Von Grund auf neu: Etat-Kalkulator 2016

Veröffentlicht von: Agentur für Marketing + Kommunikation
Veröffentlicht am: 12.04.2016 11:41
Rubrik: Handel & Wirtschaft


Handlich, übersichtlich und einfach zu handhaben: der neue Etat-Kalkulator bringt alle Werbekosten auf den Punkt
(Presseportal openBroadcast) - Projekte richtig kalkulieren
Was kostet Werbung? Wie berechnet man Agentur- und Berater-Honorare marktgerecht?
Die Debatte um marktgerechte Agenturhonorare entbrennt jedes Jahr aufs Neue. Wie hoch können/dürfen die Stundensätze sein? Aus Sicht der Agenturen verdienen diese nach aktueller Stunden-Abrechnungspraxis zu wenig. Aus Sicht der Kunden verdienen die Agenturen zu viel.
Eine verlässliche und schnelle Kalkulationshilfe bietet hier der Etat-Kalkulator, mit den für Deutschland und Österreich relevanten Daten über Werbe- und Marketingkosten, Honoraren und Schaltkosten. Mit seinen 250 Gramm ist er immer griffbereit.
Die Freiburger creativ collection stellt mit dem im Mai erscheinenden Etat-Kalkulator 2016 nun die neueste Version des bewährten Agentur-Tools vor. Sehr schnell und überschaubar lässt sich beispielsweise die Frage nach den anfallenden Werbekosten einer Kampagne beantworten. Dabei werden die Kosten für marktgerechte Agentur- und Berater-Honorare mit berücksichtigt. Die Höhe der Sätze wird regelmäßig branchenweit erhoben. Insbesondere der Frage nach den Beraterkosten geht man in dieser Ausgabe mit vielen Antworten auf den Grund. Auch können Fremdkosten, Provisionen, Service-Fee und andere Faktoren in die Berechnungen mit einbezogen werden. Somit stehen dem Kunden jederzeit belastbare Kalkulationsdaten zur Verfügung.
Klicken, kalkulieren, Kosten sparen
„Klick für Klick“ zum Angebot
Die Printversion des Etat-Kalkulators liefert für eine minutenschnelle überschlägige Kalkulation von Werbemaßnahmen aller Art gute und praktikable Grundwerte. Jede Idee kann in Echtzeit kalkulatorisch erfasst und verwendet oder verworfen werden, je nachdem ob das Budget passt oder nicht.
Mit der Onlineversion des Etat-Kalkulators und seiner fast unbegrenzten Datenfülle ergeben sich erweiterte Möglichkeiten. Ein Vielfaches an branchen- und medienübergreifenden Daten steht hier zur Verfügung, die in ihren Kombinationsmöglichkeiten zusätzlich Nutzen bringen. Weit über 550.000 Einzeldaten stehen jederzeit zur Abfrage bereit. So kann schon in einem frühen Kundengespräch eine medienübergreifende Vorabkalkulation genannt werden, deren Wert auch später noch Bestand hat. Das führt auf beiden Seiten von Anfang zu Sicherheit vom ersten Planungsgespräch an. Das führt auf beiden Seite zu Sicherheit, ab dem ersten Planungsgespräch.
Etat-Kalkulator ist ein Produkt der creativ collection Verlag GmbH im Vertrieb der ccvision. Mit der zeitnahen Bereitstellung neuer Daten erfüllt der Etat-Kalkulator die professionellen Bedürfnisse der Werbe- und Marketingbranche. creativ collection bietet seinen Kunden somit langfristig Sicherheit durch ständige Aktualisierung und Erweiterung.
Die vollständige Pressemitteilung finden Sie auch über unsere Presseseite: http://www.ccvision.de/de/presse/etat-kalkulator-2016
Gerne versorgen wir Sie auch mit weiterführenden Informationen, eine Anfrage per E-Mail reicht aus. Der Abdruck oder die Verwendung mit Quellenangabe sind honorarfrei. Über eine Veröffentlichung der Meldung in Ihren Magazinen, auf Ihrer Webseite oder im Newsletter würden wir uns freuen und sind Ihnen dankbar, wenn Sie uns über Ihre Veröffentlichungen auf dem Laufenden halten. Bei Online-Texten reicht uns ein Link, ansonsten freuen wir uns über ein Belegexemplar, einen Scan, oder über ein PDF.
Gerne stellen wir Ihnen einen zeitlich begrenzten online-Zugang zur Verfügung. Ein Print-Rezensionsexemplar senden wir Ihnen ebenfalls gerne auf Anforderung

Pressekontakt:

creativ collection Verlag GmbH
Monika Rost
Basler Landstraße 61
79111 Freiburg
Tel.: 0761 - 47924-0
mrost@ccvision.de
www.ccvision.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.