

Fleurop-Blumenstrauß zum Muttertag: "Danke von Mama zu Mama"

Shortlink:
<a href="http://shortpr.com/df6gek" title="http://shortpr.com/df6gek">http://shortpr.com/df6gek</a>

Permanentlink:
<a href="http://www.themenportal.de/bilder/fleurop-blumenstrauss-zum-muttertag-danke-von-mama-zu-mama" title="http://www.themenportal.de/bilder/fleurop-blumenstrauss-zum-muttertag-danke-von-mama-zu-mama">http://www.themenportal.de/bilder/fleurop-blumenstrauss-zum-muttertag-danke-von-mama-zu-mama</a>

Pressekontakt:

Fleurop AG
Christine Veauthier
Lindenstraße 3-4 12207 Berlin
+49 (0)30 71371 295
christine.veauthier@fleurop.de
http://www.fleurop.de/newsroom

Firmenportrait:

Die Fleurop AG hat ihren Sitz in Berlin. Die über 100-jährige Firmengeschichte ist beeindruckend. Im Jahr 1908 hatte der Berliner Florist Max Hübner eine geniale Idee: Nicht die Blumen sollten auf die Reise gehen, sondern Aufträge an zuverlässige Blumenfachgeschäfte vor Ort die Fleurop-Idee war geboren. Heute bilden rund 50.000 Partnerfloristen in 150 Ländern der Erde das globale Fleurop-Netz. Das Fleurop-Prinzip gilt weltweit: Jeder Fleurop-Gruß wird ausschließlich von professionellen Floristen in Handarbeit gefertigt und persönlich an den Empfänger überreicht. Weltweit überbringen die Fleurop-Partner jedes Jahr mehr als 25 Millionen Fleurop-Grüße.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.