THE ROYAL JUNGLE Startup-Rave geht am 14. April in die nächste Runde!

Veröffentlicht von: The Royal Jungle
Veröffentlicht am: 11.04.2016 17:24
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Erstmalig können Startups einen Flug im TRJ Startup-Jet nach London gewinnen.

München, 11. April 2016
Bereits im letzten Jahr hat The Royal Jungle mit Startup-Raves in der Residenz und im Lenbach Palais unter Beweis gestellt, keine Eintagsfliege zu sein! Dieses Jahr steigt TRJ in München"s erstem privaten Memberclub Hearthouse. Die Club-Etagen in der Alten Börse - sonst nur Mitgliedern vorbehalten - öffnen sich zum ersten Mal exklusiv für die Startup-Szene.

LEARN FROM THE BEST
Neben Ehssan Dariani, Startup-Rebell und Investor, sind auch fünf weitere Top-Speaker eingeladen: Nikolaj Hviid, Mastermind und Gründer des ersten smarten Kopfhörers The Dash, Claude Ritter, Gründer von Delivery Hero und Book A Tiger, sowie Bulent Altan, Head of Digital Transformation bei Airbus. Am Start sind auch Philipp Petrescu, Gründer des internationalen Kreditmarktplatzes Lendico sowie Konstantin Mehl, Gründer des weltweit stark expandierenden Food-Lieferservices Foodora.

TRJ STARTUP JET
The Royal Jungle bietet erstmals die Chance, Höhenluft zu schnuppern. Mutige Startups können in 60 Sekunden und ohne Slides ihre Idee pitchen. Die Gewinner fliegen im TRJ Startup-Jet nach London, um sich mit der Startup-Szene der Wirtschaftsmetropole zu vernetzen und Investoren kennenzulernen. Andi Thümmler, Deutschlands bekanntester Dealmaker und Partner bei ACXIT Capital, wählt gemeinsam mit der Jury die Gewinner aus.

Alle Details und Anmeldung:
www.theroyaljungle.com

Grab a banana and stay cool!

Pressekontakt:

ELEMENT C GmbH
Christoph Hausel
Aberlestraße 18 81371 München
089 - 720 137 20
c.hausel@elementc.de
http://www.elementc.de

Firmenportrait:

Über The Royal Jungle
TRJ ist ein internationaler Rave für Startup-Rebellen mit Stationen in München, New York und London. Erfolgreiche Tech-Unternehmer, Startups, Investoren und Visionäre treffen sich mehrmals im Jahr, um über die neuesten Trends der Tech-Branche zu sprechen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.