"binder-LED" ausgezeichnet

Veröffentlicht von: Franz Binder GmbH & Co. Elektrische Bauelemente KG
Veröffentlicht am: 12.04.2016 10:32
Rubrik: Industrie & Handwerk


(Presseportal openBroadcast) - Red Dot Design Award

Nachdem binder vergangenes Jahr sein Produktportfolio mit einer
neu entwickelten LED-Leuchte erweiterte, wurde die "binder-LED" 2016 mit
dem internationalen Designpreis "Red Dot" ausgezeichnet.

Die Leuchte zeichnet sich durch ein klares, harmonisches Design aus und wird sowohl vom Markt als auch von Spezialisten in diesem Bereich sehr gut angenommen. Markus Binder, geschäftsführender Gesellschafter sagt: "Dieser Preis macht uns stolz, denn er zeigt eines ganz deutlich: binder entwickelt sich in allen Bereichen weiter."

Qualitativ hochwertig
Dass jetzt das Design eines neuen Produktes ausgezeichnet werde, passe zur Ausrichtung der gesamten binder Gruppe. Neben der Produktqualität steht ein wertiger, durchdachter Markenauftritt im Fokus. Die hohen Qualitätsstandards sollen sich durch den öffentlichen Auftritt widerspiegeln. "Es ist unser Anspruch, als ein Unternehmen wahrgenommen zu werden, dass Wert auf ein modernes, zeitgemäßes Auftreten legt und auch die ästhetische Gestaltung seiner Produkte mehr und mehr in den Blick nimmt", erklärt Markus Binder.

Vielfältig einsetzbar
Die "binder-LED" steht einerseits für technische Innovationen, andererseits für ein modernes, zeitgemäßes Design. Die kompakte und robuste Beleuchtungslösung kann rauen Umgebungsbedingungen standhalten und eignet sich beispielsweise für den Einsatz an Bedienpanels und Zeichnungstableaus, zur Montage in Schaltschränken sowie zur gezielten Ausleuchtung.


Über den Red Dot Design Award:
Der Red Dot Award wird vom Design Zentrum Nordrhein Westfalen organisiert.
Er ist mit mehr als 17.000 Einreichungen alleine im Jahr 2015 einer der größten Wettbewerbe der Welt. 1955 kam erstmals eine Jury zusammen, um die besten Gestaltungen der damaligen Zeit zu bewerten. In den 1990er-Jahren entwickelte Red Dot-CEO Professor Dr. Peter Zec den Namen und die Marke des Awards. Die begehrte Auszeichnung, der Red Dot, ist seitdem das international hochgeachtete Siegel für hervorragende Gestaltungsqualität.

Weitere Informationen unter www.red-dot.de.

Über die binder Gruppe:
binder ist ein traditionelles Familienunternehmen und einer der Markführer im Bereich Rundsteckverbinder.

Die binder Gruppe hat ihren Hauptsitz in Neckarsulm (Deutschland) und beschäftigt weltweit 1.400 Mitarbeiter. Zur Unternehmensgruppe gehören acht Tochter- und fünf Schwestergesellschaften.

Die Produktpalette umfasst neben Industriesteckverbindungen Stecker für die Sensor- und Automatisierungs- sowie Medizintechnik. LED-Leuchten ergänzen das Produktportfolio. Eine Stärke liegt in der Realisierung individueller Kundenwünsche. Die Produkte sind beispielsweise in landwirtschaftlichen Maschinen und Baumaschinen oder Signalanlagen zu finden.

BU: Mit dem Red Dot Award 2016 ausgezeichnet: Die "binder-LED".
Foto: binder

Pressekontakt:

Franz Binder GmbH & Co. Elektrische Bauelemente KG
Mathias Burkhardt
Rötelstraße 27 74172 Neckarsulm
07132325293
m.burkhardt@binder-connector.de
http://www.binder-connector.de

Firmenportrait:

Das Familienunternehmen Franz Binder GmbH & Co. Elektrische Bauelemente KG ist Marktführer im Bereich Rundsteckverbinder. Wir sind einerseits Spezialist für die Produktion vielfältiger Industriesteckverbinder sowie Einbau- und Kabelsteckverbinder für die Automatisierungstechnik. An unserem Stammsitz in Neckarsulm und Niederlassungen in Singapur, den USA, China, Schweden, Frankreich, England und den Niederlanden sowie bei unseren Tochterunternehmen beschäftigen wir insgesamt 1.400 Mitarbeiter.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.